Hubschrauber anbringen oder Eltern, wo ist der Unterschied?

Das Konzept "Hubschrauber Vater"bezieht sich auf die Eltern, die ihre Kinder übermäßig schützen. In diesen Fällen werden sie vor jeglicher Gefahr geschützt. Sie bilden eine Schutzblase, die sie daran hindert, ihre Unabhängigkeit zu erlangen. Diese Situation wird nicht empfohlen, da sie das persönliche Wachstum nicht fördert und die Autonomie der Kleinsten.

Wo ist das aber? Unterschied? Was ist die Grenze zwischen der Bindung, durch die Eltern ihre Kinder unterstützen, und der Schaffung einer Welt ohne Schmerzen, die die Entwicklung von Autonomie verhindert? Darüber spricht Lehrer Nerea, ein Psychopädagoge, der die Schlüssel bietet, um zu wissen, wie man die Grenze zwischen einem Hubschraubervater und einem anderen, der die Kinder begleitet, begleitet, um ihnen zu helfen, ohne jedoch alles zu tun.


Kinder müssen fallen

Kein Vater mag es zu sehen, wie es seinem Sohn schlecht geht, und deshalb ziehen sie es manchmal vor, das Pflaster vor die Wunde zu legen. Deshalb werden sie in eine Blase eingeführt, in der ihnen nichts passieren kann. Ein Beispiel ist das Kind, das immer seins findet Rucksack vorbereitet, auch in jenen Tagen, die er vergisst und die Folgen dieses Mangels nicht kennt.

Hubschraubereltern lassen ihre Kinder nicht zu "fallen"und lernen aus Fehlern, jeder Fehler, den Sie erfahren, bringt eine Lektion mit sich. Im Fall des vorbereiteten Rucksacks wissen die Kinder, dass sie den Erklärungen des Lehrers nicht folgen können, wenn sie nicht ein bisschen mehr anwesend sind. Fähigkeiten wie die Reaktion auf Fehler werden entwickelt.


Sie müssen schützen, aber niemals über schützen. Die Kinder müssen die Möglichkeit erhalten, alle Schlachten zu führen und lernen, sie zu gewinnen. Hier kommt die Bindung ins Spiel. Im Laufe der Jahre müssen Kinder in ihren Eltern eine Figur sehen, in der sie Unterstützung suchen müssen, aber niemals Lösungen. Sie müssen die Zuversicht fühlen, um zu fragen: "Was würden Sie an meiner Stelle tun?"

Andernfalls entwickelt das Kind eine Abhängigkeit von seinen Eltern, die den Start im Erwachsenenalter erschweren wird. Andernfalls gewinnt das Kind SelbstwertgefühlEr wird prüfen, ob er seine eigenen Schlachten schlagen und eine Lösung finden kann. Wenn die Funktion der Anhaftung erfüllt ist, wissen sie außerdem, dass sie Unterstützung haben, wenn sie sich zu verloren fühlen, und können darin Unterstützung anfordern.

Unterschiede zwischen Befestigung und Überprotektion

Was ist der Unterschied zwischen Attachment und Overprotection? Dieser pädagogische Psychologe erklärt einige Unterscheidungen durch klare Beispiele:


- Führen, aber nichts für ihn tun. Kinder müssen lernen, Dinge für sich selbst zu tun, das bedeutet nicht, dass sie nicht aus der Ferne beraten werden können, um Hilfe zu erhalten.

- Loben Sie die Anstrengung. Das Kind muss sehen, dass sich seine Eltern über diese Entscheidung freuen, wenn es sich entscheidet, seine eigenen Schlachten zu führen. Daher muss jedes Mal, wenn das Kind dieses Verhalten zeigt, die Reaktion der Eltern positiv sein.

- Das Perfekte existiert nicht. Niemand wird geboren, zu wissen, man muss Stück für Stück und Tag für Tag lernen. Die Eltern müssen sich darauf einstellen, dass die Kinder manchmal die ersten nicht erfüllen werden, es ist notwendig, ihnen Zeit zu lassen, bis sie antworten.

- Gib ihnen die Verantwortung. Eltern sollten ihren Kindern zu Hause Verantwortung tragen und sie nicht für sie übernehmen. Ein Beispiel ist Ihr Zimmer, wenn dieses nicht abgeholt wird und Sie zum Beispiel nicht das gewünschte Hemd als Ihr Problem finden, suchen Sie es nicht.

Damián Montero

Video: RC Car Servo tauschen / wechseln - Anleitung, Tutorial - Beispiel Carbon Fighter II - Darconizer RC


Interessante Artikel

Hast du die Erlaubnis deine Kinder anzuschreien?

Hast du die Erlaubnis deine Kinder anzuschreien?

Viele Eltern haben beschlossen, ihre Kinder großzuziehen ohne schreien, ohne strafen und ohne peitschen. Sie haben sich dafür entschieden, die Kontrolle nicht zu verlieren und Konflikte möglichst...

10 Modelle der Freundschaft zwischen Kindern

10 Modelle der Freundschaft zwischen Kindern

Soziale Beziehungen und das Konzept der Freundschaft als solches entstehen erst nach einem bestimmten Alter. Kinder als soziale Wesen neigen, da sie sehr jung sind, zu anderen Kindern. Sie müssen in...