Wie können Sie Rabatte nutzen und nicht verschwenden?

Die Piste Januar ist zu Ende und dank der Umsatz Viele Familien können es sich leisten, Produkte zu sehr günstigen Preisen zu kaufen. Es gibt jedoch Zeiten, in denen die Leute von diesen Rabatten mitgerissen werden und am Ende mehr kaufen, als sie brauchen. Folglich geben sie am Ende trotz dieser Kostensenkungen zu viel Geld aus.

Sie müssen wissen, wie Sie die Vorteile nutzen können Umsatz und am Ende mehr kaufen als nötig ist. Wie lässt sich feststellen, was genau ist und was nicht? Wie können Sie diese Rabatte in Anspruch nehmen und sich nicht schöpfen? Aus dem Organisation von Verbrauchern und Nutzern, OCU bietet eine Reihe von Tipps, um diese Rabatte bestmöglich zu nutzen und Verschwendung zu vermeiden.


Schau dir an, was du kaufst

Da OCU empfiehlt, dass der erste Schritt vor dem Verkauf eine a liste mit dem was benötigt wird. Nichts Besseres als einen Spaziergang durch die Kleiderschränke von zu Hause zu machen und zu überprüfen, ob die Mäntel abgenutzt sind. Ein Trainingsanzug ist für die Kinder erforderlich, vielleicht neue Schuhe. Auf diese Weise wird das Bedürfnis immer im Auge behalten und fällt nicht auf den Launenversuch.

Auf der anderen Seite empfiehlt OCU, dass beim Kauf die Leute gut gucken die Etiketten. In ihnen muss der Rabatt und der vorherige Preis erscheinen. Ein Produkt kann behaupten, seinen Preis reduziert zu haben, aber wenn die vorherigen Kosten nicht angezeigt werden, kann der Vergleich nicht durchgeführt werden.


Es wird auch empfohlen, auf das zu achten Qualität was gekauft wird. Die Verordnungen besagen, dass das Produkt, um als Reduktion zu gelten, Bestandteil des üblichen Angebots des Betriebes gewesen sein muss. Das heißt, die Art von Artikeln, die zu einem niedrigeren Preis angeboten werden, sollte sich in Bezug auf die zuvor angebotenen Merkmale nicht unterscheiden.

In Bezug auf die Qualität ist es ratsam, auf den Kauf zu achten. Vielleicht ist ein Hemd für seinen Preis sehr attraktiv, aber es ist Material lassen Sie uns denken, dass es bald erschöpft sein wird und wir ein anderes kaufen müssen. In diesen Fällen ist es ratsamer, etwas mehr zu bezahlen und ein haltbares Produkt mitzunehmen als ein anderes, das wir in den Handel zurücklegen müssen.


Erinnere dich an die Rechte

OCU erinnert sich auch an die Käufer Rechte Der erste Schritt, um sie zu garantieren, besteht darin, das Kaufticket zu speichern. Wenn bei der Ankunft zu Hause festgestellt wird, dass das reduzierte Produkt eine Tara hat und dies nicht im Laden angegeben wurde, wird der Kaufbeleg mit einer Bestätigung der Situation für den Verbraucher sichergestellt.

Es wird auch empfohlen, dass sich Käufer über das Internet informieren Rückgaberecht und schätzen, ob sie zustimmen oder nicht. Etwas, das besonders in Online-Verkaufsportalen relevant ist, in denen die Wiederbeschaffung von Geld für ein fehlerhaftes Produkt manchmal zu einer echten Odyssee wird. Aus diesem Grund ist es ratsam, immer einen Kaufnachweis zu führen.

OCU erinnert daran, dass beim Online-Kauf eine Laufzeit von besteht 14 Kalendertage das Produkt zurücksenden, wenn man damit nicht zufrieden ist. Hierzu ist es, wie gesagt, ein Kaufnachweis und die Schachtel, in der der Artikel eingegangen ist, erforderlich. Es ist wichtig, die vom Verkäufer angebotenen Garantien sowie die Meinungen anderer Käufer sorgfältig zu überprüfen.

Damián Montero

Video: ABZOCKE durch die IHK? Warum & wieviel du zahlen musst! (Pflichtmitgliedschaft IHK)


Interessante Artikel

Selbstbeherrschung: Lernen Sie, sich selbst zu fühlen

Selbstbeherrschung: Lernen Sie, sich selbst zu fühlen

Um gut zu sitzen die Grundlagen der Selbstkontrolle In der Pubertät unserer Kinder müssen sie die Gründe, warum sie auf eine bestimmte Art und Weise handeln, assimilieren. Wenn sie jünger waren, als...