Das Bekleidungsmaterial ist wichtiger als der Preis für Kindermode

Qualität oder Preis Dies ist die Entscheidung, der viele Familien beim Kauf gegenüberstehen. Einige mögen denken, dass es besser ist, ein billigeres Produkt zu kaufen, um zu sparen, während andere etwas teureres und haltbareres wählen können, damit sie das Produkt auf lange Sicht nicht wiederholen müssen kaufen.

In der Tat die Qualität Es scheint das Kriterium zu sein, das bei den Käufen vieler Spanier angewandt wurde, wenn es darum geht, Kleidung für ihre Kinder zu bekommen. Das Material, aus dem die Kleidungsstücke hergestellt werden, ist der erste Punkt, der beim Kauf von Kindermode berücksichtigt wird, ein Kriterium, das dem Preis sogar voraus ist.

Baumwolle, am meisten gesucht

Eine von vente-privee durchgeführte Umfrage stellt sicher, dass das Material, mit dem Kinderbekleidung hergestellt wird, für spanische Käufer von zentraler Bedeutung ist. Von allen ist Baumwolle das bevorzugte Material, 92%. Hinter dem Stoff ist der Preis das zweite Kriterium und das Design als entscheidender Kauffaktor.


Diese Umfrage hat auch gezeigt, dass sich die Kleidung der Kinder in den letzten Jahren stark verändert hat. Für 9 von 10 Befragten hat sich die Art, wie sie sich kleiden, in den letzten Jahren dramatisch verändert. Der klassische Stil hat an Dampf verloren und wurde nur von der 25%. Die Eltern bevorzugen es, sich auf eine moderne Art und Weise zu kleiden (46%).

Der Sportstil wurde von a gewählt 12% der eltern. Es stellte sich auch heraus, dass Kindermode von erwachsenen Trends beeinflusst wird, so war es bei 95%. Es ist auch wichtig anzumerken, dass nach Meinung der meisten Befragten der Stil der Eltern (49%) die wichtigste Inspirationsquelle bei der Auswahl von Kinderkleidung ist, weit vor sozialen Netzwerken und 18%. oder der fiktiven Charaktere 14%.


Shopping-Tipps

Diese Daten stammen aus einer Studie, die Online-Einkäufe berücksichtigt hat. Ein System, das in den letzten Jahren durch den Ausbau neuer Technologien zugenommen hat. Hier einige Tipps dazu:

- Installieren Sie eine aktualisierte Sicherheitssoftware, um Angriffe von Drittanbietern zu vermeiden, die Ihre Daten kennen.

- Wer über das Handy kauft, muss daran denken, die Einkäufe durch das Hinzufügen von Passwörtern zu schützen, die Anwendungen im Einstellungsbereich zulassen.

- Es ist immer besser, eine virtuelle Karte zu verwenden, in der Sie den korrekten Betrag für den Kauf eingeben, oder ein PayPal-Konto oder die Nachnahme.


- Die Meinungen anderer Käufer. Bei einem Online-Kauf können Sie das Produkt nicht persönlich überprüfen, wir können uns jedoch dank der Meinungen früherer Käufer ein Bild machen.

- Kennen Sie die Garantien des Internets. Was passiert, wenn das Produkt nicht ankommt? Wer ist für den Aufschlag verantwortlich? Und wenn der Artikel defekt ankommt? Der Käufer muss vor der Transaktion Garantien haben.

Damián Montero

Video: Pelz reparieren lassen – Pelzreparatur vom Kürschner – Pelz Reparatur Tipps Aschaf


Interessante Artikel

9 Schlüssel, um Familiengeschichten zu genießen

9 Schlüssel, um Familiengeschichten zu genießen

Die Ankunft der Feiertage ist eine gute Zeit, um dem Jüngsten des Hauses die Gewohnheit vorzulesen, Geschichten zu lesen oder zu erzählen. Heutzutage ist es möglich, ein breites Spektrum zu finden,...

Neue App zum Stillen

Neue App zum Stillen

Wenn es während der Schwangerschaft viele Zweifel gibt, die sich für Mütter ergeben, insbesondere für Erstmütter, wird das Stillen nicht geringer sein. Neue Technologien sind dabei eine große Hilfe:...

Wenn Depression zu Hause ansteckend ist

Wenn Depression zu Hause ansteckend ist

Die Depression Es ist eine der schlimmsten Situationen, die eine Person durchmachen kann. Ein ständiges Gefühl der Traurigkeit, das scheinbar kein Ende zu haben scheint und diejenigen, die diese...