Korrigieren und wissen, wie man wartet

Der Mensch muss korrigiert werden. Es gibt Dinge, die man macht, ohne es zu wissen, und andere, die es realisieren. Eine nicht korrigierte Person ist eine Person, die nicht geschätzt wird. Wenn wir wollen, dass jemand als Person völlig versagt, müssen wir ihn nur nicht korrigieren. weder persönlich noch beruflich.

Jetzt Die Korrektur muss durch Vorsicht erfolgen. Sie können nicht den ganzen Tag über belehren, warnen und eine Person zensieren. Demjenigen, der in diese Haltung fällt, gelingt es, die Koexistenz derer, die ihn umgeben, ausreichend zu ärgern, und im Allgemeinen erzielt er wenig Ergebnisse.

Wer dagegen weiß, wie man Dinge sagt, zur richtigen Zeit dosiert, gibt den Schlüssel, damit seine Warnung bei anderen Gelegenheiten berücksichtigt wird. Wer ohne Reim oder Grund korrigiert, ist unwirksamist verurteilt, wird nicht besser um ihn herum und macht sie manchmal wütend.


Das Ansehen einer Person steht in direktem Zusammenhang mit dem Management, das die Behörde macht und dies wirkt sich auf den Fall aus, den sie tun werden, in Bezug auf die Wirksamkeit der Korrekturen.


Eine Person mit Autorität ist eine Person, die in der Lage ist, rechtzeitig zum Schweigen zu bringen. Es ist wichtig zu wissen, dass jeder von uns seine aufnehmenden Momente hat und dass jedes Ding Zeit braucht.

Es ist nicht gut zu eilen. Ideen müssen durchdacht und gewichtet werden: Die Gründe, die die Dinge objektiv demonstrieren, können den Willen anderer bewegen. Es gibt auch viel zu beachten, wo sie gesagt werden. Damit eine Korrektur rechtzeitig erfolgt, müssen wir wissen, wann wir sie sagen und wo wir sie sagen sollen.


Diese Korrektur führt zu Gelassenheit und Gelassenheit, und das wissen wir bereits Gelassenheit erzeugt Gelassenheit und die Nerven, die Nerven. Es ist teuer, aber tief im Innern wählen wir die Umgebung aus, die in unserem Haus sein muss.

Korrekturen zu der Zeit wenige und versuchen zu leben, was wir korrigieren: Das ist ein guter Weg, um zu beweisen, dass Sie nach Effizienz suchen. Wenn wir nicht über die Korrektur nachdenken, werden wir sagen, wenn ich den Kindern etwas sage, ist es, als ob sie Regen hören würden. Nun, denk nach. Es hat eine Lösung.

Video: Wie Lehrer Klassenarbeiten korrigieren


Interessante Artikel

Hast du die Erlaubnis deine Kinder anzuschreien?

Hast du die Erlaubnis deine Kinder anzuschreien?

Viele Eltern haben beschlossen, ihre Kinder großzuziehen ohne schreien, ohne strafen und ohne peitschen. Sie haben sich dafür entschieden, die Kontrolle nicht zu verlieren und Konflikte möglichst...

10 Modelle der Freundschaft zwischen Kindern

10 Modelle der Freundschaft zwischen Kindern

Soziale Beziehungen und das Konzept der Freundschaft als solches entstehen erst nach einem bestimmten Alter. Kinder als soziale Wesen neigen, da sie sehr jung sind, zu anderen Kindern. Sie müssen in...