Aufblasbare Matten und Figuren, zwei Gefahren für Kinder am Strand, laut OCU

Der Sommer geht weiter, der Spaß geht weiter und viele Familien werden sich bis zum letzten Tag beeilen, um Spaß zu haben. Während das gute Wetter andauert, sind die Fluchten noch möglich und ein sehr übliches Ziel ist der Strand. Dieses Szenario ist gleichbedeutend mit Sommer und da ist der Spaß garantiert, sofern die Regeln von Sicherheit Unfälle vermeiden.

Vom Blick auf den Zustand des Strandes durch die Flaggen, um die aufsichtsrechtliche Zeit zu respektieren, um die Verdauung nicht zu beeinträchtigen. Sie müssen auch die Objekte berücksichtigen, die an den Strand gebracht werden, um dies zu vermeiden zukünftige Unfälle. Ein Beispiel ist die Bekanntmachung der Organisation der Verbraucher und Benutzer (OCU) zu Matten und aufblasbaren Figuren. Gegenstände, die normalerweise in den Küsten zu sehen sind, aber eine wichtige Gefahr darstellen können.


Sie sind keine Sicherheitselemente

Der erste Hinweis, der von OCU gemacht wird, ist, dass diese Objekte keine sind Sicherheitstool für die Kleinen Wie die Ärmel und andere Schwimmer sind sie eine Hilfe, damit die Kleinsten im Wasser und im Wasser schweben können, aber das Ertrinken der Kleinsten nicht verhindern. Daher wird empfohlen, es immer in Bereichen zu verwenden, in denen Kinder aufstehen.

Jüngere Kinder sollten es vermeiden, sie in Innenräumen zu verwenden, da sich die Kinder bei einer plötzlichen Änderung der Flut oder einer Änderung des Windes möglicherweise von der Küste oder vom Meer entfernen Dump und hilflos im Wasser sein. Angesichts der Möglichkeit, von der Matratze oder der aufblasbaren Figur zu fallen, wird empfohlen, diese Gegenstände niemals ohne die Anwesenheit und Wachsamkeit eines Erwachsenen zu verwenden, der ihnen im Falle eines Unfalls helfen kann.


OCU weist auch darauf hin, dass alle Gegenstände, die als Wasserspiel gelten, keine grundlegenden Auftriebsnormen erfüllen müssen. Deshalb müssen Eltern denk dran Folgende Punkte:

- Aufblasbare Matratzen und Figuren sollten nur in Bereichen verwendet werden, in denen das Kind die Fußsohlen auf der Oberfläche unter der Agia trägt.

- Sie sollten niemals auf See verwendet werden, da sie durch die Strömung nach innen gezogen werden könnten.

- Wenn sie weniger als 120 cm messen, gelten die Matten als Spielzeug. Verlassen Sie sich nicht auf sie als Oberflächen, auf denen Sie sicher schwimmen können.

- Vorsichtig auf das Spielzeug in der Nähe des Beckenrandes springen: es kann gegen den gleichen Bordstein springen und schlagen; oder sogar vor dem hintergrund.

Wasser sicherheit

Denken Sie an einen Strandbesuch vor Ende der Ferien? Werden die Termine für die letzten Tage im August gewährt? OCU erinnert sich an diese Sicherheitstipps vor dem Eintritt ins Wasser:


- Der Bademeister, der beste Verbündete. Die Anwesenheit eines Bademeisters ist sowohl im Meer als auch in einem Pool von entscheidender Bedeutung. OCU empfiehlt, Strände ohne Rettungsschwimmer zu vermeiden.

- Respektieren Sie die Flaggen. Wir müssen bedenken, dass ein Strand mit einer grünen Flagge ein ruhiges Meer ohne Strömungen oder große Wellen anzeigt, im Gegensatz zu einer roten Flagge, die das Baden verbietet. Die gelbe Flagge hingegen weist auf ungünstige Bedingungen für das Bad hin: Vorsicht und viel Aufmerksamkeit für die Minderjährigen.

- Sicher einsteigen. Wenn Sie mit einem Freizeitboot segeln oder Wassersportarten wie Wasserski betreiben, müssen Sie eine Rettungsweste tragen. Und stellen Sie sicher, dass die Kleinen immer geschützt sind.

Damián Montero

Video: Our Miss Brooks: English Test / First Aid Course / Tries to Forget / Wins a Man's Suit


Interessante Artikel

9 Schlüssel, um Familiengeschichten zu genießen

9 Schlüssel, um Familiengeschichten zu genießen

Die Ankunft der Feiertage ist eine gute Zeit, um dem Jüngsten des Hauses die Gewohnheit vorzulesen, Geschichten zu lesen oder zu erzählen. Heutzutage ist es möglich, ein breites Spektrum zu finden,...

Neue App zum Stillen

Neue App zum Stillen

Wenn es während der Schwangerschaft viele Zweifel gibt, die sich für Mütter ergeben, insbesondere für Erstmütter, wird das Stillen nicht geringer sein. Neue Technologien sind dabei eine große Hilfe:...

Wenn Depression zu Hause ansteckend ist

Wenn Depression zu Hause ansteckend ist

Die Depression Es ist eine der schlimmsten Situationen, die eine Person durchmachen kann. Ein ständiges Gefühl der Traurigkeit, das scheinbar kein Ende zu haben scheint und diejenigen, die diese...