Spiele, die das Lesen und Schreiben lernen helfen

Kinder zwischen 6 und 8 Jahren haben großes Interesse am Lesen. Sie fragen viel nach den Plakaten, die sie auf der Straße sehen. Sie sind daran interessiert, Werbung zu verstehen und zu entschlüsseln. Und wir müssen diesen Wunsch nutzen, um wissen zu wollen! Wie Eine gute Idee ist, lustige Spiele vorzuschlagen, um Ihr Interesse am Lesen und Schreiben zu wecken. Hier hast du 8 Beispiele für Spiele sehr einfach, dass die Arbeit und Sie helfen beim Lesen und Schreiben.

Unterschiedliche Reifegeschwindigkeit

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass jedes Kind einen Lese- und Schreibprozess hat. Das Lesen steht in engem Zusammenhang mit der perzeptiven und evolutiven Entwicklung des Kindes, die in jedem von ihnen unterschiedlich ist, und sollte daher nicht mit diesen Prozessen erzwungen werden.


Zuvor müssen Sie die Grundlagen in anderen grundlegenden Aspekten vor dem Leser- und Schreiberprozess gut legen. Das Kind muss arbeiten: räumliche und zeitliche Orientierung, visuelle und auditive Wahrnehmung, Lateralität, Verstehen von Wörtern, Phrasen, Texten, visuellem und auditorischem Gedächtnis, Rhythmus, korrektes Atmen, Entspannung, Artikulation, Aussprache , Intonation, Auge-Hand-Koordination, Feinmotorik oder graphomotorische Fähigkeiten: visuomotorische Kapazität (Augenbewegung), Digit-Manual-Training (Übung, Leichtigkeit und Beweglichkeit von Fingern und Händen), Graphomotorik (Übung und Leichtgängigkeit von Schultern, Armen, Handgelenken) und verschiedene Arten von Schlaganfällen verfolgen).


Lustige Spiele zum Lesen und Schreiben lernen

1. Suppenbriefe
Klassische Wortsuchen dienen als großartige Übungen zum Lesen und Schreiben. Es geht darum, von rechts nach links, von oben nach unten und / oder diagonal eine Reihe von Wörtern zu finden, die an die Leistungsfähigkeit des Kindes angepasst werden müssen.
Sie können auch spielen, um aus einer Familie von zuvor geschriebenen Wörtern, die nicht zu dieser Familie gehören, zu streichen.

2. Verschiedene Spiele
Viele der klassischen Spiele für Kinder helfen beim Erlernen von Lese- und Schreibfähigkeiten. Eines davon ist das Spiel der See, die ich sehe. Papa oder Mama, sie fangen an: "Ich verstehe". "Was siehst du?" "Eine kleine Sache". "Mit welcher letrita?" "Mit dem ..."
Ein anderes Spiel ist das des Henkers. Sie müssen ein Wort erraten, indem Sie die Buchstaben sagen. Für jeden Misserfolg werden wir ein wenig gehängt.


3. Gutes Gedächtnis
Es ist sehr interessant, dass Kinder ihr Gedächtnis verbessern und entwickeln, weil es ihnen unter anderem helfen wird, Vokabeln zu erwerben. In dieser Übung sollten Sie sich Teile eines einfachen Textes merken und die Stücke anhören, die wir Ihnen vorlesen.
Je nach den Fähigkeiten des Kindes können Textstücke mehr oder weniger kompliziert sein.

4. Sprüche und Poesie
Sprichwörter und Gedichte werden durch ihren Rhythmus und ihre Gnade wesentlich dazu beitragen, Lese- und Schreibfähigkeiten zu erwerben. Es geht zum Beispiel darum, einfache Sprüche und Gedichte von Kindern zu lesen, und dann müssen sie auswendig schreiben.
Eine andere Übung kann darin bestehen, eine Spalte von Wörtern laut zu wiederholen, nachdem sie eine bestimmte Zeit lang beobachtet wurden.

5. Telefonspiel
Es ist ein weiteres klassisches Kinderspiel. Die Kinder bilden einen Kreis und flüstern dem Begleiter nebenan mit leiser Stimme ein Wort oder einen Satz zu. Und das zum nächsten. Da sie es sehr leise sagen müssen, ist es normal, dass das letzte Wort nicht wie das ursprüngliche Wort aussieht.
Um gut sprechen zu können, müssen Sie Übungen mit Ihrer Zunge durchführen: Nehmen Sie sie heraus und setzen Sie sie schnell ein, berühren Sie die Nase, führen Sie sie durch Ihre Ober- und Unterlippen, bringen Sie sie schnell von einem Ende zum anderen usw.

6. Bestellen Sie den Satz
Für diese Übung, Mama oder Papa, schreiben sie einen speziellen Satz. Sie werden vorher einige der Wörter durcheinander bringen, so dass sie sie wieder aufbauen müssen. Wenn sie wissen, wie das Original ist, sollten sie es auf ein separates Blatt schreiben.
Eine ähnliche Übung besteht darin, einen Satz zu vervollständigen, dem ein Wort fehlt.

7. Wie es endet ...
Da Kinder viel Phantasie haben, wird es Spaß machen, das Ende einer Geschichte oder Geschichte zu erfinden, die wir ihnen vorlesen oder auf einer Kassette hören. In einem bestimmten Moment der Erzählung werden wir anhalten und ihnen sagen, wie sie enden würde. Als nächstes müssen sie es aufschreiben.
Ebenso können Geschichten aus einem Bild oder einer Szene erfunden werden.

8. Assoziationen
Wir werden zwei Spalten mit Wörtern schreiben, in denen die Wörter auf der linken Seite Synonyme sind. Sie müssen mit ihnen übereinstimmen und sie mit einer Linie verknüpfen. Es kann auch mit Antonymen oder mit Wörtern derselben Familie gemacht werden.
Eine andere Übung besteht darin, ein Objekt anhand der Beschreibung, die wir machen, zu erraten.

Montse López Lehrer für Kindererziehung an der Guadalaviar-Schule

Video: Kinder lernen lesen und schreiben mit der Zebra - Schreibtabellen App


Interessante Artikel

Lebensmittelsicherheit während der Schwangerschaft

Lebensmittelsicherheit während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft nimmt das Immunsystem ab, was die schwangere Mutter einschaltet Risiko einer Erkrankung unter ihnen, Lebensmittelart. Es ist schwieriger, den schädlichen Organismen, die...

Spiele, um den Schnee mit den Kindern zu genießen

Spiele, um den Schnee mit den Kindern zu genießen

Der Winter bringt die Kälte mit sich und manchmal der Schnee. An Orten, an denen wir nicht sehr gewöhnt sind, wenn ein Sturz gut ist Nutzen Sie den Schnee und spielen Sie besser. Es gibt viele...

Flecken im Gesicht, wie man sie versteckt?

Flecken im Gesicht, wie man sie versteckt?

Warum bekommen wir Flecken im Gesicht? Haben sie eine Lösung? Dies sind die Fragen, die lauern, wenn wir im Laufe der Zeit dunkle Flecken auf der Haut sehen, die nach dem Sommer offensichtlicher...