Impfstoffe: Dies ist der neue Kalender des AEP

Die Impfausschuss des spanischen Verbandes für Pädiatrie hat gerade seine Impfempfehlungen für Kinder und Jugendliche auf der Grundlage der Analyse und Überprüfung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aktualisiert. Die Hauptbotschaft des ASP für die Impfung von Kindern im Jahr 2018 ist die Empfehlung des Papillomavirus-Impfstoff für Männer und die Bitte um Eintrag in den Kalender des Impfstoffs gegen Meningokokken B.

Das Impfkomitee der AEP hat soeben den Impfstoffplan veröffentlicht, den er für in Spanien wohnhafte Kinder für angemessen hält. In diesem neuen Impfplan werden systematische Impfstoffe aus den aktuellen offiziellen spanischen Kalendern und einige Empfehlungen zu Impfstoffen gesammelt, die nicht in den offiziellen Kalendern enthalten sind, dh solche, die nicht von der Sozialversicherung finanziert werden, wie Rotavirus, Meningococcus B, humanes Papillomavirus Männer und Meningokokken Tetravalent.


Impfkalender 2018

Die Änderungen dieses Jahres 2018 sind im Vergleich zu den Vorjahren gering, und in den ersten 15 Monaten des Lebens von Kindern gibt es praktisch keine. Die Starempfehlung ist die Impfung mit der Rotavirus-Impfstoff für säugende Babys: Es wird in drei Dosen mit Rotateq (2, 4 und 6 Monate) und in zwei Dosen (2 und 4 Monate) mit Rotarix verabreicht.

Der Rest ist wie zuvor festgelegt. Zusammenfassend werden die 3 Dosen des sechswertigen Impfstoffs beibehalten (wir erinnern uns, dass sie bis 2015 4 waren), die 3 Dosen des Pneumokokken-Impfstoffs, die wir als Prevenar kennen und die seit einem Jahr in den Autonomen Gemeinschaften des Landes sind, 2 Dosen des Meningitis-C-Impfstoffs, anstelle von 3 wie bis 2015, eine Dosis des MMR-Impfstoffs gegen Masern, Röteln und Mumps und eine Dosis des Varizellenimpfstoffs.


Eine weitere wichtige Empfehlung des Vaccine Advisory Committee des ASP ist der Impfstoff der Meningitis B (Bexsero wird nicht subventioniert, der anfängliche Zeitplan liegt bei 2, 4 und 6 Monaten für die Erstimpfung und ein Rückruf zwischen 12 und 15 Monaten.) Damit die Impfstoffe nicht mit den systematischen Impfstoffen, der AEP, kombiniert werden empfehlenverabreichen Sie sie mit einer Marge von 15 Tagen

Impfungen im Impfkalender 2018 finanziert

Bei den finanzierten Impfstoffen wird empfohlen, das 2 + 1-Schema (2, 4 und 11-12 Monate) mit v zu verwendenSechswertige Säuren (DTPa-VPI-Hib-HBV) und mit konjugiertem Pneumokokken 13-wertig Es wird empfohlen, a Verstärkung nach 6 Jahrenvorzugsweise mit DTPa zusammen mit einer Dosis von Polio für diejenigen, die 2 + 1-Programme erhielten, sowie Impfungen mit Tdpa bei Jugendlichen und in jeder Schwangerschaft zwischen 27 und 32 Schwangerschaftswochen.


Darüber hinaus empfiehlt das Vaccine Committee des AEP die Verwendung von Zwei-Dosis-Regimen für Triple Virus (12 Monate und 2-4 Jahre) und Varizellen (15 Monate und 2-4 Jahre). Falls verfügbar, könnte der Tetravirus-Impfstoff in der zweiten Dosis verwendet werden.

Die Die Verabreichung des Papilloma-Impfstoffs wird für Jungen und Mädchen empfohlen. Obwohl die Sozialversicherung bei Mädchen von 12 Jahren mit zwei Dosen (0, 6 Monate) nur den Impfstoff gegen das Papillomavirus subventioniert, empfiehlt die AEP die Impfung von Männern angesichts der möglichen Vorteile. Der neue Impfstoff mit 9 Genotypen, Gardasil 9, ist bereits für beide Geschlechter verfügbar und enthält 5 Serotypen mehr als die Vorgängerversion.

Impfstoffe, die nicht im Impfkalender für 2018 finanziert werden

Für nicht finanzierte Impfstoffe wird empfohlen Antimeningokokken B, mit einem 3 + 1-Schema, das die Eingabe in den Kalender anfordert.

Denken an die aJugendliche zwischen 14 und 18 Jahren Für den Aufenthalt im Ausland, insbesondere in Ländern wie den Vereinigten Staaten oder dem Vereinigten Königreich, empfiehlt das Impfkomitee des ASP auch einzeln die vierwertiger konjugierter Meningokokken-Impfstoff (MenACWY). Dies ist eine Version, die die 4 Meningitis-Impfstoffe enthält, d. H. A, C, W und Y, obwohl sie in Spanien selten sind, wenn dies für junge Leute empfohlen wird, die reisen oder Kontakt mit Reisenden haben.

Es wird auch empfohlen bei Menschen über 6 Wochen mit Risikofaktoren oder bei Reisen in Länder mit einer hohen Inzidenz von Serogruppen.

Marisol Nuevo Espín

Video: KEDI: VON KATZEN UND MENSCHEN Trailer German Deutsch (2017)


Interessante Artikel

Ideen, um den Vatertag mit der Familie zu verbringen

Ideen, um den Vatertag mit der Familie zu verbringen

Der 19. März steht vor der Tür, ein ganz besonderer Tag für Familien, da es sich um den Tag handelt, der dem Eltern Sie arbeiten so hart, um ihre Kinder zu erziehen. Ein Punkt im Kalender, der es...

12 Tricks, um mit Kindern zu essen

12 Tricks, um mit Kindern zu essen

Mit Kindern essen gehen Ein kleines Restaurant macht Kopfschmerzen für Eltern, besonders für Erstkinder und sehr kleine Kinder. Wir fragen uns immer, wie die Kinder reagieren werden, was sie essen...