Richtlinien für ein sicheres Spielzeug

Weihnachten, Geburtstag, Belohnung für das Überwinden einer schwierigen Herausforderung. In vielen Situationen kann ein Erwachsener seinem Kind, einem Verwandten oder Bekannten ein Geschenk machen. In dem Bereich, der erworben werden kann, um diese Gegenwart zu realisieren, sind die SpielzeugProdukte, die zwar für die Kleinen großen Spaß machen, aber auch gefährlich sein können, wenn eine Reihe von Sicherheitsregeln nicht berücksichtigt werden.

Das muss man nicht nur berücksichtigen Spielzeug Um die Sicherheitsvorschriften von Organisationen wie der Europäischen Union einzuhalten, müssen auch andere Faktoren wie das Alter des Kindes und das Produkt, das gewährt wird, berücksichtigt werden. Aus Family and Health, einem Web der spanischen Vereinigung für Pädiatrie in der Grundversorgung, werden die folgenden Tipps hervorgehoben, um diese Geschenke ohne Risiko zu machen.


Sicherheitsbestimmungen

Es gibt viele Regeln in der Europäische Union. Dieses Gesetz gilt für die Verwendung eines Spielzeugs während eines bestimmten Zeitraums. Im Laufe der Jahre können diese Gegenstände gefährlich werden, da einige Teile oxidiert oder verschlissen werden, die vom kleinsten Teil gelöst und verschluckt werden können. Es ist Sache der Eltern, zu prüfen, ob die Zeit für diese Produkte gekommen ist.

In jedem Fall, wenn das Spielzeug, das gegeben wird, zum ersten Mal verwendet wird, ist es wert, das zu kennen Mindestanforderungen Sicherheit für diese Artikel. In diesem Fall ist die Anerkennung des CE-Zertifikats (europäische Konformität) sehr wichtig, da es die Sicherheit des Artikels anzeigt.
Die Marke CE Es ist nicht das einzige, das Eltern beobachten sollten, es gibt auch andere Anzeichen, die überwacht werden sollten:


- Alter: Es ist obligatorisch, dass das empfohlene Mindestalter für jedes Spielzeug aufgezeichnet wird.

- Sprache: Die Gebrauchsanweisung und Hinweise zu den möglichen Risiken müssen in der Sprache des Verkaufsortes des Produkts angegeben sein.

- Hersteller: muss den Namen oder die Marke des Herstellers und seine Adresse enthalten. Notwendige Daten, um bei Bedarf in Anspruch nehmen zu können.

- Gewerbliche EinrichtungLokale Geschäfte und große Geschäfte verkaufen in der Regel nur garantierte Produkte. In Flohmärkten und Geschäften von allen bis zu hundert wird eher Betrug gefunden (sogar Fälschungen der CE-Kennzeichnung).

Spielzeug nach Alter

Gibt es ein Spielzeug für jedes Alter? Natürlich ja, und dies sind einige Tipps, um das Geschenk richtig machen zu können:

0-1 Jahre. In diesem Alter stecken die Kinder alles in den Mund, so dass Sie Folgendes berücksichtigen müssen:


- Behälter und Verpackung sofort entfernen und entfernen

- Überprüfen Sie altes Spielzeug. Und auch die neuen, wenn sie scharfe Kanten oder kleine Teile haben, die sich lösen lassen

- Bewahren Sie das Spielzeug von kleinen Kindern und Erwachsenen getrennt auf

- Geeignetes Spielzeug: Turnhallen für Babys, Decken oder Spielteppiche, weiche Puppen zum Festmachen und Klingen

1-4 Jahre. In diesem Alter beginnen sie außerhalb des Hauses zu spielen, also:

- Wenn Einkäufe als Fahrräder ausgewählt werden, müssen sie von ihrer Größe sein und von einer Sicherheitsausrüstung wie einem Helm begleitet werden

- Stellen Sie sicher, dass das Batteriefach nicht geöffnet werden kann

- Überwachen Sie das Vorhandensein von kleinen Teilen, Bändern und Ketten vor dem Erstickungsrisiko

5-9 Jahre. Kontinuierliche Bewegung beginnt, wir müssen sicherstellen, dass es sicher ist.

- Sportartikel sind kein Spielzeug. Wenn dieses Geschenk ausgewählt wird, müssen die Produkte sicher sein, um Verletzungen zu vermeiden.

10-14 Jahre. Kinder manifestieren bereits ihren Geschmack. Sie müssen Produkte auswählen, die Ihre Fähigkeiten fördern und die Ihren sitzenden Lebensstil nicht verbessern.

Damián Montero

Video: Sicheres Kinderspielzeug – neun Tipps beim Spielzeugkauf – Das musst du beachten!


Interessante Artikel

10 Schlüssel, um in Exzellenz zu erziehen

10 Schlüssel, um in Exzellenz zu erziehen

Bei der spannenden Bildungsaufgabe spielen Eltern und Lehrer eine entscheidende Rolle, da die Motivation der Kinder zur Entwicklung ihrer intellektuellen Interessen in hohem Maße von ihnen abhängt....

Steuerreform: Hilfe für große Familien

Steuerreform: Hilfe für große Familien

Wir werden häufig an die Statistiken erinnert: Familien haben zunehmend weniger Kinder, und Ehen, die 3 Ableger (oder mehr) haben, werden immer schwieriger zu finden. Nach Angaben des National...