Depression im Sommer, warum es auftritt und wie die Familie nicht beeinträchtigt werden kann

Es ist üblich, den Winter als eine Jahreszeit der Trauer zu betrachten, da weniger Stunden Licht und widrige Witterung herrschen, wodurch die Zeit zu Hause zunimmt und Outdoor-Aktivitäten übrig bleiben. Im Gegenteil, die Sommer Es hängt normalerweise mit Freude zusammen. Die Ferien kommen und die Freizeit erlaubt es, zahlreiche Pläne zu verwirklichen, die den Rest des Jahres in Vilo blieben.

Strand, Schwimmbad, Spaziergänge in der Natur, Ausflüge zu den gewünschten Zielen. Dies ist das Bild, das normalerweise von der SommerDies ist jedoch nicht immer der Fall. In der Tat gibt es sogar Fälle von Depressionen im Zusammenhang mit der Sommerperiode. Das Nexus Psychology Center definiert diese Situation als saisonale affektive Störung (APR).


Herkunft der TAE

Der APR in der Herbst- und Wintersaison hängt mit der Abnahme der Sonnenstunden zusammen. Interessanterweise passiert im Sommer das Gegenteil. Die Menge von Tageslicht steigt, was ist dann die Ursache? Die Gründe müssen nicht nur in menschlichen Biorhythmen, sondern auch in den Umständen jeder Person gesucht werden.

Im Sommer ist die Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit steigt in einigen Bereichen. Der Körper der Menschen muss sich an ein viel wärmeres Klima, mehr Sonnenstunden und in vielen Dingen anpassen. Diese Situation bleibt auch nachts erhalten, was manchmal weniger Schlaf oder eine Unterbrechung der Bedingungen bedeutet, in denen es schwieriger ist, sich zu versöhnen.


Die TAE im Sommer kann anderen ins Spiel kommen löst aus als positiv für viele Menschen. Licht und gutes Wetter, für manche gut, kann für andere schlecht sein. Ein Schlüsselfaktor ist auch die Zunahme der Freizeit, die auftritt, wenn die Person Urlaub macht und mehr Zeit zum Nachdenken hat.

Eine andere Ursache, die sich auf den effektiven Jahreszins im Sommer bezieht, kann das Selbstwertgefühl sein. Diejenigen mit einer größeren Anzahl von Komplexen werden sich wahrscheinlich entwickeln Angst in Situationen wie dem Pool oder dem Strand, wo sie ihren Körper zeigen sollen. Vergleiche mit anderen Menschen können dazu führen, dass sich diese Probleme auf psychologischer Ebene entwickeln.

Behandlung der TAE

Um den APR behandeln zu können, müssen Sie die Ursache ermitteln, die ihn verursacht hat. Befindet sich zum Beispiel Schlafmangel in dieser Situation, müssen Sie die Formel finden, um dies tun zu können beschäftigen sich mit zu den hohen Temperaturen und erreichen eine gute Erholung. Die Verwendung von Klimaanlagen im Nachtmodus, Ventilatoren oder das Umstellen des Raums in einen kühleren Bereich des Hauses kann eine gute Idee sein.


In Fällen, in denen der APR auf mangelndes Selbstwertgefühl zurückzuführen ist, wird empfohlen, um Hilfe zu bitten, um Behandlungen zu beginnen, bei denen das eigene Image akzeptiert wird. Erkenne das negative Gedanken und dementsprechend handeln ist wesentlich.

Es ist auch wichtig, im Bereich der Techniken gegen Stress zu arbeiten. An diesem Punkt kann die Familie eine Umgebung schaffen Komfort und Ruhe für die Person, die diese Probleme hat.

Damián Montero

Video: Prof. Peter Rowe - "Dysautonomia and Postural Orthostatic Tachycardia"


Interessante Artikel

Das schwarze Schaf der Familie

Das schwarze Schaf der Familie

Sei der schwarze Schafe der Familie es bedeutet, innerhalb einer homogenen Familiengruppe unterschiedlich zu sein. Die Unterschiede der betrachteten schwarzen Schafe der Familie sind in der Regel...

Die Gefahren des Missbrauchs von Videospielen

Die Gefahren des Missbrauchs von Videospielen

Mit dem Ausbau neuer Technologien Netzwerk-Videospiele Sie waren auch in den meisten Häusern präsent. Diese Form der digitalen Freizeit ermöglicht es unseren Kindern, einige Fähigkeiten zu erwerben....