Aktivitäten zur Entwicklung der Kreativität von Kindern

Wenn wir arbeiten Kreativität Mit der Ausbildung von Kindern aus der frühen Kindheitsphase können wir unseren Kindern dabei helfen, in der Autonomie zu wachsen, während sie gleichzeitig für sich selbst denken können und ihre Phantasie nutzen, um originelle Lösungen für echte Probleme zu finden. Mit all dem bieten wir Ihnen die notwendigen Werkzeuge, um ein sicheres Fundament zu schaffen und eine gute Entwicklung für Ihr ganzes Leben zu erreichen.

Eine geeignete Umgebung, um Kreativität zu entwickeln

Nutzen Sie die Tatsache, dass Kreativität ist etwas angeborenes, es wird leicht zu bearbeiten sein, weil Sie es einfach fließen lassen müssen. Dafür ist es notwendig schaffen Sie einen ausreichenden Platz für Kinder zum Spielen und sie können sich selbst sein. Es ist wichtig, sie nicht zu behindern, sie durch den Raum experimentieren zu lassen und ihre eigenen Schlüsse zu ziehen.


Oft wird versucht, Kinder nicht zu beschmutzen, nicht durcheinander zu bringen und nicht "zu zerstören", aber wir wissen nicht, dass das, was für uns schlecht sein kann, für sie Schaffen ist. Alles, was Sie tun müssen, ist, sie an einen gut konditionierten Raum glauben zu lassen. Wir müssen unseren Geist öffnen und ihnen einen einzigartigen und besonderen Raum bieten, in dem sie sich selbst sein können, ohne "vorsichtig" sein zu müssen.

Es ist auch wichtig Geben Sie jedem Kind die nötige Zeit zum Erstellen. Wenn eine Aktivität entwickelt wird, muss sie nicht in zwei Stunden oder zehn Minuten geplant werden, sondern muss ihnen die Zeit geben, die jeder für diese Aktivität benötigt. Daher ist es notwendig, jedes Kind und jedes Kind sowie seine Bedürfnisse zu kennen, es zu respektieren und mit ihnen zusammenzuarbeiten und als Ausgangspunkt zu betrachten, um ihre Kreativität anzuregen. Es ist von grundlegender Bedeutung, dass wir den Kindern zuhören und sie diejenigen sein lassen, die uns nach dem fragen, was sie brauchen, denn besser als sie es niemandem sagen können.


Oft halten wir sie für zu jung, um zu wissen, was sie wollen, aber sie wissen, was ihre Bedürfnisse sind, und obwohl es manchmal verrückt erscheint, ist es vielleicht die beste Idee. In diesem Aspekt müssen wir jede ihrer Ideen oder Vorkommnisse respektieren, ohne über sie zu lachen und sie immer zu respektieren, da wir ihnen auf diese Weise Sicherheit geben. Dies ist von größter Bedeutung, denn wenn wir an ihre Vorschläge glauben, werden sie mit ihren Kreationen die Welt verändern.

Also, um kreativität zu fördern, müssen wir herausforderungen stellen und bieten ihnen neue Erfahrungen. Es ist wichtig, ihnen beizubringen, Fehler zu wagen und Teamwork zu fördern. Bei all dem müssen Sie mit den Experimentieraktivitäten zu tun haben, die es ihnen ermöglichen, die Welt um sie herum zu erkunden und die relevanten Optionen zu bewerten. Und das alles mit dem Spiel als Basis, da es als beste Emotionen und Vorstellungskraft spielt.


Aktivitäten zur Förderung der Kreativität von Kindern

In diesem Aspekt können wir zum Beispiel eine Aktivität entwickeln, die der Schule so sehr gefällt eine Geschichte erstellen. Die Hauptidee ist, eine Geschichte zu machen, deren Autoren die kleinsten sind. Dafür bitten wir sie, uns vier Charaktere zu nennen. Einmal ausgewählt, müssen sie sie an einem Ort in der Welt platzieren. Wenn wir die Site und die Charaktere mit ihren Namen haben, sollten sie anfangen, ihre Geschichte zu erstellen.

Diese Tätigkeit Wir können es zusätzlich zu einem Handwerk begleiten in dem jeder die Charaktere so kreieren wird, wie sie sich vorstellen, und dann die Geschichte mit ihnen erzählen. Sie können Puppen sein, auf Papier gemalt und dann mit Papierrollen ausgeschnitten werden, um ihnen Körper zu geben. Hier geht alles, wenn die Phantasie fliegt.

In dieser Zeile muss das gesagt werden Aktivitäten zu Hause durchzuführen, um die Kreativität zu steigern, ist einfach, da viele der in der Schule hergestellten Materialien extrapoliert werden können, und es ist nicht erforderlich, sehr viel Material einzusetzen, da die verwendeten Materialien häufig Materialien sind, die wir täglich im Alltag finden können, wie z. Papier, Teller, Korken, Strohhalme, Socken oder noch mehr natürliche Elemente wie Stöcke und Steine.

Eine weitere Aktivität, die entwickelt werden könnte, wäre zum Beispiel verkleiden sichDies ist ein sehr effektiver Weg, um Kreativität zu entwickeln, weil sie für einen Moment eine andere Person werden und eine neue Geschichte kreieren, die sich von ihrer eigenen unterscheidet.

Zu Hause können sie auch gemacht werden WandbilderErlaubt ihnen, sie zu malen, indem sie mit den Farben und dem Körperteil, den sie bevorzugen, malen oder Materialien wie die zuvor genannten verwenden. Wenn wir zum Beispiel den bevorstehenden Sommer nutzen, können wir unseren eigenen Strand erstellen mit: Endlospapier, auf dem wir eine Skizze des Strandes machen werden; Blätter, um die Palmen zu füllen; Pinocchio-Papier in verschiedenen Farben zum Auffüllen des Regenschirms; Wolle, um das Meer und Tempera zu machen, um den Sand zu machen.

Sie können auch ihre Kreativität durch entwickeln Schaffung von Wesen, die sich vom Menschen unterscheiden, mit unterschiedlichen Materialien (Zum Beispiel können sie Wolle auf eine Papierrolle kleben und ihre Augen dort platzieren, wo sie ein Monster erschaffen möchten, ohne bei den verschiedenen Elementen gezwungen zu werden). Darüber hinaus können Sie natürliche Elemente wie Steine, Nussschalen, Stöcke usw. verwenden und nach Ihren Wünschen dekorieren. Alles ist zum Erstellen geeignet!

Kurz gesagt, wir müssen die Kreativität von Kindern fördern, da dies uns hilft, ihr kritisches Denken positiv zu entwickeln und entscheidende Menschen zu bilden, die immer eine Lösung für jede Schwierigkeit finden.

Macarena Fernández de Isidro. Betreuer der Kinderschule Nemomarlin Alcobendas

Video: Spiele mit Kindern für drinnen 2 jahre alt I meine kreativen Beschäftigungen für Lily


Interessante Artikel

Cybermobbing, das Verbrechen von Minderjährigen

Cybermobbing, das Verbrechen von Minderjährigen

Viele Eltern haben von Mobbing gehört, das sich auf wiederholte und beharrliche Weise auf Missbrauch und Einschüchterung unter Schulkameraden bezieht. und die Cybermobbing, das wird mit Hilfe des...

8 Übungen, um zu lernen, zu Hause zu lernen

8 Übungen, um zu lernen, zu Hause zu lernen

Lernen lernen Es beinhaltet eine Reihe von Fähigkeiten, die eine Reflexion und ein Bewusstsein für die Lernprozesse selbst erfordern, die zum Gegenstand des Wissens werden und darüber hinaus lernen...

Woche 17. Woche für Woche

Woche 17. Woche für Woche

Foto: THINKSTOCK Foto vergrößernKörperliche und psychische Veränderungen von schwangeren FrauenWir befinden uns in der siebzehnten Schwangerschaftswoche. Sie sind seit mehr als vier Monaten schwanger...