Wie können unsere Kinder im Park sicher spielen?

Zum Glück die meisten Verletzungen im Park Sie können leicht mit einer Pflasterhilfe, einer Umarmung oder einem Kuss gelöst werden. Es können jedoch schwerere Verletzungen auftreten, einschließlich Gehirnerschütterung oder Gehirnerschütterung. Obwohl die Parks im Laufe der Jahre durch die Anbringung weicher Oberflächen unter Spielflächen sicherer geworden sind, steigt die Verletzungsrate weiter an.

Draußen spielen es ist ein wichtiger Teil der kindlichen Entwicklung. Beim Spielen verstärken Kinder ihre körperliche Entwicklung, indem sie ihr Gleichgewicht, ihre Flexibilität, Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer üben. Außerdem lernen Kinder im Freien, fernab von Bildschirmen und digitalen Geräten, andere Formen der Unterhaltung.


In ähnlicher Weise fördert die Sozialisierung, die beim Spielen auf dem Spielplatz auftritt, wenn Kinder denselben Raum und dieselben Spiele nutzen, gesunde Gewohnheiten, die mit dem Teilen verbunden sind, mit dem Konzept der Gerechtigkeit und der Zusammenarbeit.

Sicherheit für Kinder auf Spielplätzen

Wir können helfen, das Verletzungsrisiko zu reduzieren, indem wir einige einfache Richtlinien befolgen, wenn wir unsere Kinder auf den Spielplatz bringen:

1. Lesen Sie die Parkposter zu wissen, ob die Spiele für das Alter des Kindes geeignet sind.

2. Überprüfen Sie, ob der Park ein weiches Material hat unter den Spielbereichen wie Holzspäne, Sand oder Gummi.

3. Inspektion der Einrichtungen um sicherzustellen, dass sie in einwandfreiem Zustand sind und ausreichende Handläufe haben, um Stürze zu verhindern.


Ideen für ein sicheres Spiel im Park

Außerdem können Eltern das Unfallrisiko reduzieren, indem sie unseren Kindern einige gesunde Gewohnheiten beibringen, die ihre Entwicklung unterstützen. Wie mache ich das?

1. Kindern beibringen, das Gefühl der Angst richtig zu erkennen und darauf zu reagieren. Angst ist ein natürlicher Instinkt der Selbsterhaltung, den Menschen der Gefahr aus dem Weg gehen müssen: Manche Ängste müssen überwunden werden, andere Ängste sollen Unfälle vermeiden. Eltern können Kindern beibringen, ihre Angst zu erkennen und sie zu bewerten, um ihnen zu helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

2. Die Kinder in einen geeigneten Park bringen, der ihrem Alter und ihren Möglichkeiten entspricht. Vermeiden Sie es, Kinder in Parks zu bringen, deren Spiele zu weit fortgeschritten sind.o Wenn Sie andere Kinder in einem Spiel sehen, das für ihre natürlichen Fähigkeiten zu fortgeschritten ist, können einige Kinder an Aktivitäten teilnehmen, für die Körper und Geist noch nicht bereit sind , was zu Verletzungen führen kann.


3. Beobachten der Gruppe von Kindern, die zusammen spielen und intervenieren, wenn einer von ihnen unsichere Praktiken fördert. Wir können Kinder zu sichereren Aktivitäten umleiten.

4. Kindern nicht beim Zugriff auf Ausrüstung oder Spiele helfen, mit denen sie nicht umgehen können unabhängig. Wenn Kinder in Situationen gebracht werden, in denen sie nicht alleine herauskommen können, erhöht dies das Verletzungsrisiko. Viele von uns helfen mit besten Absichten, ihre Kinder höher zu klettern, schneller zu schwingen oder auf Ausrüstung zuzugreifen. diejenigen, die das Kind nicht unabhängig erreichen konnte. Dies führt zu Situationen, in denen Kinder nicht sicher sind und wenn wir nicht 100% der Zeit aufmerksam sind, können wir uns mit Verletzungen oder Stürzen befinden.

Es sei darauf hingewiesen, dass es unmöglich ist, das Risiko von Unfällen in der Kindheit aufgrund einer Gehirnerschütterung oder einer Gehirnerschütterung vollständig zu vermeiden. Wenn Kinder aus großer Höhe fallen oder während des Spiels aus den Schaukeln oder Karussells geworfen werden, zögern Sie nicht, sie zur Untersuchung zum Arzt zu bringen.

Die Zeit im Park fördert jedoch das Spielen im Freien, was sich positiv auf das körperliche und geistige Wohlbefinden und die soziale Entwicklung von Kindern auswirkt. Als Eltern können wir diese Vorteile fördern, indem wir das körperliche Spiel mehrmals in der Woche fördern und das Verletzungsrisiko durch Befolgung dieser einfachen Richtlinien reduzieren.

Deanna Marie Mason. Experte für Bildung und Familiengesundheit. Autor des Blogs Dr. Deanna Marie Mason. Proaktive Vaterschaft Professionelle Unterstützung für die moderne Familie. Er hat gerade sein zweites Buch veröffentlicht: "Wie man Jugendliche mit Werten erziehen kann".

Video: BESTER TRICK UM GELD SICHER ZU VERSTECKEN! Geldautomat für Zuhause & Spartresor mit Code - Spardose


Interessante Artikel

Lernen Sie gesunde Gewohnheiten in der Schule

Lernen Sie gesunde Gewohnheiten in der Schule

Nach der Rückkehr in die Schule verbringen Kinder einen Großteil ihrer Schultage mit durchschnittlich 792 Stunden pro Jahr. Aus diesem Grund ist dies der ideale Ort, um Wissen über gesunde...

Wenn Depression zu Hause ansteckend ist

Wenn Depression zu Hause ansteckend ist

Die Depression Es ist eine der schlimmsten Situationen, die eine Person durchmachen kann. Ein ständiges Gefühl der Traurigkeit, das scheinbar kein Ende zu haben scheint und diejenigen, die diese...