Kritisches Denken: Warum lehren Kinder Philosophie?

Warum? Es ist die Quintessenzfrage der Philosophie, aber auch die Aussage, mit der viele Fragen der Kinder in den ersten Lebensjahren beginnen. Die Kinder hinterfragen alles In jedem von ihnen gibt es einen kleinen Philosophen bereit, die Welt auf andere Weise durch die Welt zu überdenken kritisches Denken und über einige Fragen nachdenken, die von der Menschheit noch nicht beantwortet wurden.

Aber sollten wir Lehren Sie den Kindern Philosophie Oder könnten wir einfach mit der Komplexität einiger Konzepte Frustration erregen? "Die Philosophie ist ein wirksames Instrument, um Nachdenken, Logik und Werte unter Kindern zu fördern", sagt Sergio Díez, Förderer der School of Philosophers in der Bildungsgruppe Brains International Schools.


"Unser Ziel sollte nicht darin bestehen, große Konzepte oder Theorien zu behandeln, sondern Kindern beizubringen, dass es Probleme gibt, bei denen es keine richtige oder falsche Antwort gibt." Das Wichtigste ist, welche Fähigkeiten sie während dieses Prozesses erlernen, wie etwa die Fähigkeit zu argumentieren, Toleranz gegenüber Der Rest der Meinungen, die Annahme einer kritischen Position und vor allem die Fähigkeit, eine kritische Meinung zu bilden, ohne von anderen beeinflusst zu werden ", kommentiert Sergio Díez.

5 Wege in die Welt der Philosophie von zu Hause aus zu starten

Die Grundidee ist, Kindern beizubringen, Philosophie und kritisches Denken zu durchdenken. Die Frage nach dem Grund der Dinge ist für die Zukunft von Kindern sehr vorteilhaft, da sie ihre Autonomie, Entscheidungsfähigkeit und Selbstvertrauen stärkt.


1. Lesen, dein bester Verbündeter: Die Gewohnheit des Lesens zu etablieren ist sehr wichtig, selbst bei Kindern, die das Lesen noch nicht gelernt haben, da wir es gemeinsam mit ihnen machen können. Kindergeschichten neigen dazu, einfache Konflikte zwischen den Charakteren darzustellen, die wir mit Kindern analysieren können, und nutzen die Gelegenheit, sie zu fragen, was sie von ihnen halten.

2. Neugier am Leben erhalten: Wir sollten nicht nur diejenigen sein, die die Fragen erhalten, sondern wir sollten sie auch formulieren, damit die Kinder ihr Interesse am Wissen wecken können. Am besten entscheiden Sie sich für offene Fragen und nicht für geschlossene Fragen, die Sie mit einem Silosymbol beantworten können.

3. Ermutigen Sie ihn, seine Meinung zu äußern: und vor allem, lassen Sie ihn wissen, dass seine Meinungen wichtig sind. Wenn Sie Ihre Meinungen offenlegen, können Sie Ihre Gedanken besser organisieren und eine Geschichte auf geordnete Weise erstellen. Es ist auch wichtig, ihnen beizubringen, die Meinungen anderer zu respektieren, die als Grundlage für Werte wie Toleranz und Respekt dienen.


4. fördert den Dialog und die Debatte: Wir dürfen die Debatte nicht mit der Diskussion verwechseln. Unser Ziel sollte sein, dass sich das Kind daran gewöhnt, seine Meinungen nicht mit Gründen zu äußern, um es richtig auszusprechen (in Ton und Struktur). Je nach Alter können wir Probleme mit mehr oder weniger Schwierigkeiten ansprechen. Auf diese Weise werden wir dazu beitragen, Prozesse des aktiven Zuhörens und des Wissensaufbaus in Gruppen zu generieren, indem wir das ausgewählte Thema mitgestalten und miteinander in Dialog treten.

5. Außerschulische Aktivitäten für zukünftige Philosophen: Im Allgemeinen werden diese Aktivitäten in Gruppen angeboten, damit Kinder miteinander in Dialog treten und Erfahrungen und Meinungen austauschen können. Ein Beispiel sind die Theaterkurse, da sie das Kind einladen, sich in die Lage einer anderen Person zu versetzen und über ihre Konflikte nachzudenken.

Concha Hernández. Professor für Philosophie und Werte in der Bildungsgruppe Brains International Schools

Video: Selbstverständnis der Schulen im Aufbruch


Interessante Artikel

Wie soll man vor der Stufe von Nein handeln?

Wie soll man vor der Stufe von Nein handeln?

Die negative Einstellung des Kindes ist eine logische Antwort auf das Gefühl der Selbstentdeckung und Selbstbestätigung. Daher ist das „Nein-Stadium“ an sich nicht negativ. Ja, es ist die Art und...

10 Tipps, um die Rückkehr in die Schule vorzubereiten

10 Tipps, um die Rückkehr in die Schule vorzubereiten

Die Ferien enden, die Zeit, um spät aufzustehen, zu spielen und zu baden. Kinder und Eltern erwarten die Ankunft des Monats September. Nach drei Monaten nähert sich die Rückkehr zur Schuleund die...

Die 7 Geheimnisse einer dauerhaften Liebe

Die 7 Geheimnisse einer dauerhaften Liebe

Ist es möglich eine Liebe zum Leben? Ist das Ideal im Herzen von Frauen und Männern möglich? Wenn wir uns an das halten, was uns die Fernsehserie oder die Filme zeigen, ist das Übliche eine Nacht...