Die Aufnahme von Fisch in die Ernährung von Kindern verbessert die Schlafqualität

Die Ernährung ist für jeden Einzelnen sehr wichtig, selbst für die Kleinsten, die sich in der Entwicklung befinden, und die der Nahrungsmittel, die sie konsumieren, hängt von ihrer Zukunft in vielerlei Hinsicht ab. Zu den am meisten empfohlenen Produkten gehört das Fisch, die viele Vorteile für Menschen haben, die noch zwei weitere Früchte der Forschung der Universität von Pennsylvania.

Eine Studie, die zeigt, wie man konsumiert Fisch Mindestens einmal pro Woche hilft, den Traum besser in Einklang zu bringen und die Qualität des Traums zu erhöhen. Etwas, das sich positiv auf andere Aspekte auswirkt, wie z. B. Schulleistungen und andere Aktivitäten, die Kinder während des Tages durchführen.


Einfluss von Omega 3

Die Forscher wandten sich an eine Probe von 541 Kinder im Alter zwischen 9 und 11 Jahren. Alle mussten einen Fragebogen beantworten, in dem sie die Häufigkeit, mit der sie während der Woche Fisch aßen, besprechen mussten. Auf der anderen Seite mussten die Eltern der Kinder auf eine andere Umfrage antworten, in der sie über die Schlafqualität der Kinder sprachen.

Im Fragebogen an die Eltern Außerdem mussten andere Fragen beantwortet werden, wie der Traum, den die Kinder während des Tages präsentierten, und die Müdigkeit, die bei den Aktivitäten aufgezeichnet wurde. Die Kinder, die behaupteten, mehr Fisch zu essen, zeigten nachts weniger Probleme beim Einschlafen und zeigten in verschiedenen Aspekten eine bessere Leistung.


Darüber hinaus wiesen die Forscher darauf hin, dass Kinder mit einem höheren Fischkonsum weniger unsoziales Verhalten zeigten. Die Verantwortlichen der Studie haben gezeigt, dass dies mit der Anwesenheit von Omega 3 ein Element, das sich in dieser Hinsicht als sehr vorteilhaft erwiesen hat, wie andere Arbeiten gezeigt haben.

Vorteile von Fisch

Diese Untersuchung fügt hinzu: a Gewinn mehr zur Aufnahme von Fisch in die Ernährung von Kindern. Aus dem Verband der Einzelhändler für Fisch und Tiefkühlprodukte der Autonomen Gemeinschaft Madrid fallen andere hervor:

- Fisch ist ein Nahrungsmittel mit niedrigem oder mäßigem Kalorienwert

- Die in Fischen und Schalentieren enthaltenen Proteine ​​haben einen hohen biologischen Wert, da sie alle essentiellen Aminosäuren in den Anteilen enthalten, die der Organismus benötigt.


- Fischfett ist reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und essentiellen Fettsäuren

- Fisch enthält auf natürliche Weise Omega-3-Fettsäuren, die für die Gesundheit von Vorteil sind.

- Der Fisch liefert B-Vitamine und das Fett oder Blau liefert auch eine erhebliche Menge an fettlöslichen Vitaminen wie den Vitaminen A, D und E.

- Fisch ist reich an Mineralien wie Jod, Kalzium, Phosphor und Selen.

- Meeresfrüchte sind im Allgemeinen kalorienarm und reich an Proteinen und Mineralien (Kalzium, Eisen, Jod, Zink, Selen, Phosphor und Kalium).

- Es sind leckere Speisen, die leicht zu kauen und zu verdauen sind.

- Sie sind leicht zu kochen und ermöglichen eine Vielzahl von Vorbereitungen.

- Der Verzehr von Fisch und Schalentieren gilt aufgrund seiner Ernährungsqualität als angemessene Alternative zum Verzehr anderer Lebensmittel, die einen hohen Eiweißwert aufweisen können, jedoch eine schlechtere Fettqualität aufweisen.

Damián Montero

Video: 13 Alltagsgewohnheiten, die das Abnehmen sabotieren


Interessante Artikel

Hast du die Erlaubnis deine Kinder anzuschreien?

Hast du die Erlaubnis deine Kinder anzuschreien?

Viele Eltern haben beschlossen, ihre Kinder großzuziehen ohne schreien, ohne strafen und ohne peitschen. Sie haben sich dafür entschieden, die Kontrolle nicht zu verlieren und Konflikte möglichst...

10 Modelle der Freundschaft zwischen Kindern

10 Modelle der Freundschaft zwischen Kindern

Soziale Beziehungen und das Konzept der Freundschaft als solches entstehen erst nach einem bestimmten Alter. Kinder als soziale Wesen neigen, da sie sehr jung sind, zu anderen Kindern. Sie müssen in...