Komplexe im Freien: Die beste Methode, um Ihr Selbstwertgefühl zu steigern

Der beste Weg, um die Bildung von Minderwertigkeitskomplexen bei unseren Kindern zu vermeiden, ist die Vermeidung von Bildungsfehlern, die sie verursachen. Und das ist nicht einfach, denn in vielen Fällen haben wir selbst einen Komplex dieser Art erlitten, für den wir unbewusst "nachholen" wollen. Wie oft fehlt es uns, einen Defekt unserer Kinder zu sagen: "Ich in deinem Alter ..."?

Obwohl die Ursache des Komplexes eine exorbitante Nachfrage ist, besteht das Geheimnis der Bildung darin, die Komplexe rauszuwerfen, wenn sie wollen, dass sie wollen, was sie tun sollen. Die Frage ist, unsere Kinder zu unterrichten die Wichtigkeit, nicht zu tun, was sie wollen, sondern zu wollen, was sie wollen.

Es ist offensichtlich, dass Kinder erforderlich sein müssen, jedoch nicht über den "Möglichen". Sie müssen eine Schwelle erreichen, bei der die Anforderung für das Kind leicht genug ist und schwer genug zu überwinden ist. Dies ist fortgeschritten, weil die Schwelle steigt.


Minderwertigkeitskomplexe: Setzen Sie sich an ihre Stelle

Manchmal zeigt sich der Minderwertigkeitskomplex mit übermäßiger Scheu, Faulheit, Wutanfällen oder mehr oder weniger einfallsreichen Kauderwelsch, die uns sehr nervös machen können. In jedem Fall sollten wir immer die Tatsachen, die sich auf Ihren Komplex und seine Mängel beziehen, durch Vergleiche rügen. Aber natürlich können wir nicht loslassen, dass das Bett nicht gemacht wird, das nicht bestellt wird.

Wenn wir über das Leiden nachdenken, unter dem ein Junge an Minderwertigkeitskomplexen leidet, und wie wenig er sich seiner unbewussten Reaktionen schuldig macht, erscheint dies unserer Sympathie besonders würdig.

Finden Sie Ihre Stärken, um Ihr Selbstwertgefühl zu steigern

Sowohl um einen Minderwertigkeitskomplex zu bekämpfen als auch zu verhindern, sind die Stärken unseres Sohnes von grundlegender Bedeutung. Es wird notwendig sein, geduldig nach einer Qualität zu suchen, in der sie besonders hervorsticht. Sicherlich ist es einfach: Tugenden, Verdienste, Hobbys, Sport ... Mit dieser Veränderung der Situation (aus dem Glauben, dass Sie sich minderwertig vorstellen, dass er etwas gut kann), werden wir ihn vor seinen eigenen Augen und denen seiner Brüder rehabilitieren. Und so werden wir Sie retten und Ihren Komplex rechtzeitig heilen.


Warten Sie nicht, bis Sie eine dieser Stärken finden, um dem Kerl zu zeigen, dass er die Dinge richtig macht. Im Laufe des Tages gibt es tausend Möglichkeiten, das Gute zu loben: Wenn er gehorcht, wenn er etwas Witziges sagt. Die Liebe der Eltern lässt Sie viele dieser Anlässe finden, die Ihr Selbstwertgefühl stärken: Ihre Familie ist dafür.

Gegen Mängel: nehmen Sie unsere Einschränkungen

Und wenn es eine echte Minderwertigkeit ist, physisch, psychisch usw. Anstatt zu versuchen, es in ihren Augen mit der vergeblichen Hoffnung zu verbergen, dass Sie es für immer ignorieren können, lassen Sie es uns lehren, es zu sublimieren und es in seine richtige Bedeutung zu bringen. Der erste ist ein bisschen feige und unwirklich. Vielleicht sprechen Sie zu Hause nicht darüber, aber auf der Straße pflastern Sie Sie ... und wir können Sie nicht in jedem Moment überfordern.

Ein Junge, der mit einem Defekt leben muss, hat viel Verdienst, und Sie müssen ihn dazu bringen, es so zu sehen, dass er ein hohes Selbstverständnis hat. Jeder von ihnen weist einige Einschränkungen auf, die mehr oder weniger angeklagt sind, von denen angenommen werden muss, und einige bemerkenswerte Eigenschaften, die entwickelt und gefördert werden müssen.


7 Ideen zur Überwindung von Komplexen

1. Jeder Vergleich ist abscheulichBesonders wenn es sich wiederholt, und wir lassen den Jungen immer unten. In seinem Alter waren wir weder besser noch schlechter, nur anders.
2. Die Anforderung an sich ist nicht schlecht. Was für unseren Sohn komplex sein kann, ist zu viel zu fragen, weil er weiß, dass er nicht so viel von sich geben kann. Wir können Ihnen helfen, indem Sie einfache Dinge fordern. Im weiteren Verlauf werden wir die Nachfrage weiter erhöhen.
3. Ein Junge mit Komplexen Es kann unerträglich werden, wenn es nicht reagiert. Es ist der Moment der Ruhe: Weder schlagen Sie ihn, noch werfen Sie ihn dieser Art des Seins ins Gesicht. Im Gegenteil, wir müssen sicher sein, dass wir ihm helfen.
4. Komplexe zu haben bedeutet nicht, dass Sie keine Pflichten haben zu hause Wenn Sie zu spät zum Mittagessen sind, müssen Sie es sehen.
5. Entdecken Sie ihre Qualitäten, um Ihnen zu helfen. Ein besonderes Hobby, ein Sport, bei dem es auffällt, eine Tugend ... Wenn wir vorschlagen, es zu erkennen, werden Sie die Welt mit anderen Augen sehen und sich rehabilitiert fühlen.
6. Zweck: Versuchen wir, drei Dinge am Tag zu preisen. Keine Notwendigkeit, Tugenden zu finden. Lassen Sie ihn sehen, dass seine Familie zu seinen Gunsten ist.
7. Wenn Sie einen Defekt haben Wir dürfen nicht verbergen, was Realität ist: ein Defekt. Das kann er nicht ignorieren. Im Gegenteil, er muss es überwinden und erkennen, dass er viel Verdienst hat, um es gut zu verstehen. Lassen Sie ihn erkennen, dass er eine besondere Person ist, so dass er ein hohes Selbstverständnis hat.

Obwohl es uns gelungen ist, den Komplex unseres Sohnes zu überwinden, sind die Etiketten nicht leicht zu vergessen und es wird immer schlechte Erinnerungen geben. Aus diesem Grund ist es in manchen Fällen sehr ratsam, wann immer möglich die Umgebung zu ändern, die dem Kind hilft, von vorne zu beginnen.Zum Beispiel: Klasse wechseln, eine neue außerschulische Aktivität mit neuen Partnern beginnen, eine neue Gruppe von Freunden durch einen Cousin oder einen Nachbarn finden ... Es geht nicht darum, den Komplex zu meiden, sondern ihn zuerst zu überwinden und dann zu vermeiden für die Erinnerungen an vergangene schlechte Zeiten fallen.

Ignacio Iturbe
Hinweis: Luisa Guarnero. Spezialist für Bildung und Pädagogik.

Video: Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation


Interessante Artikel

Lernen Sie gesunde Gewohnheiten in der Schule

Lernen Sie gesunde Gewohnheiten in der Schule

Nach der Rückkehr in die Schule verbringen Kinder einen Großteil ihrer Schultage mit durchschnittlich 792 Stunden pro Jahr. Aus diesem Grund ist dies der ideale Ort, um Wissen über gesunde...

Wenn Depression zu Hause ansteckend ist

Wenn Depression zu Hause ansteckend ist

Die Depression Es ist eine der schlimmsten Situationen, die eine Person durchmachen kann. Ein ständiges Gefühl der Traurigkeit, das scheinbar kein Ende zu haben scheint und diejenigen, die diese...