Kindheit lügt: Was tun, wenn Sie ihn nach seinem Alter liegend erwischt haben?

Säule unsere Kinder lügen oder das Fehlen der Wahrheit ist ein normaler Teil Ihres Wachstums- und Entwicklungsprozesses. Für Eltern ist es wichtig zu wissen, was das Kind in jedem Alter tun kann und welche Motive es ermutigen können, Lügen zu erzählen.

Auch wenn unsere Kinder Sie werden beim Lügen erwischt Sie können diese Momente nutzen, um ihnen Lebensstunden zu erteilen, die die Werte unserer Familie widerspiegeln und zu einem besseren Verhalten führen.

Wie reagieren Sie, wenn Sie feststellen, dass Ihr Kind lügt?

Aber in der Praxis Was machst du, wenn du ihn beim Lügen erwischt hast? Also das von dir Kinderlügen Seien Sie nicht überrascht ohne ein Handlungsprotokoll, wir schlagen Ihnen einige Ideen vor, um zu wissen, warum er gelogen hat und was zu tun ist, um zu verhindern, dass es erneut passiert.


- Liegt bei Babys und Kleinkindern (0-3 Jahre). Diese Kleinen können noch nicht lügen. Erklären Sie dem Kind im Falle einer Verwirrung, was das betreffende Wort bedeutet oder was die korrekte Verwendung der Sprache ist.

Dann schreibe die Geschichte in ein Notizbuch, damit du sie nicht vergisst, weil sie dir wahrscheinlich helfen wird, zusammen zu lachen, wenn ein paar Jahre vergehen und du kurz vor dem Abitur bist.

- Liegt bei kleinen Kindern (3-5 Jahre). Obwohl diese Kinder nicht so klein sind, können sie nicht lügen. Oft mischen sie Realität mit einer überfließenden Vorstellungskraft. Die Geschichten, die sie erzählen, spiegeln ihre Wünsche oder die Interpretation wider, die sie um sie herum machen.


Sprechen Sie mit dem Kleinen, um herauszufinden, was hinter dieser Geschichte steckt. Erklären Sie bei Bedarf die tatsächliche Situation und verwenden Sie für Ihr Alter angemessenes Vokabular.

- Liegt bei Kindern (5-9 Jahre). Wenn Sie eine kleine Lüge entdecken, gehen Sie am besten zum Kind und sprechen Sie mit ihm. Legen Sie die wahren Fakten offen und fragen Sie ihn, warum er beschlossen hat, sie zu ändern und eine falsche Geschichte zu erzählen. Bringen Sie dem Kind Problemlösungsmethoden bei, damit es nicht zu Lügen kommen muss. Auf diese Weise zeigen die Eltern dem Kind, dass es ihnen wichtig ist, was mit ihnen geschieht, und dass sie dazu beitragen wollen, dass die Dinge gut laufen.

- Liegt bei Jugendlichen im Alter von 9-12 Jahren. Nach bestimmten Fakten und detaillierteren Informationen zu fragen, kann für Eltern eine nützliche Methode sein, um festzustellen, ob ihrem Kind die Wahrheit fehlt. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Kind lügt, bitten Sie es, Ihnen eine umfassendere Antwort zu geben und der Geschichte weitere Details hinzuzufügen.


Sprechen Sie mit Ihrem Kind direkt über die Gründe, aus denen er die Informationen geändert hat, wenn Sie die Wahrheit nicht verstehen. Auf diese Weise können sich Eltern über ein Problem informieren, das das Kind in der Schule, in der Nachbarschaft oder sogar zu Hause haben könnte.

- Lügen bei Jugendlichen - frühes Stadium (13-15 Jahre). Eine gute Methode, um herauszufinden, ob Ihr Kind die Wahrheit vermisst, ist, nach bestimmten Details zu einem bestimmten Thema zu fragen und die Frage später zu wiederholen. Wenn Sie vermuten, dass Sie lügen, bitten Sie Ihren Teenager, "neu zu erzählen", was passieren wird oder was passiert ist. Es kann nützlich sein, bestimmte Tatsachen (z. B. andere Eltern anrufen, um zu überprüfen, ob sich Ihr Kind dort befindet, wo sie es sagten) mit Ihrem Kind vor ihm und zu hören, was es dazu zu sagen hat.

In diesem Alter ist es wichtig, dass die Jugendlichen die Möglichkeit haben, die Wahrheit zu sagen. Wenn Eltern ihrem Kind zeigen, dass es ihm und seinen Problemen am Herzen liegt, und es bereit ist, ihm zu helfen, kann dies dazu führen, dass der Teenager bessere Entscheidungen trifft und die Wahrheit sagt, ohne dass er zuerst lügen muss.

- Menitras bei Jugendlichen - spätes Stadium (16-19 Jahre). In dieser Phase der Adoleszenz kann es schwieriger sein, die Lügen zu erkennen, da die Kinder mehr Autonomie und die Fähigkeit haben, spontan zu planen und zu improvisieren. Wenn ihnen die Wahrheit fehlt, tun sie es oft, um ihre Autonomie zu wahren und selbständig Entscheidungen treffen zu können.

Leider kann ihre mangelnde Lebenserfahrung zu negativen Situationen führen und leider erfahren Eltern oft von dieser Lüge, wenn etwas Negatives passiert. Eine offene Kommunikation, die sich aufrichtig mit besonders heiklen Themen (zum Beispiel Alkohol, Drogen, Sex und Gewalt) in dieser späten Adoleszenz auseinandersetzt, kann hilfreich sein, um die Wahrscheinlichkeit zu minimieren, dass Ihr Kind lügt.

Sprechen Sie mit Ihrem Kind über die für Jugendliche wichtigen Themen und nennen Sie die Werte und moralischen Prinzipien, die sich auf diese Themen beziehen, die Sie für wichtig halten. Erinnern Sie ihn in jedem Fall daran, dass die Eltern jederzeit zur Verfügung stehen, um ihm zu helfen.

Deanna Marie Mason, Experte für Bildung und Familiengesundheit. Autor des Blogs Dr. Deanna Marie Mason. Ein pädagogischer Ansatz zur Anpassung

Es kann Sie interessieren:

- 10 Tipps gegen die Lüge von Kindern

- Die Lüge, warum lügen Kinder?

- Aufrichtigkeit, Werte erziehen

- Teenager, stellen Sie sich der Wahrheit oder lügen Sie zurück

Video: Doku - 10 Dinge die Millionäre verstehen und Arme Menschen nicht wissen


Interessante Artikel

Schönheit zu Weihnachten ausdrücken

Schönheit zu Weihnachten ausdrücken

Einen strahlenden Blick auf Weihnachten zu zeigen, ist ein Ziel, das für Frauen nicht einfach ist, weil wir weiterhin mit hektischen Rhythmen arbeiten, die für das Ende des Jahres charakteristisch...

Mythen der Laser-Haarentfernung

Mythen der Laser-Haarentfernung

Während wir uns dem Frühjahr und Sommer nähern, wächst die Sorge, die Beine und andere Körperbereiche ohne Haare zu zeigen, und dies bedeutet, wenn wir daran denken, länger anhaltende...

Paar: wie man gesund diskutiert

Paar: wie man gesund diskutiert

Alle Paare in der Welt streiten sichMehr oder weniger, besser oder schlechter ... Aber alle machen es. Eines muss klar sein: In jeder langfristigen Beziehung sind Konflikte unvermeidlich. Am Ende...

Beschäftigung, eine Waffe gegen Gewalt gegen Frauen

Beschäftigung, eine Waffe gegen Gewalt gegen Frauen

Bisher in diesem Jahr In Spanien sind 39 Frauen an häuslicher Gewalt gestorbentrotz der Tatsache, dass im ersten Halbjahr 2016 a Zunahme der Beschwerden um 13% gegenüber dem gleichen Zeitraum des...