Welche Aspekte sollten für Ihre Sicherheit von der Kindheit bis zur Adoleszenz deutlich gemacht werden?

Wachsen bedeutet sich verändern, an neue Szenarien anpassen und natürlich neue Verantwortungen übernehmen. Nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch von Kindheit an Jugendalter Diese Änderung wird geschätzt. Und nicht nur, weil Kinder in diesem Alter physisch und psychisch reifen, gewinnen sie auch Autonomie und stehen vor neuen Herausforderungen, die ihre Sicherheit gefährden können.

Vom Ministerium für Gesundheit und menschliche Dienste der Regierung der Vereinigten Staaten wird eine Reihe von Tipps angeboten, um diese Herausforderungen zu meistern Teenager. Sozialer Druck, weniger Wachsamkeit gegenüber den Eltern und andere Aspekte können dazu führen, dass junge Menschen diesen Situationen nicht gewachsen sind. Daher müssen Sie wichtige Gespräche über die neue Phase führen, in der sie beginnen werden.


Stadium der Änderungen

Adoleszenz ist Veränderung und jeder neue Kontext ohne Leben provoziert Unsicherheit. Dies sind einige der Elemente, die in diesen Zeitaltern am meisten gesehen werden können:

- Sie sorgen sich mehr um ihr physisches Image, die Art und Weise, wie der Rest sie und die Kleidung sieht.

- Sie konzentrieren sich mehr auf sich selbst, entziehen sich elterlicher Hilfe.

- Sie zeigen mehr Stimmungsschwankungen im Zusammenhang mit der Hormonproduktion.

- Sie erhalten mehr Einfluss von Gleichaltrigen als von ihren Eltern oder Lehrern.

- Schlimmeres Verhalten gegenüber ihren Eltern, weniger Liebe und mehr Distanz.

- Mehr Stress aufgrund der Arbeitsbelastung, die sie in der neuen Studentenphase erhalten.

Alle diese Änderungen können, wenn sie nicht auf eine gute Weise durchgeführt werden, zu wichtigen Problemen für Sie führen Sicherheitsowohl körperlich als auch emotional. Dies sind einige der Probleme, die sich daraus ergeben, dass Sie nicht wissen, wie sie mit der Situation umgehen sollen:


- Probleme mit dem Essen. Das Gefühl, dass sie die festgelegten Gebühren einhalten müssen, führt in einigen Fällen zu Risikodiäten und ist von Ernährungswissenschaftlern überhaupt nicht ratsam.

- sich traurig oder deprimiert fühlen, wenn sie die Erwartungen nicht erfüllt oder sich nicht innerhalb der Gruppe fühlen, mit der sie verbunden sind.

- Eine schlechtere Schulleistung, die aus diesen Stress- und Traurigkeitsereignissen abgeleitet wurde, die zu deren Abwesenheit führen.

- Risikoverhalten im Zusammenhang mit dem Wunsch nach sozialer Akzeptanz: Konsum von Alkohol, Tabak und anderen Praktiken, die in ihrem Alter nicht vorhanden sein sollten.

Wie man über Risiken spricht

Angesichts dieser möglichen Risiken ist es immer am besten zu informieren verhindern. Bieten Sie Daten über die Realität an, die kommen wird, und vergiften Sie die Pille nicht. Wenn Sie wissen, welche Herausforderungen bevorstehen, können die Jugendlichen wissen, wie sie in diesen Situationen besser abschneiden können:


- Seien Sie ehrlich und direkt mit den Kindern, wenn Sie über sensible Themen wie Alkohol sprechen und die Auswirkungen offen legen, mit denen sie konfrontiert sind. Es ist auch ratsam, die Folgen eines gesunden Lebens darzustellen.

- Sprechen Sie darüber, was wahre Freundschaft voraussetzt und wie ein Freund uns so akzeptiert, wie wir sind, und zwingt uns nicht, Risikoverhalten anzunehmen, die uns begleiten.

- Interessieren Sie sich für die tägliche Schule der Kinder und lassen Sie sie an den Tagen ab, an denen nicht alles gut gelaufen ist.

- Ermutigen Sie sie, autonom zu sein und nicht unter sozialem Druck zu geraten. Wenn sie nicht an Aktivitäten teilnehmen möchten, von denen sie wissen, dass sie schädlich sein können, ist es besser, dies nicht zu tun.

- Ermutigen Sie Jugendliche, sich körperlich zu betätigen und auf gesündere Freizeitalternativen zu setzen.

- Beschränken Sie die Freizeitmöglichkeiten vor Bildschirmen und verhindern Sie, dass sie ihre soziale Facette über das Internet entwickeln.

Damián Montero

Video: 3 Gründe, warum Cannabis verboten bleiben sollte


Interessante Artikel

7 Tipps, um die Sicht während des Lesens zu beachten

7 Tipps, um die Sicht während des Lesens zu beachten

Ob zur Arbeit oder zum Vergnügen, wir verbringen jedes Mal mehr Zeit mit dem Lesen. Fortschritte haben das klassische Format in die Rolle von Büchern verwandelt, und obwohl es immer noch der Favorit...

6 Tasten zum Interpretieren von Kinderzeichnungen

6 Tasten zum Interpretieren von Kinderzeichnungen

Durch die Zeichnungen von Kindern Wir können einige Merkmale seiner Persönlichkeit oder seiner emotionalen Situationen erkennen, die in diesem Moment durchlaufen, wobei stets zu berücksichtigen ist,...