Ansprüche wegen unangemessener Inhalte für Minderjährige sind im Jahr 2017 gesunken

Nur wenige Häuser verzichten darauf Fernsehen. Im Laufe der Jahre hat sich dieses Gerät zu einem unverzichtbaren Gerät in Familien entwickelt, und seine Emissionen werden von allen Mitgliedern dieses Kerns gesehen. Kinder sind auch Zuschauer dieser Programmierung, daher besteht die Aufgabe der Eltern darin, zu überwachen, was ihre Kinder auf diesem Bildschirm sehen.

Für den Fall, dass Eltern der Meinung sind, dass der Inhalt für ihre Kinder nicht geeignet ist, haben sie einen Mechanismus, der sie beanspruchen kann. Diese Mission ist verantwortlich für Ausschuss für die Selbstregulierung von Fernsehinhalten und Kindern dass im Jahr 2017 weniger Beschwerden von Eltern gemeldet wurden.

43 Ansprüche weniger

Das Komitee für die Selbstregulierung von Fernsehen und Kinderinhalten hat im Jahr 2017 insgesamt 71 Beschwerden anhand der von ihm angebotenen Form verwaltet Webseite. Diese Beschwerden bezogen sich auf Inhalte, die während der Kinderschutzzeiten von 6 Uhr morgens bis 10 Uhr nachts ausgegeben wurden.


Von der 71 Ansprüche Von dieser Organisation registriert, waren 55 mit einem Fernsehprogramm verbunden, 13 mit Werbung und 3 mit Programmfortschritten. Von all diesen Beschwerden, die beim Ausschuss für die Selbstregulierung des Fernsehens und von Inhalten für Kinder eingereicht wurden, wurden nur 58 von diesem Unternehmen beigelegt, und nur die Ausgabe von zwei von ihnen wurde als unbequem angesehen.

Um Inhalte als unbequem zu betrachten, stützt sich der Ausschuss für die Selbstregulierung von Fernsehen und Kinderinhalten auf Folgendes bezeichnend:

- Programme, die als "nicht empfohlen für Kinder unter 18 Jahren" eingestuft sind, können zu bestimmten Zeiten (von 6:00 bis 10:00 Uhr) nicht ausgestellt werden.


- Programme, die als "nicht empfohlen für Kinder unter 12 Jahren" eingestuft sind (von 08:00 bis 09:00 Uhr und von 17:00 bis 20:00 Uhr, von Montag bis Freitag und von 9: Samstags und Sonntags (00 bis 12:00 Uhr und an bestimmten nationalen Feiertagen).

- Die Förderung von Programmen, die nicht für Kinder unter 18 Jahren empfohlen werden, in den verstärkten Schutzstreifen wird vermieden. Im Rest des geschützten Zeitplans wird vermieden, dass er die Bilder oder Töne einschließt, die die Ursache dieser Klassifizierung sind.

- Es wird vermieden, dass die Werbung für Programme, die "nicht für Kinder unter 12 Jahren empfohlen werden", zu dem Zeitplan verstärkter Schutzbilder oder Töne führt, die die Ursache für diese Einstufung darstellen.

Wie man das Fernsehen gut nutzt

Das Erlernen der Fernsehbedienung ist in Haushalten sehr wichtig, da dieses Gerät am Tag des Kleinsten vorhanden ist. Dies sind einige Tipps zur korrekten Verwendung Apparate:


- Fernsehen ist kein Kindermädchen. Obwohl es ablenkend ist, sollte der Fernseher kein Element sein, das die Eltern ersetzt und die Aufmerksamkeit des Kindes in Anspruch nimmt, während es andere Aufgaben wahrnimmt.

- Sieh nicht nur fern. Nach der Ausstrahlung einer Fernsehsendung wird empfohlen, dass sich die Eltern mit ihren Kindern zusammensetzen und versuchen, mit ihnen zu kommunizieren.

- Kennen Sie das Angebot von Fernsehinhalten. Wenn Sie wissen, was gesendet wird, können Sie auswählen, was im Fernsehen zu sehen ist und was nicht, sowie zu wissen, ob ein Material für Kinder empfohlen wird, oder dass Sie es besser vermeiden.

- Verwenden Sie das Fernsehen nicht als Bestrafung oder Preis. Wenn die Eltern das Fernsehen zulassen, wenn sie sich gut verhalten, und im Gegenteil, wenn sie ein schlechtes Verhalten zeigen, wird das Kind erkennen, dass dieses Gerät ein Schiedsrichter im Familienleben ist.

Damián Montero

Video: PEDOPHILIE DES ELITES FRANCAISES TEMOIGNAGE DE SEVERINE


Interessante Artikel

Mythen der Laser-Haarentfernung

Mythen der Laser-Haarentfernung

Während wir uns dem Frühjahr und Sommer nähern, wächst die Sorge, die Beine und andere Körperbereiche ohne Haare zu zeigen, und dies bedeutet, wenn wir daran denken, länger anhaltende...

Körperausdruck bei Kindern, warum ist es so wichtig?

Körperausdruck bei Kindern, warum ist es so wichtig?

Eine Person kann sein kommunizieren mit einem anderen auf verschiedene Weise. Obwohl das Wort das am häufigsten verwendete Werkzeug ist, hat die Haltung und die Art, wie sich der Körper bewegt, auch...