Neues Jahr in der Familie: Verpflichtungen und gute Absichten

Auf dieser Liste, die wir alle mental oder schriftlich vorbereitet haben, um das zu erhalten Neues JahrEs ist praktisch, dass wir überprüfen, was in jedem Haus, in jeder Ehe, in jeder Familie verbessert werden muss, und dass wir unseren Kindern helfen, darüber nachzudenken, mit welchen inneren Kämpfen sie zu kämpfen haben. Mit der Unterstützung der Familie ist das Aufwachsen für alle, einschließlich der Eltern, viel einfacher.

Etwas Rotes, etwas Neues, etwas Geliehenes, die zwölf Trauben hinter den Räumen, ohne Fehler zu machen, ohne uns zu würgen, und die Liste der gute Zwecke gut in der hand gebunden. Die Zeit ist gekommen Neues Jahr und als die Toasts und Feuerwerkskörper fertig waren, standen wir vor dem Hang des Januar mit einer gewissen Neigung, den Kampf der Entmutigung zu gewinnen.


Neben den typischen Verpflichtungen, mit dem Rauchen aufzuhören, ein paar Kilo zu verlieren oder mehr Sport zu treiben, bietet uns das neue Jahr eine einmalige Gelegenheit, uns als Menschen zu verbessern. Es gibt keine Rezepte darüber, was wir in die Liste der Verpflichtungen aufnehmen sollten, da die Kampfpunkte absolut persönlich sind. Das Geheimnis besteht darin, die Aspekte unseres täglichen Verhaltens zu überprüfen, die uns nicht nur helfen, sondern auch das Leben für die Menschen in unserer Umgebung erleichtern.

Ehe, der Eckstein

Die postmoderne Gesellschaft, übermäßig individualistisch, neigt dazu, als einzigartige Verbesserungsbereiche diejenigen vorzuschlagen, die unmittelbar unmittelbaren Nutzen bringen. Aus diesem Grund erscheinen sie in den Listen des neuen Jahres so oft, dass sie nicht rauchen, ein paar Kilos verlieren oder mehr in die Turnhalle gehen.


Ohne irgendeinen dieser Vorschläge ist etwas Falsches, die Wahrheit ist, dass es viele andere Verpflichtungen gibt, die das Leben aller einfacher machen, sofern sie zum Gemeinwohl führen.

Die Basis Für eine Familie zu arbeiten bedeutet für die Ehe zu arbeiten, so dass die Verpflichtungen des Vaters und der Mutter, die zur Verbesserung des Lebens Ihres Partners beitragen, allen zugute kommen. Wir können uns keine zu abstrakten Ziele setzen, weil es schwierig ist, zu verbalisieren, welche spezifischen Aufgaben aufgeschlüsselt werden. Die spezifischen Ziele, die für jede Familie und für jede Person spezifisch sind, müssen erreicht werden: Führen Sie beim Betreten des Hauses eine Geste der Zuneigung aus, erledigen Sie eine solche Aufgabe, die den anderen unangenehm macht, bringen Sie das Detail des Essens mit, das ihm so sehr gefällt der Kauf ...

Um die Details der Liste aufzustellen, müssen wir eine vorläufige Untersuchung des Gewissens vornehmen, nicht nur unseres individuellen Verhaltens, sondern unseres Verhaltens als Paar, dh es geht nicht darum, nur das zu beurteilen, was jeder glaubt, richtig und falsch zu sein, sondern Betrachte es aus der Perspektive dessen, was dein Nachbar denkt.


Das Ergebnis dieser individuellen Arbeit wird eine sorgfältigere Beziehung sein, aus der das anfängliche Engagement mit Kraft wieder hervortritt. Wenn Eltern ihrer Ehe mehr Vertrauen schenken, wenden sie sich mehr an ihre Kinder und die Bildung verbessert sich dank der Kohärenz der Botschaft, die gelegentlich stundenlang diskutiert werden muss.

Als Eltern viel zu verbessern

In den Bereichen unseres Lebens, in denen unser Verhalten für die Gesellschaft von entscheidender Bedeutung ist, machen wir manchmal den Fehler, zu denken, es sei Arbeit, aber die Realität sieht ganz anders aus: Unsere Arbeit als Eltern wird die größte Wirkung haben in der Zukunft Und zu oft, durch die Hektik des Alltags gedrängt, machen wir uns keine Mühe, zurückzublicken und zu überprüfen, wie wir das getan haben.

Seien Sie kritisch gegenüber uns Es bedeutet nicht, pessimistisch zu sein, in den Irrtum zu verfallen, dass alles falsch ist. Im Gegenteil, Eltern verhalten sich überraschend gut in Situationen, die uns in unerwarteten Zeiten und Orten völlig neu erscheinen. Wenn wir jedoch den unvorhersehbaren "Überraschungseffekt" abziehen, den Bildung hat, können wir einige konkrete Details im täglichen Leben der Familie verbessern.

Auch hier ist es wichtig, dass die Liste der Zwecke sehr klar und präzise ist. Nur so können wir uns daran erinnern, was wir genau in dem Moment gemacht haben, in dem wir den Fehler machen wollen. Also besser als "nicht schreien", können wir angeben, "bitte kommen Sie bitte an den Tisch." Jeder weiß, wo sich die Kampfpunkte befinden.

Und unsere Kinder kennen sie auch. Eine nette Geste der Demut und Zuversicht ist es, sich mit unseren Kindern zusammenzusetzen, damit sie uns dabei unterstützen, festzustellen, welche Punkte zu schlagen sind. Bei ausreichender Sicherheit gibt es in den meisten Häusern zwei sehr wiederholte Antworten: mehr Freizeit widmen und nicht beide Mobilgeräte verwenden. Freizeit lässt sich mit den aktuellen Arbeitstarifen nur schwer bewältigen. Vielleicht ist es jedoch notwendig zu überlegen, ob es nicht wünschenswert ist, einen Tag mit Wandern zu verbringen, um alle Vorhänge des Hauses zu waschen. Das mobile Fahrzeug, mit dem Eltern meist ihre sozialen Beziehungen aufrechterhalten, kann, wenn nicht sogar ein Laster, selbst zu einem Element werden, das die Momente des Familienlebens bricht.

Helfen Sie Kindern mit ihren Listen

Obwohl sich Kinder viel besser kennen als wir denken, neigen wir dazu, sie so zu "kennzeichnen", dass sie ihren Defekt kaum vergessen können, aber sie werden von einer Hilfe bei der Entscheidung profitieren, welche Aspekte sie hervorheben sollten, um sich zu verbessern . Was bei unseren Kindern geringfügig erscheint, ist in der Regel von grundlegender Bedeutung Auf der Grundlage von Gewohnheiten werden die Tugenden aufgebaut Das macht sie morgen zu guten Menschen. Die Arbeitsweise unterscheidet sich je nach Alter der Kinder.

Bei kleinen Kindern ist der Charakter immer noch formbar, wenn an bestimmten Gewohnheiten gearbeitet wird. Aber wir müssen die Art und Weise berücksichtigen, wie wir sie erhöhen können. Wenn bei Erwachsenen diese Verpflichtungen konkret sein müssen, bei Kindern viel mehr. Ihre Konzentrationsfähigkeit ist sehr begrenzt und sie erinnern sich auch nicht zu lange an eine Bestellung. Zum einen sollte die Liste also sehr spezifisch sein und zum anderen eine vorübergehende Abgrenzung haben, beispielsweise "den Raum ordentlich verlassen, bevor Sie zur Schule gehen".

Bei Jugendlichen wird der Prozess komplexer und hängt zu einem großen Teil von unserer fließenden Beziehung zu ihnen ab. Es ist nicht so, dass wir eine freundschaftliche Verbindung eingehen, im Gegenteil, wir sind ihre Eltern und erwarten von uns, dass wir Freunde sind. Wir sind weder deine besten Freunde noch sollten wir es sein. Es geht darum, verstanden und geliebt zu werden. Aber für jene starken Emotionen, die Ihr Gehirn im Prozess der Anpassung an die Reife erschüttern, ist es unwahrscheinlich, dass sich ein Teenager freiwillig dazu entschließt, uns in etwas zu ignorieren, das Anstrengung erfordert.

Der Ansatz in diesem Prozess muss das Gegenteil sein: Unsere Herausforderung als Eltern besteht darin, sie bei der Analyse so zu führen, dass sie zu den Schlussfolgerungen gelangen und die Änderungen bestimmen, die sie durchführen möchten. Der Schlüssel liegt wiederum in der Konkretion. In diesem Fall ist es äußerst wichtig, dass nur sehr wenige Verpflichtungen eingegangen werden, um eine übermäßige "Belastung" zu verhindern, den Begriff zu verwenden, mit dem sie verwendet werden, um die gesamte Liste zu ruinieren. Es ist wichtig, dass sie ihr Engagement als einen echten Kampfpunkt verstehen, an dem sie sich verbessern möchten, auch wenn es sie viel kostet, sonst wäre es kein Kampf. In dem Moment, in dem Sie es für eine Zumutung halten, und sie sind nicht so, wird es aufhören zu arbeiten.

María Solano

Video: Sobreviví - Buenas intenciones (Ep 1)


Interessante Artikel

Gelobt ja, aber in Maßen

Gelobt ja, aber in Maßen

Alles gute Handeln verdient Anerkennung von ihren Begünstigten. Lob Gute Taten tun nie weh, obwohl wie alles andere im Leben die negativen Folgen aus dem Übermaß resultieren und diese Frage nicht...