Kinder beginnen sich um etwa zwei Jahre Sorgen um ihr Aussehen zu machen

Wir alle wissen, dass viele Blicke auf unser Aussehen und unsere Haltung gerichtet sind, wenn wir die Straße betreten. Bekannte und Fremde beurteilen mehrere Male darüber, wie wir uns kleiden, welche Frisur wir gewählt haben oder wie wir uns verhalten. Aus diesen Informationen erarbeiten sie eine Vorstellung von unserer Person, a Vision um die sich jeder kümmert.

Aber reicht das aus? Sorge zu Kindern Denken die Jüngsten im Haus über ihren eigenen Ruf und ihr eigenes Image oder sind sie auf andere Aspekte ausgerichtet? Die Antwort ist ja, sogar Kinder neigen dazu, sich um die Vision zu kümmern, die andere von sich selbst haben, um eine möglichst positive Bewertung von den Menschen in ihrer Umgebung zu erhalten.


Sorge um zwei Jahre

Diese Schlussfolgerungen Aus der von der Emory University vorbereiteten Studie wurden insgesamt 144 Kinder aus 14 und 24 Monate. Alle diese Kinder wurden insgesamt vier Experimenten unterzogen. Der erste dieser Tests bestand darin, die Tasten einer Fernbedienung zu manipulieren, um einen Roboter zu bedienen. Die Forscher mussten die Kinder ständig beobachten oder so tun, als würden sie ein Magazin lesen.

Als sie die Kinder beobachteten, zeigten sie eher ungern die Tasten der Fernbedienung. Für die GegenteilWenn die Forscher wegschauten, war es ihnen weniger peinlich, mit diesem Gerät zu arbeiten. Im zweiten Test wurden zwei Geräte vergeben, eines als "positiv" und das andere als "negativ" und daher als unzulässig eingestuft.


Die Ergebnisse dieses zweiten Experiments zeigten, dass bei der Beobachtung der Kinder die Tasten der "positiven" Fernbedienung mehr gedrückt wurden, während die für die Studie verantwortlichen Personen verantwortlich waren sie schautenneigten die Minderjährigen dazu, das "Negative" zu manipulieren. Das heißt, die Minderjährigen versuchten vor ihren Beobachtern eine korrekte Haltung zu zeigen.

Ein Zeichen, dass Kinder in diesem Alter auf ihre Umgebung aufmerksam sind und dem Rest das beweisen wollen sie sind gut. Das heißt, sie interessieren sich für ihren Ruf. Im dritten Experiment wurden zwei Fernbedienungen angeboten, aber diesmal waren die Geräte in keiner Weise qualifiziert, so dass die kleinen keine Gewissensentgelt dafür hatten.

Im letzten Experiment saßen sich zwei Ermittler einander gegenüber, während sie das Kind beobachteten oder ihm den Rücken kehrten, während sie die Fernbedienung drückten. Als die Antwort der Erwachsenen positiv war, wurde die kleiner Sie hatten weniger Angst, dieses Gerät zu manipulieren.


Selbstwertgefühl bei Kindern

Wie in dieser Studie gezeigt wurde, ist das Selbstwertgefühl auch in ihren Stadien ein Anliegen der Kinder früher Die Stärkung dieses Gefühls bei den Kleinen bietet eine große Sicherheit für den Alltag und eine große Sicherheit, wenn es darum geht, ihre Ziele zu erreichen. Zu diesem Zweck werden vom spanischen Verband für Pädiatrie, AEP, folgende Tipps angeboten:

- Akzeptieren Sie das Kind, wie es ist, mit seinen Qualitäten und seinen Fehlern, wissen Sie, was es gut macht, halten Sie eine Liste seiner Qualitäten bereit und zögern Sie nicht, es auch in Gegenwart anderer zu erinnern.

- Bieten Sie dem Kind positive Gedanken, entweder in Wort, mit Gesten oder Emotionen.

- Dem Kind Zeit widmen, nur für ihn, ausschließliche Aufmerksamkeit, ohne Unterricht zu geben oder seine Handlungen zu korrigieren, positiv mit ihm zu sprechen, so dass nur er es hört.

- Erkennen Sie Ihre Anstrengung, auch wenn er dies nicht tut oder ablehnt.

- Erkennen Sie auch ihren Geschmack und Ihre Interessen.

- Erkennen Sie ihre Fähigkeit zu denken und Lösungen für Probleme vorzuschlagen, versuchen Sie, nicht in die Argumentation einzugreifen und zu vermeiden, ihre eigenen Probleme zu lösen, dh Überprotektion zu vermeiden.

- Verlassen Sie sich bei alltäglichen Aufgaben auf ihn, mit der Absicht, dass die Einladung eine weitere Chance zum Erfolg ist.

- Der Vergleich mit anderen, die die Dinge verbessern, oder der Sarkasmus oder der freie Streich, hilft nicht mehr, als das Selbstwertgefühl zu reduzieren.

- Hören Sie nicht auf, realistisch zu sein, es gibt Handlungen, die beglückwünschen, und andere, die korrigiert werden sollen.

- Unterrichten und Unterrichten von Kindern in Bezug auf andere, Förderung der Zusammenarbeit und Zusammenarbeit mehr als Wettbewerb.

Damián Montero

Video: DIY School Supplies! 10 Easy DIY Crafts for Back to school! Hacks & Pranks.


Interessante Artikel