Unterschiede zwischen der ersten und der zweiten Schwangerschaft, alle Ihre Zweifel sind beseitigt

Ein Kind in diese Welt zu bringen, ist ein schöner Prozess, der gleichzeitig faszinierend ist. Es gibt einige Fragen, die ein Paar bei dieser Entscheidung stellt. Sie denken vielleicht, dass diese Zweifel mit der Ankunft des ersten Kindes enden. Wiederholen Sie diese Erfahrung, kann dies neue Probleme mit sich bringen antworten.

Wie lange muss man zwischen einem warten Schwangerschaft und ein anderes, auch wenn die Fürsorge in einem anderen das gleiche ist Für all jene Paare, die all diese Zweifel im Kopf haben, bringt das Team von Doppli-Profis die nötigen Antworten, damit diese Phase im Leben der Eltern bestmöglich umgesetzt wird.


Von der ersten bis zur zweiten Schwangerschaft

Gibt es eine Erholungszeit zwischen a Schwangerschaft und noch einer? Die Antwort lautet Ja, und dieser Zeitraum beträgt 18 Monate. Die Fachleute berechnen in anderthalb Jahren den Kurs, der sichergestellt werden muss, damit die Mutter sich optimal auf eine neue Schwangerschaft einstellen kann.

Wenn die Entbindung durch Kaiserschnitt erfolgt ist, sollte die Erholungszeit zwei Jahre betragen, um Verletzungen der Gebärmutter der Mutter zu vermeiden und diese Umgebung für das im Mutterleib schwangere Kind absolut sicher zu sein. Auf der anderen Seite sollten Eltern wissen, dass es auch eine zweite Schwangerschaft gibt Vorteile.

Ein gutes Beispiel ist zu wissen, wie man mögliche Probleme erkennt, um zum Spezialisten zu gehen und vorher besucht zu werden schlechter werden. Selbst viele Zweifel verschwinden, wenn dieselben Symptome wie in der Vergangenheit erkannt werden. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass jede Schwangerschaft eine Welt ist, und angesichts jeglicher Beschwerden müssen wir den Frauenarzt konsultieren, um sowohl der Mutter als auch dem Baby, das unterwegs ist, vollkommenes Wohlbefinden zu gewährleisten.


Aufgabenverteilung

Ein weiterer Punkt, der vor der zweiten Schwangerschaft deutlich gemacht werden sollte, ist die Aufgabenteilung zwischen Vater und Mutter. Während der Schwangerschaft muss der Mensch akzeptieren, dass die Pflege des ersten Kindes, insbesondere in den letzten Monaten der Schwangerschaft, stärker auf ihn fällt. Die Frau wird mehr müde sein und wird nicht in der Lage sein vollständige Überwachung.

Eine Aufgabenteilung, die während der Nachgeburtperiode fortgeführt werden muss. Obwohl es wahr ist, dass nach einer ersten Schwangerschaft nach der Geburt die Fürsorge bekannt ist, dürfen wir nicht vergessen, dass diese Tage und Wochen für die Mutter eine Genesung sein sollten. Deshalb sollten so bald wie möglich Vorbereitungen getroffen werden, um das Haus an das Haus anzupassen braucht dieser Situation.

Schließlich sollten die Eltern auf den Neid der Kinder vorbereitet sein erster sohn. Bevor der kleine Bruder nach Hause kommt, müssen wir den Ältesten wissen lassen, dass ein neues Mitglied der Familie hinzugefügt wird und er mehr Pflege braucht, da er jünger ist. Sie müssen ihn dazu ermutigen, seinen Beitrag zu leisten und alles richtig zu machen.


Damián Montero

Video: 30 полезных автотоваров с Aliexpress, которые упростят жизнь любому автовладельцу / Алиэкспресс 2019


Interessante Artikel

Grünes Licht hilft gegen Migräne

Grünes Licht hilft gegen Migräne

Wenige Empfindungen sind ärgerlicher als der Schmerz, der durch verursacht wird Migräne. Das Unbehagen, das durch diese Kopfschmerzen empfunden wird, macht uns schwindelig und gibt sogar den Drang,...