Emotionale Intelligenz: ihre Bedeutung heute

Die emotionale Intelligenz Es ist eine sehr junge Disziplin. Vor nicht allzu langer Zeit war der Umgang mit Emotionen ein Element, das in der Bildung nicht allzu wichtig war. Heute sind jedoch zahlreiche Theorien aufgetaucht, die die Bedeutung von Emotionen beim Lernen unserer Kinder unterstreichen.

Derzeit gibt es zahlreiche Studien und Theorien über emotionale Intelligenz. Zu lernen, mit Emotionen umzugehen, ist zu einem wesentlichen Element in der Ausbildung unserer Kinder geworden. Dies war jedoch nicht immer der Fall. Vor nicht allzu langer Zeit war dieses Thema auf wissenschaftlicher und psychologischer Ebene völlig unbekannt.

Begoña Ibarrola, ein erfahrener Psychologe in emotionaler Intelligenz, betont, dass ein Prozess der "Alphabetisierung" im Zusammenhang mit emotionaler Intelligenz implementiert wurde. "Es gibt mehr und mehr Elemente, die uns helfen können, die Welt der Emotionen zu verstehen. Es gibt immer mehr Bücher, Forschungen im Bereich der Neurowissenschaften, die Informationen mit sehr kuriosen Daten liefern.


Dies ist geschehen, weil entdeckt wurde, dass emotionale Intelligenz der Schlüssel zum Lernen ist, bedingt dies. Emotionen lenken die Aufmerksamkeit, beeinflussen das Gedächtnis und die Motivation. "Das gesamte Feld der neurowissenschaftlichen Forschung bietet Referenden und wissenschaftliche Unterstützung, die die Bedeutung von Emotionen heute demonstrieren."

Wo Emotionen entstehen

"Emotionen werden im Körper gelebt", sagt Ibarrola. Fühle eine Emotion es ist etwas, das sich sowohl physisch als auch mental widerspiegelt. Erstens ist es der Körper, der erkennt, als Empfänger dient und die Auswirkungen einer Emotion wahrnimmt. Sogar physiologische Veränderungen werden erzeugt, die über sichtbare Reaktionen wie Weinen oder Lachen hinausgehen. Jedes Mal, wenn wir eine Emotion spüren, ändert sich die Zusammensetzung unseres Blutes.


Zweitens identifiziert unser Geist Emotionen, benennt sie und reguliert sie. In diesem Aspekt greift die emotionale Intelligenz ein, denn auf dieser Ebene müssen wir lernen handhaben unsere emotionen.

Es ist wahr, dass es unwillkürliche körperliche Reaktionen gibt, die wir nicht kontrollieren können, wenn wir eine Emotion fühlen. Aber als vernünftige Wesen sind wir in der Lage, die Emotion und ihre Ursache zu verstehen und zu bestimmen, wie man am besten vorgehen kann. "Wir können lernen, da wir sehr klein sind, insbesondere ab dem Alter von drei Jahren", betont Ibarrola.

Studien über das Gehirn

In den 1990er Jahren begann eine Reihe von Forschungen über das Gehirn, teilweise aufgrund des Interesses, das durch Krankheiten wie Alzheimer und Parkinson hervorgerufen wurde. Darüber hinaus ermöglicht die Entwicklung neuer Technologien auf dem Gebiet der Medizin ein tieferes Studium des menschlichen Geistes.


Aus diesen Untersuchungen beginnt man auch, die subjektivere Welt der Gefühle zu untersuchen. Autoren wie Coleman entdecken die Bedeutung emotionaler Intelligenz und die soziale Dimension der Person. Diese Entdeckungen motivieren Eltern und Erzieher, emotionales Management in die Bildung ihrer Kinder und Schüler einzubeziehen.

Derzeit werden Studien, die sich auf das Gehirn und die emotionale Bildung beziehen, als üblich angesehen. "Heute sehen wir in Krankenhäusern mit Normalität, wie sie Elektroden anlegen, und sie können sehen, ob wir einen Witz gemacht haben oder nicht, einfach aufgrund meiner Gehirnreaktion", sagt Ibarrola.

Emotionale Intelligenz für Glück

Durch das Öffnen eines Fensters zum Gehirn und dessen Beobachtung ist es uns gelungen, eine Reihe von Instrumenten zu erhalten, um die emotionale Intelligenz gründlich zu verstehen und ihre Bedeutung für die Gesellschaft zu retten. Am Ende haben wir erkannt, dass wir durch das Bewusstsein unserer Emotionen gesündere Gehirne bauen können. Ein gesünderes Gehirn und ein gesünder Geist werden uns ein höheres Maß an Wohlbefinden und Glück bringen.

Isabel López Vasquez

Video: Die spirituelle Dimension psychischer Erkrankungen


Interessante Artikel

7 Tipps, um die Sicht während des Lesens zu beachten

7 Tipps, um die Sicht während des Lesens zu beachten

Ob zur Arbeit oder zum Vergnügen, wir verbringen jedes Mal mehr Zeit mit dem Lesen. Fortschritte haben das klassische Format in die Rolle von Büchern verwandelt, und obwohl es immer noch der Favorit...

6 Tasten zum Interpretieren von Kinderzeichnungen

6 Tasten zum Interpretieren von Kinderzeichnungen

Durch die Zeichnungen von Kindern Wir können einige Merkmale seiner Persönlichkeit oder seiner emotionalen Situationen erkennen, die in diesem Moment durchlaufen, wobei stets zu berücksichtigen ist,...