Ideen zur Motivation der Kreativität im Unterricht

Das größte Hindernis für die Arbeit mit Kreativität im Klassenzimmer ist, dass es schwierig ist, sie zu entwickeln, nicht nur als implizite Ausdrucksweise von Ideen durch verschiedene künstlerische Mittel, sondern auch als Denkweise, als Handeln, indem alle Ressourcen auf den Kopf gestellt werden. Um zu einer gültigen und kreativen Lösung des Problems zu gelangen, erklärte Dr. Howard Gardner, Autor der Theorie der multiplen Intelligenz in seiner Arbeit Kunst, Geist und Gehirn. Ein kognitiver Zugang zur Kreativität.

Es ist nicht so, dass die Kinder von heute nicht kreativ sind oder wenig über diese großartige Fähigkeit verfügen, sondern dass die anregenden Situationen, in denen sie in die Praxis umgesetzt werden können, selten sind. Sowohl in der Schule als auch mit traditionellen Methoden, wie man sich vom Lehrbuch entfernt, kann es verrückt erscheinen, wie zu Hause, wo wir meistens immer den Weg markieren, egal wie klein die Aktivität ist oder sogar in der Schule Spiel


Ideen zur Motivation der Kreativität im Unterricht

Um die Schüler zu kreativer Intelligenz zu bringen, koexistieren derzeit innovative methodische Strategien, werden im Unterricht richtig angewendet und warum nicht? Zu Hause können sie dieses Ziel erreichen. Dies ist der Fall von Project Work (TPP) in Verbindung mit Gardners Theorie der multiplen Intelligenzen, die derzeit am Zero-Projekt arbeitet. Ihre Untersuchungen sprechen von:

1. Erfahren Sie, wie Sie zum Verständnis unterrichten können. Mit anderen Worten: Helfen Sie den Schülern zu lernen, Wissen zu nutzen, um unerwartete Probleme zu lösen, anstatt nur vergangene Ereignisse zu rezitieren. Eine Möglichkeit, dies zu ermöglichen, ist das TPP, das Lernsituationen in Form von Projekten anbietet, in denen der Schüler all seine Ressourcen, Fähigkeiten und Intelligenz in die Praxis umsetzen muss.


2. Gestalten Sie Strategien, um eine "Denkkultur" im Unterricht zu schaffen das ermutigt die Schüler, kritisch und kreativ zu denken. In diese neue Methodik aufzunehmen ist auch, verschiedene Wege zum Erreichen eines Ziels zu bieten, einschließlich kreativer Ziele, nicht nur der akademisch als Hauptziele betrachteten.

Das Engagement von Lehrern mit Kreativität

Immer mehr Lehrer setzen sich dafür ein, die Situation unserer Schüler als Verstehensprojekte zu präsentieren, bei denen die Kinder selbst die für sie durchzuführenden Aktivitäten festlegen und dabei Lehrpläne und interdisziplinäre Ziele setzen. So zum Beispiel die integrierende Aufgabe des Entwerfens und Machen Sie einen mittelalterlichen Straßenmarkt im Unterrichtszentrum. In diesem Souk würden Produkte und Artikel verkauft, die von der Bildungsgemeinschaft für einen solidarischen Zweck hergestellt wurden. Alle Probanden nahmen an den verschiedenen Ständen der Zeit teil: wissenschaftliche Erfindungen, Mathematiker der Zeit, Musik und Tanz des Mittelalters, neugierige Werkzeuge, Witzspiele, mittelalterliche Kalligraphie ...


Dafür sollten die Einrichtungen des Zentrums eine perfekte und vollständige mittelalterliche Kulisse schaffen. Entwerfen Sie ebenfalls ein breites und abwechslungsreiches Programm an Freizeit- und Kulturaktivitäten, wie z spielen Sie das große Schachfinale - Material, das im Lehrplan enthalten ist - auf einem Brett in echter Größe, das von ihnen für den Anlass angefertigt wurde, bei dem die Finalisten die Spielsteine ​​waren. Die verschiedenen Stände würden entworfen werden, um Geschenke, Kunsthandwerk, Spielzeug, Seifen und Kerzen, geniale Spiele und eine große Anzahl von Produkten der eigenen Entwicklung zu erwerben, die in Mathematik, Sprache, Naturwissenschaften, Kunst und Musikunterricht hergestellt wurden.

Hinter diesem Modell der methodischen Strategien verbirgt sich eine großartige Teamarbeit der Schülerinnen und Schüler - Teilnehmende Aufgaben, Montage von Standplätzen usw. - nach ihren eigenen Fähigkeiten und Intelligenzen; der Mathematiker würde das Studium des Raumes, die notwendigen Ebenen, realisieren; Der Linguist wäre für die Vorstufen und die Öffentlichkeitsarbeit zuständig, und somit bis zu endlosen Aktivitäten, bei denen die Kreativität irgendeinen Lehrplaninhalt beinhalten würde.

Auf diese Weise können aus jedem Fach kleine Verständnisprojekte herausgearbeitet werden; ¿Warum malen Sie nicht ein Skalenbild in der Sprachklasse, um es dem Rest der Klasse dann mit einem Gedicht oder Lied zu beschreiben? ¿Oder ein mathematisches Problem entwerfen im Zusammenhang mit der Arbeit von Platero und mir? Aus dem Thema "Wissen über die Umwelt" bereiten Sie sogar das nächste kulturelle Ergebnis des Kurses vor: Ziel, akademische Ziele, Verwaltung von Tickets, Budget für das Zentrum, kostenlose Haltestellen in der Umgebung, Berechnung der ungefähren Zeit, Exkursionsmenü für zur küche vorschlagen. eine informative E-Mail an die Eltern ... Die Möglichkeiten sind endlos.

Dann übernimmt der Lehrer die Rolle des Führers und Vermittlers vor den Schülern, die die Initiative ergreifen und zu Protagonisten ihres eigenen Lernprozesses werden.

Sara María Lladó. Primärkoordinator der Orvalle-Schule (Madrid

Video: Referate, die in Erinnerung bleiben


Interessante Artikel

Das schwarze Schaf der Familie

Das schwarze Schaf der Familie

Sei der schwarze Schafe der Familie es bedeutet, innerhalb einer homogenen Familiengruppe unterschiedlich zu sein. Die Unterschiede der betrachteten schwarzen Schafe der Familie sind in der Regel...

Die Gefahren des Missbrauchs von Videospielen

Die Gefahren des Missbrauchs von Videospielen

Mit dem Ausbau neuer Technologien Netzwerk-Videospiele Sie waren auch in den meisten Häusern präsent. Diese Form der digitalen Freizeit ermöglicht es unseren Kindern, einige Fähigkeiten zu erwerben....