Das elegante Kind: natürlich gute Manieren

Nicht weil sie klein und jung sind, müssen sie weniger elegant sein. Eleganz beginnt auf der elementarsten Ebene von sehr jungen Jahren an zu wirken und besteht einfach darin, gewissenhaft zu erziehen; Auf diese Weise wird gutes Benehmen auf natürliche Weise herauskommen.

Heute klug zu sein, ist nicht einfach. Es ist für das Kind wenig nützlich, den Fünf-Uhr-Tee trinken zu können, ohne den kleinen Finger zu heben, wenn es nicht vor Verhaltensweisen arbeitet, die auf Werten wie Respekt, Dienstgeist, Delikatesse oder Nüchternheit basieren.

Die Grundlage aller Eleganz ist es, dem Kind die Wichtigkeit zu vermitteln, andere in Betracht zu ziehen und zu versuchen, ihr Leben angenehmer zu gestalten und alle Qualitäten zu pflegen, die mit dem Geschäft zu tun haben. Ein Kind kann auch - und sollte - anziehen, blenden und charmant sein, weil der Ruf eines Menschen als Kind zu schnitzen beginnt. Gute Manieren sind die beste Visitenkarte eines Kindes, und er sagt natürlich viel über seine Eltern.


Wir sind alle sehr kritisch gegenüber den Kindern anderer, wir sind Adler, um Defekte zu entdecken und andere Kinder grüner zu machen, ohne vielleicht zu wissen, dass unser kleiner Junge in seinem Zuhause keine guten Sitten und Standards der Ausbildung zeigt.

Um die Klassiker des Erkennens zu vermeiden, nicht wie Rotz zu sein, nicht mit der Hand unter dem Tisch zu essen, nicht mit vollem Mund zu reden, nicht zu unterbrechen ... mit Kindern, damit sie sich nicht wie Kaffere verhalten, wenn sie unserem prüfenden Auge nicht zugänglich sind? Zu ihren Gunsten gehören sie zu einer Generation mit viel mehr Selbstbewusstsein, die ältere Menschen natürlicher behandelt als vor 30 Jahren, und das kann sehr positiv sein.


Fehler zu wissen, wie man Kinder sein kann, wenn sie das Haus verlassen

Dies sind die möglichen Fehler, wenn man weiß, wie man ist, wenn unsere Kinder das Haus verlassen, zum Beispiel, wenn sie zu einem Freund gehen und woher sie stammen:

Sag hallo
Fall: Freund Ihres Sohnes, der Sie nicht begrüßt oder sich verabschiedet, schaut normalerweise weg oder verbindet sich plötzlich mit dem Jenseits, wenn er Sie auf der Straße sieht.
Wahrscheinlicher Grund: Es ist in Ordnung, es kann Scheu sein, aber hüten Sie sich vor dem Kind, das zu Hause keine gute Nacht zum Schlafen sagt, noch den guten Morgen, wenn es aufsteht. Wenn die Nachbarn ihn begrüßen, ist es, als ob er taub wäre. Er verlässt das Haus ohne sich zu verabschieden und als er nach der Schule die Tür betritt, anstatt zu sagen "Hallo, meine liebste Mutter", sagt er: "Ich will Nocillas Sandwich".

Seien Sie hilfreich
Fall: kleines aufmerksames Kind. Sie bemerken selten die Bedürfnisse anderer, Sie können 5 Dosen Tomate auf den Kopf werfen, so dass das Kleinkind keinen Finger bewegt.
Mögliche Ursache: Mädchen sind im Allgemeinen eher bereit. Aquilino Polaino sagt, dass wir die Mütter sind, die den Söhnen beibringen müssen, aufmerksam zu sein, also wissen wir bereits, wenn er vor einer Tür schleicht, packt ihn am Ohr und sagt: " EXAM! " sehr stark Wenn Sie nicht direkt erkennen, dass die Taschen mehr wiegen.


Sei bereit
Fall: Gastkind, das im Haus eines anderen isst und den Teller auf dem Tisch liegen lässt und darauf wartet, dass der Butler es entfernt.
Wahrscheinliche Ursache: Er ist ein junger Gentleman, er gibt zu Hause keinen Stock am Wasser.

Sprich mit "bestimmten" Eigenschaften
Fall: Kind, das schwört, wenn es mit den Eltern von Freunden spricht, als wäre es das Akademischste auf der Welt
Wahrscheinliche Ursache: Für unsere Ruhe ist es nach Meinung von Fachlehrern nicht alles schlecht für ein Kind zu schwören; Das Besorgnis erregende ist, dass das Kind nicht erkennt, wo es sagen kann und wo nicht. Das heißt, das Kind muss mehrere Datensätze haben und wissen, wo es anzuwenden ist. Logisch vor den Eltern kann man nicht schwören oder in das Haus von Tante Paca gehen, die auch Marchioness ist.

Behandle ältere Menschen mit Respekt
Fall: Freund der 2. Grundschule, der Sie mit übermäßigem Selbstbewusstsein behandelt, manchmal sogar wegen seiner Zumutungen Würgen.
Wahrscheinliche Ursache: eindeutig das Kind, das sehr Kollege ihrer Eltern ist, so Kollege, dass sie als Kollegen sprechen und gegenseitige Behauptungen aussprechen.

Wissen, wie man sich unterhält
Fall: Ein Junge, der von Marsianern entführt wird, schaut nicht auf Ihr Gesicht, wenn er mit Ihnen spricht und in der Andromeda-Galaxie lebt.
Mögliche Ursache: Die Eltern schauen ihm nicht in die Augen und hören ihm nicht zu, wenn er eine kleine Geschichte erzählt, oder sie lassen sie zuhören, während sie "aha, aha *" sagen, während sie den BlackBerry als besessen eingeben.

Sei dankbar
Fall: Es ist nicht schon das, was die magischen Worte sagt, das ist phänomenal, gibt den Treffer und selbst das Kind wird scheinbar Fauntleroy statt Lopez genannt. Ich meine das Kind, das, wenn Sie ihm ein Geschenk geben, es nicht sofort öffnet, sondern abgestellt lässt, vor allem, wenn es wie ein Buch aussieht oder der Gastmutter nicht sagt, dass die Curry-Linsen lecker waren oder dass es authentisch war Genießen Sie den Nachmittag in Ihrer 70 Quadratmeter großen Wohnung.
Möglicher Grund: Kind, das alles hat, wer als erster die Premiere des Films sieht und die größten Tacos in den Sammelkartensammlungen hat. Gehört der "chinesischen Generation" an, sie kaufen ihn nicht, weil er es braucht oder seinen Geburtstag, sondern weil es billig ist. Die kleinen Freuden des Lebens werden nicht geschätzt.

Benimm dich
Fall: Ein Junge, der, wenn er zu anderen Häusern geht, bei 0'4 sg. Im ehelichen Raum ankommt, die Schuhe seiner Mutter testet und auf dem Bett hüpft. Er wird wahrscheinlich ein paar Dinge mitnehmen und das Huhn bewaffnen, bevor er das Haus verlässt, wenn er sie nicht bekommen kann.
Wahrscheinliche Ursache: Es ist eindeutig ein Kind, das keine Grenzen kennt, alles erlaubt ist und alle seine Wünsche erfüllt sind. Die Mutter dieses Exemplars möchte den Kindern anderer gerne beibringen, zu teilen, vorausgesetzt, es ist natürlich bei ihrem Cherub. Dieser Muttertyp wird normalerweise in der Parkwache vor derjenigen platziert, die schwingt, weil das Kind sich danach sehnt. Er gibt vor, privat mit seinem Sohn zu reden, aber in Wirklichkeit erhöht er das Niveau der Dezibel, während er andeutet: "Pedrito, du musst geduldig sein, jetzt ist das Kind, wenn du aussteigst, gehst du hinauf, aber jetzt ist er, er hat wenig übrig um abzusteigen, warten Sie, bis Sie an der Reihe sind, denn das Kind ist großzügig und wenn es nicht rauskommt, muss ich es runterbringen. "

Sei fröhlich und konformistisch
Fall: Eingeladenes Kind, das der Gastvater aufgeregt sagte - als wären es die neuesten Nachrichten - "Wir gehen spazieren!", Statt aufzuspringen und "Ausgezeichnete Idee, Mr. López" zu rufen, findet er das besser Wir bleiben zu Hause oder rufen direkt "Jooooo, was für eine Rolle" aus.
Möglicher Grund: Spielt der Marsmensch so viel oder sieht er das Fernsehen so sehr, dass seine Vorstellungskraft ausgetrocknet ist und er nicht weiß, wie er sich mit etwas anderem unterhalten soll?

Iss alles
Fall: ein anderes Kind, das Sie gerne würgen würden, wenn Sie das Sterngericht betrachten, in dem Sie seit dem Tag vorsichtig waren, als ob Sie sagen: "Was zur Hölle ist das?"
Wahrscheinliche Ursache: Offensichtlich kontrastiert es mit dem Kind, das daran gewöhnt ist, alles zu essen, das hat sogar Zustimmung gegenüber den Linsen, die Sie später bewiesen haben, dass sie den Blitz beherrschen.

Marina Echánove. Stylist und Schriftsteller. Autor des Buches Dein Stil Der Schlüssel zu Eleganz, Weiblichkeit und Differenzierungvon Editorial Palabra

Video: Sind Manieren out? Der Knigge von heute - Dokumentation von NZZ Format (2004)


Interessante Artikel

Lernen Sie gesunde Gewohnheiten in der Schule

Lernen Sie gesunde Gewohnheiten in der Schule

Nach der Rückkehr in die Schule verbringen Kinder einen Großteil ihrer Schultage mit durchschnittlich 792 Stunden pro Jahr. Aus diesem Grund ist dies der ideale Ort, um Wissen über gesunde...

Wenn Depression zu Hause ansteckend ist

Wenn Depression zu Hause ansteckend ist

Die Depression Es ist eine der schlimmsten Situationen, die eine Person durchmachen kann. Ein ständiges Gefühl der Traurigkeit, das scheinbar kein Ende zu haben scheint und diejenigen, die diese...