Sucht nach Videospielen, wie man es verhindern kann

Die Videospiele Sie sind zu einer neuen Form der Freizeit geworden, die in vielen Häusern vorhanden ist. Es gibt viele Arten und für jeden Geschmack und kann bei richtiger Anwendung sogar Vorteile haben. In vielen Fällen führt die Verwendung dieser Elemente jedoch zu einer Abhängigkeit von Jugendlichen, die sich täglich ändert.

In der Tat von diesem 2018 Die WHO wird diese Sucht in Betracht ziehen Videospiele Es ist eine psychische Krankheit. Wie jedes Problem kann jedoch verhindert werden, dass neue Generationen diese Abhängigkeit von dieser Form der elektronischen Unterhaltung entwickeln. Dadurch werden die negativen Folgen dieses Missbrauchs vermieden, beispielsweise die fast ausschließliche Hinwendung zu diesen Aktivitäten.


Warum wird diese Abhängigkeit erzeugt?

Der erste Punkt, der sich mit der Sucht nach Videospielen beschäftigt, ist zu verstehen, warum sie auftritt. Aus dem Zentrum für Psychologie Bilbao Es wird erklärt, dass diese Abhängigkeit damit beginnt, in die Freizeit von jungen Menschen zu investieren, die nach und nach in ihrem Leben aktiver sind, bis sie eine andere Form der Unterhaltung finden.

Auf der einen Seite kann die Abhängigkeit von Videospielen mit einem zusammenhängen abhängige Persönlichkeit da gibt es Individuen, die sich leichter entwickeln, wenn sie eine Sucht entwickeln. Zum anderen kann es auch auf das Distanzgefühl von Familienmitgliedern oder Freunden reagieren. Ohne dieses Unternehmen zu spüren, findet der junge Mann in diesen virtuellen Welten die Antwort.


Im Falle der Einsamkeit betonen die Psychologen dieses Zentrums, dass die Mobbing und die Abwesenheit von Freunden bei jungen Menschen kann zu einem bestimmenden Faktor werden. Die Zeit, die investiert werden muss, um bei dieser Gruppe zu bleiben, endet für Videospiele, bei denen diese virtuellen Welten ein Fluchtweg sind und sogar die Möglichkeit, virtuelle Freundschaften zu schließen.

Die Zufriedenheit, die in Videospielen zu finden ist, führt am Ende zu einer Abhängigkeit bei Kindern. Eine Sucht, die dazu führen kann Änderung Um den Alltag der Jugendlichen zu verbessern und beispielsweise dafür zu sorgen, dass der Schulrhythmus und sogar die zwischenmenschlichen Beziehungen zu ihren eigenen Verwandten verändert werden, wird das Kind dazu gebracht, sich nicht in einer sozialen Umgebung zu verhalten.

Sucht nach Videospielen

Wie wir gesehen haben, die Abwesenheit von Unternehmen ist einer der Faktoren, die zur Abhängigkeit von Videospielen führen können. Erstens müssen Eltern sicherstellen, dass ihre Kinder gute Beziehungen innerhalb der Schule haben und versuchen, ihre Kinder von klein auf an Aktivitäten wie Geburtstagsfeiern teilzunehmen, zu denen sie eingeladen werden.


Eine weitere gute Idee ist, vorzuschlagen gesündere AlternativenEin Beispiel ist, dass die Familie am Wochenende nicht zu Hause bleibt und einen Spaziergang macht oder ein Museum besucht. Lassen Sie das Videospiel nicht zur häufigsten Unterhaltungsform für Kinder werden. Ein guter Schlüssel ist, Interesse an Spielen zu finden, die dem Kind gefallen.

Wenn Sie beispielsweise Fußball-Videospiele mögen, nutzen Sie das Wochenende, um mit den Kindern in den Park zu gehen und dies zu spielen Sport in der Gesellschaft der Familie. Es ist auch ratsam, dem kleinsten Haus Zeitpläne aufzuerlegen, um diese Freizeitform zu verteilen und zu verhindern, dass diese die einzige Aktivität ist, die der junge Mensch den ganzen Tag über ausführt.

Damián Montero

Video: Teil II — Spiel- und Onlinesucht verhindern


Interessante Artikel

Ideen, um den Vatertag mit der Familie zu verbringen

Ideen, um den Vatertag mit der Familie zu verbringen

Der 19. März steht vor der Tür, ein ganz besonderer Tag für Familien, da es sich um den Tag handelt, der dem Eltern Sie arbeiten so hart, um ihre Kinder zu erziehen. Ein Punkt im Kalender, der es...

12 Tricks, um mit Kindern zu essen

12 Tricks, um mit Kindern zu essen

Mit Kindern essen gehen Ein kleines Restaurant macht Kopfschmerzen für Eltern, besonders für Erstkinder und sehr kleine Kinder. Wir fragen uns immer, wie die Kinder reagieren werden, was sie essen...