Ein Buchsommer: Kinder lesen, mehr als nur ein Hobby

Die Feiertage sind da. Tage, an denen wir wissen, dass sie für unsere Kinder das Beste oder das Schlechteste sein können. Die gesamte Arbeit, die in diesem Kurs gesät wird, kann verdorben werden, wenn wir diese Monate in einem "dolce far niente" vergehen lassen. Im Juni lesen sie zum Beispiel 120 Wörter pro Minute, und während des ganzen Jahres werden zehn Bücher gelesen, und im September finden wir 98 Wörter pro Minute und, wenn überhaupt, die Lektüre eines Comics.

Die Gewohnheiten, die durch den Zeitplan, die Disziplin des Unterrichts, die verschiedenen Sportwettkämpfe, die außerschulischen Aktivitäten ... erworben wurden, können wie Nebel verschwommen sein, wenn wir nicht darüber nachdenken, wie unsere Kinder ihre Zeit in Anspruch nehmen sollten. Nutzen Sie den Sommer, um sie zu lieben lesenOhne es aufzuerlegen, kreieren Sie Geschmack und Liebe, und abwechselnde Lesezeiten mit anderen Aktivitäten, die Kinder sehr mögen, wird der Schlüssel zum Erfolg sein.


Erstellen Sie ein Familienbuch

Ein Buch mit Kindern zu gestalten, kann sehr viel Spaß machen, wenn wir es in diesem Sommer in die Praxis umsetzen. Ein Storybook kann beispielsweise von jedem geschrieben werden. Jeden Tag zu einer bestimmten Zeit schreiben sie eine Geschichte. Vielleicht muss jeder weiter machen, wo er am Vortag aufgehört hat, oder die Geschichte fortsetzen, die eine andere begann, usw. Es kann auch dazu dienen, verschiedene Geschichten zu erfinden, die wir am Computer oder von Hand schreiben werden, um den Buchstaben, die Ränder zu kümmern, einige schöne Titel zu zeichnen und am Ende zu dekorieren.

Wenn wir eine gute Anzahl von Seiten mitbringen, müssen wir ein attraktives Cover zeichnen und es natürlich binden, um es in der Bibliothek des Hauses zu belassen. Vielleicht können wir es auf DIN A3-Blätter schreiben, die wir dann zur Hälfte zusammenfalten und nähen. Wir können die Blätter (in diesem Fall DIN A4) auch in ein Geschäft bringen, um einen Canutillo zu legen.


Tipps, um Kinder im Sommer zu motivieren

- Sommerzeit Bei der Flexibilität, die die Feiertage voraussetzen, ist es jedoch immer noch erforderlich, dass es einen bestimmten Zeitplan gibt und dass es eine feste Zeit für das Aufstehen gibt. Es wird ihnen helfen, ihren Willen zu stärken und Zeit zu nutzen.

- Ermutigen Sie das Lesen. Eines der besten Geschenke, die wir unseren Kindern geben können, ist das Lesen von Büchern. Wir müssen wissen, dass es etwas ist, das wir ihnen nicht aufzwingen können, aber wir bevorzugen es: indem wir eine Bibliothek zu Hause haben, die materiellen Bedingungen schaffen, damit sie gelesen werden kann usw. Auf diese Weise verlieren Sie im Sommer die Lesegewohnheiten nicht.

- Verschiedene Aktivitäten durchführen. Langweilige Kinder sind ein Feld von vielen Dingen und nicht allen gut. Daher müssen Sie möglicherweise an verschiedene Ideen denken, um morgens oder "dumme" Tage zu nutzen: Tagesausflüge in den Zoo, einen Vergnügungspark, Museen oder Parks mit Kinderangebot ...


- Begleiten Sie sie. Die Jungs mögen das Fernsehen sehr gerne, und wenn wir sie zulassen, würden sie Stunden damit verbringen, etwas nicht sehr empfehlenswertes. Wir können jedoch die Programme auswählen, die Sie jeden Tag ansehen können, und nicht mehr. Manchmal ist es sehr interessant, mit ihnen ein ganzes Kapitel der Serie zu sehen, das sie gerne ihre Werte überprüfen.

- Sprachen Eine unterhaltsame Aktivität sind die Filme auf Englisch, weil sie auf diese Weise Bilder oder Videos von Aktionen sehen, während sie lernen.

Kinder brauchen Aktivitäten, die Beharrlichkeit und Verantwortung beinhalten, das heißt, sie beginnen und enden nicht am selben Tag oder beginnen, aber sie werden nie wieder darüber informiert. Wenn Sie von einem Modell begeistert sind, müssen Sie ihm helfen und verlangen, dass es fertiggestellt wird. Andernfalls wäre es ein Durcheinander.

Ricardo Regidor
Hinweis: Jesus Mendive. Lehrer der Grundschulbildung

Video: RAPIDZ feat. Julius Club - Geschichten (Making of)


Interessante Artikel

Ideen, um den Vatertag mit der Familie zu verbringen

Ideen, um den Vatertag mit der Familie zu verbringen

Der 19. März steht vor der Tür, ein ganz besonderer Tag für Familien, da es sich um den Tag handelt, der dem Eltern Sie arbeiten so hart, um ihre Kinder zu erziehen. Ein Punkt im Kalender, der es...

12 Tricks, um mit Kindern zu essen

12 Tricks, um mit Kindern zu essen

Mit Kindern essen gehen Ein kleines Restaurant macht Kopfschmerzen für Eltern, besonders für Erstkinder und sehr kleine Kinder. Wir fragen uns immer, wie die Kinder reagieren werden, was sie essen...