Ein Guide informiert die Eltern über die ersten 1000 Tage des Babys

Sie sagen, dass die Kinder mit einem Brot unter den Armen kommen, aber viele Erstanwender würden es begrüßen, wenn sie ein Buch mit Anweisungen hätten. Der Vaterschaft gegenüberzustehen ist ein wahrer Herausforderung: Das Baby spricht nicht und Sie müssen Ihre Bedürfnisse auf andere Weise verstehen. Ein sehr schöner Prozess, aber gleichzeitig kompliziert, so dass jede Hilfe, die von außen kommt, immer gut angenommen wird.

Hilfe wie die, die vom angeboten wird Gredos San Diego Schulen in Ihrem Guide zu den ersten 1000 Tagen für Eltern. Ein Kompendium mit Ratschlägen und Klarstellungen für die Erwachsenen, die glauben, dass diese Situation sie überwinden kann und dass es Aspekte geben wird, die sie nicht verstehen können. Obwohl jeder Fall eine Welt ist, gibt es in dieser Liste viele Zweifel, die gelöst werden müssen.


Dem Neuen gegenüber

Wie in diesem Leitfaden erläutert, bedeutet Vaterschaft, jeden Tag etwas Neues zu entdecken. Nicht nur zum Zeitpunkt der Geburt ist jeder Babytag ein ändern darin und die Anpassung an einen anderen Kontext. Dies kann Eltern überfordern, denn es scheint, dass es jeden Tag eine Lektion zu lernen gibt. Dieser Prozess kann jedoch zu etwas ganz Besonderem werden.

Diese ersten 1000 Tage des Babys nehmen an zu sehen, wie und wer diese Welt zur Welt gekommen ist älter werden. Wie er an Autonomie gewinnt, da er sich erst aufrecht halten kann, wenn er gehen und sprechen kann. Wie im Leitfaden erläutert, sollte dieser Prozess genutzt werden, um die Bindung zwischen den Eltern und dem Kind zu stärken. Die ersteren werden stolz darauf sein, ihre Arbeit vollbracht zu haben, und die letzteren werden sich in den Armen ihrer Eltern sicher fühlen.


Dieser Leitfaden auch denk dran Es muss beachtet werden, dass der Reifungsprozess Zeit braucht. Dabei muss man wissen, wie man respektiert, da jedes Kind seine eigene Entwicklungsgeschwindigkeit hat. Von Anfang an ist es sehr wichtig, dass sie mit Hilfe der Eltern beide Körperseiten beginnen und die beiden Körperhälften und Gliedmaßen bei Spielen und Massagen symmetrisch anregen.

Aber was Sie nie tun müssen, ist vergleichen In Fällen oder Situationen benötigt jeder eine Zeit und wenn nicht während einer Routineüberprüfung etwas anderes gesagt wird, wird das Baby angemessen, aber in seinem eigenen Tempo vorankommen. Nach und nach werden die Kinder kleine Details präsentieren, die für die Kleinen große Fortschritte bedeuten und die Kinder mit Freude erfüllen werden.

Geduld zuerst

Mit vier Monaten gewinnen Babys an Autonomie. Vor allem können sie die Kopf aufrichtendrehen Sie ihn nach beiden Seiten, strecken und wölben Sie den Körper, strecken Sie auch die Arme und Beine und halten Sie die Hände offen. In diesem Leitfaden wird empfohlen, die Unabhängigkeit und Entwicklung des Babys zu fördern, es auf dem Boden zu lassen und die Zeiten der Freiheit zu verlängern.


Diese Autonomie bedeutet auch, Gegenstände, die sich in Reichweite befinden, wie etwa den Schnuller oder Küchenutensilien in Ihrer Nähe, aufheben zu können. In dem Bestreben, Ursachen zu untersuchen, die das Baby ständig alle Arten von Artikeln manipulieren möchte, wird es empfohlen Geduld und lassen Sie sich nicht von den Nerven mitreißen, die ständige Aufmerksamkeit bedeuten können.

Eltern müssen den Raum überwachen, in dem das Baby platziert wird, um zu vermeiden, dass gefährliche Gegenstände manipuliert werden können oder ein Gegenstand in den Mund gebracht werden kann giftig. Diese Wachsamkeit und Geduld sollten mit zunehmendem Alter des Kindes maximiert werden. Nach 6 Monaten können sie ihren Körper nach oben drehen, um alleine zu krabbeln und zu krabbeln.

In diesem Alter berühren und saugen Babys alles, was sie in der Hand haben, und sammeln so eine wichtige Menge an Informationen, mit denen sie neue Erkenntnisse über die Welt um sie herum aufnehmen. Die Eltern müssen das annehmen Verpflichtung dass diese Interaktionen mit sicheren Elementen verbunden sind und dass diese Informationsbeschaffung keine Gefahr für die Kleinen darstellt.

Damián Montero

Video: Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation


Interessante Artikel

Wie nutzen Sie Reisen, um zu erziehen

Wie nutzen Sie Reisen, um zu erziehen

Wenn Sommer gleichbedeutend mit Feiertag ist, bedeutet es auch, über diese Freizeit zu sprechen Ausflüge. Diese Momente der Erholung werden genutzt, um andere Orte kennenzulernen, entweder aufgrund...

Machen Sie Ihrem Kind Spaß beim Lesen

Machen Sie Ihrem Kind Spaß beim Lesen

Lesen Es ist einer der größten Freuden für Erwachsene. Darüber hinaus ist Lesen ein Weg, um in Freiheit zu wachsen und alle Arten von Wissen und Erfahrungen zu erwerben, die ohne diese nicht erreicht...

Lieder, die den Herbst mit Kindern begrüßen

Lieder, die den Herbst mit Kindern begrüßen

Der Herbst ist da! Nach mehr als verdienten Sommerferien und einer notwendigen Rückkehr in die Schule begrüßen wir am 23. September um 10 Uhr morgens die dritte Saison des Jahres: der Herbst. Eine...