Ankunft der Schamhaare vor der Zeit, müssen Sie sich Sorgen machen?

Alle Menschen wachsen vom Baby zum Erwachsenen, und die Symptome, die darauf hindeuten, dass ein Kind älter wird, sind für jeden erkennbar und bekannt, sowohl körperlich als auch diejenigen, die zeigen, dass der Verstand von Kindern heranreift. Aber was passiert, wenn diese Zeichen vor der Zeit erscheinen? Müssen Sie sich sorgen oder behalten ruhig?

Eines der Symptome von fortgeschrittene Reife Das, was wahrgenommen werden kann, ist das Auftreten von Schamhaaren im Voraus. Eine Situation, die als vorzeitige Adrenarche bekannt ist und auch andere Aspekte wie Haare in den Achselhöhlen, fettige Haut, milde Akne und erhöhten Körpergeruch aufweist, typische Anzeichen für eine Adoleszenz, die jedoch im jüngeren Alter auftreten. Wann musst du dir Sorgen machen? Darauf spricht spanische Vereinigung für Pädiatrie, AEP.


Definition und Symptome

AEP definiert Adrenarche als das Auftreten von Schamhaaren, Achselhaaren oder Körpergeruch. Man kann davon ausgehen, dass dieser Prozess verfrüht ist, wenn diese Symptome bei Mädchen vor dem Alter von 8 Jahren und bei Jungen vor 9 Jahren auftreten. Es ist auch eine der häufigsten Ursachen, die das Auftreten von Haaren in diesen Bereichen vor dem jugendlichen Stadium erklären.

Das Hauptsymptom ist das Vorhandensein von Schamhaaren unter den sekundären, wie bereits gesagt, das Auftreten von Haaren im Achselbereich, fettige Haut, milde Akne und erhöhter Körpergeruch. Sein Aussehen ist unabhängig von der Pubertät es wird also nicht von anderen damit verbundenen Symptomen begleitet. Weder die Brüste bei den Mädchen noch die Hoden erhöhen ihr Volumen. Auch tritt keine Höhenzunahme auf.


Alle diese Symptome stehen im Zusammenhang mit einer frühen Reifung eines Bereichs der Nebenniere, was zur Produktion von Hormonen führt, die als adrenale Androgene bezeichnet werden. Alle diese Signale können zwischen den beiden erscheinen 3-8 Jahre und die Möglichkeit, dass es bei Mädchen auftritt, ist bis zu neunmal so groß wie bei Kindern. Es wird als normale Variante der Entwicklung ohne langfristige Konsequenzen betrachtet.

Beratung und Diagnose

AEP empfiehlt die Beratung von Kinderärzten, wenn Schamhaare, Achselhöhlen, erhöhter Körpergeruch oder milde Akne bei Mädchen vor dem 8. Lebensjahr und bei Kindern vor dem 9. Lebensjahr auftreten. Für die Diagnose wird eine ausführliche Krankengeschichte und körperliche Untersuchung durchgeführt. und manchmal eine Röntgenaufnahme der Hand, um das Knochenalter herauszufinden, und a Bluttest. Das Ziel dieses letzten Tests ist es, den Gehalt an Sulfat dehidroepiandrostendiona zu ermitteln, um zu wissen, ob er für das Alter erhöht ist, aber für das Stadium der Schamhaare geeignet ist.


Im Falle der Handröntgenaufnahme wird die Knochenalter es muss mindestens 2 Standardabweichungen für Alter und Geschlecht des Kindes entsprechen. Sie müssen auch eine Vorhersage der Größe des Erwachsenen treffen, die sich nach der genetischen Größe richtet. Die Diagnose versucht andere Ursachen für diese Symptome auszuschließen und die Eltern zu beruhigen.

Die vorzeitige Adrenarche gilt als a gutartiger Zustand das braucht keine Behandlung. Obwohl keine Behandlung erforderlich ist, ist es ratsam, regelmäßige Überprüfungen durchzuführen, um die Entwicklung der Pubertät zu beurteilen. Bei diesen Kindern kann es häufiger zu Übergewicht, Regelveränderungen und Hirsutismus (Haarwuchs) kommen, weshalb die Überwachung angemessen ist.

Damián Montero

Video: Meine Erlebnisse während des Krieges und der Gefangenschaft, 1942 - 1949


Interessante Artikel

Ideen, um den Vatertag mit der Familie zu verbringen

Ideen, um den Vatertag mit der Familie zu verbringen

Der 19. März steht vor der Tür, ein ganz besonderer Tag für Familien, da es sich um den Tag handelt, der dem Eltern Sie arbeiten so hart, um ihre Kinder zu erziehen. Ein Punkt im Kalender, der es...

12 Tricks, um mit Kindern zu essen

12 Tricks, um mit Kindern zu essen

Mit Kindern essen gehen Ein kleines Restaurant macht Kopfschmerzen für Eltern, besonders für Erstkinder und sehr kleine Kinder. Wir fragen uns immer, wie die Kinder reagieren werden, was sie essen...