Stillen bei der Vorbeugung von Brustkrebs

Der Kampf gegen Brustkrebs Es ist zu einem Kampf geworden, an dem viele Fachleute Tag für Tag teilnehmen, um ein Mittel oder eine Therapie zu finden, die diese Krankheit erträglicher macht. Es wird auch daran gearbeitet, Präventionstechniken zu finden, und einige von ihnen gibt es schon seit vielen Jahren, ebenso viele, wie Menschen auf diesem Planeten leben.

Stillen ist eines der engsten Mittel, das Frauen verhindern müssen Brustkrebs Dies wird von Unicef ​​in seinem Bericht "Das Geschenk einer Mutter für jedes Kind" hervorgehoben, in dem die Vorteile des Stillens für Mütter hervorgehoben werden, wenn es darum geht, Krankheiten so ernst zu halten, wie es in diesem Text erwähnt wird.


Stillen ab Null Minute

Unicef ​​ist klar, wir sollten die Entscheidung nicht verschieben, die Kleinen zu stillen. Wetten auf das Stillen können Ihre Kinder verhindern 20.000 mütterliche todesfälle für Brustkrebs pro Jahr. Dieser Organismus bezieht sich auf mehrere in den Vereinigten Staaten durchgeführte Studien, in denen auch berücksichtigt wird, dass das Stillen die Mutter daran hindert, andere Tumore wie Eierstöcke zu entwickeln.

Eine Aktivität, von der auch die Kinder profitieren kleiner Es wird geschätzt, dass dank des Stillens von der Minute Null bis mindestens zwei Jahre mehr als 820.000 Kinder pro Jahr gerettet werden könnten. Eine Präventionsformel für Krankheiten bei Müttern und Kindern, die auch wirtschaftlich ist.


Eine weitere Studie wurde in veröffentlicht Stillen: Eine wirksame Methode zur Vorbeugung von Brustkrebs erkennt Stillen als eine Methode an, die Anlass zu der Annahme gibt, dass sie große Vorteile bei der Bekämpfung von Brustkrebs hat. Obwohl kein direkter Zusammenhang zwischen der Prävention dieser Krankheit hergestellt wurde, wurde festgestellt, dass das Stillen die Differenzierung des Mammaepithels positiv beeinflusst hat, und bei der Senkung des Spiegels bestimmter Hormone wie Östrogene, deren Auswirkungen beziehen sich auf Brustkrebs.

Andere Vorteile des Stillens

Von Unicef ​​andere Vorteile des Stillens, die Mütter dazu anhalten, ihre Babys von Anfang an zu stillen:

- Reduziert das Risiko einer Depression nach der Geburt.

- Reduziert das Risiko einer Anämie.

- Helfen Sie, Gewicht zu verlieren

- Bietet alle Nährstoffe, die das Baby benötigt, um gesund, stark und intelligent zu wachsen und sich zu entwickeln.


- Enthält spezielle Antikörper, die das Baby vor Atemwegsinfektionen, Grippe, Asthma, Ohreninfektionen, Durchfall, Allergien und anderen Krankheiten schützen.

- Reduziert das Risiko der Unterernährung von Kindern.

- Gewährleistet eine leichte Verdauung und beugt Verstopfung vor.

Damián Montero

Interessante Artikel

Musik und ihre Bedeutung im ersten Jahr des Babys

Musik und ihre Bedeutung im ersten Jahr des Babys

Bei der Geburt hat Ihr Kind das Potenzial zu lernen, dass es an Ihnen liegt, es zu entwickeln. In dieser Aufgabe Musik ist im ersten Jahr sehr wichtig und kann ein großer Verbündeter werden. Während...

Passen Sie auf, dass Zwillinge kommen

Passen Sie auf, dass Zwillinge kommen

Die Schwangerschaftsrate von Zwillingen in Spanien liegt zwischen 2 und 3 Prozent, aber im Vergleich zu Zwillingen oder zweieiogigen Zwillingen sind diese häufiger als Zwillinge oder monozygote...

Der entthronte Prinz: wie das Alter wirkt

Der entthronte Prinz: wie das Alter wirkt

Die Ankunft eines Bruders ist eine aufregende Veranstaltung für die ganze Familie. Es ist eine Veränderung, die Anpassung bedeutet, nicht nur von den Eltern, sondern auch vom älteren Bruder. Er wird...