Warum verbringen junge Menschen so viel Zeit in sozialen Netzwerken?

Eines der am häufigsten wiederholten Bilder in der letzten Zeit ist es, junge Leute zu sehen, die ihr Telefon benutzen, um mit anderen Menschen zu interagieren. Die soziale Netzwerke Sie sind zu einem Instrument geworden, das die zwischenmenschlichen Beziehungen zwischen Jugendlichen ersetzt hat. Wenn Sie sich früher in einer Cafeteria aufhielten, um zu sprechen, reicht jetzt eine Nachricht über eine Smartphone-Anwendung aus, um Freunde zu aktualisieren.

Während der Nutzen dieser Dienste nicht geleugnet werden kann, kann nicht ignoriert werden, dass viele Jugendliche diese Dienste missbrauchen. Technologien. Warum wird so viel Zeit gebraucht? Mit welchen Argumenten verbringen Jugendliche so viel Zeit auf dieser Plattform? Dies ist eines der Themen, die in der vom Innenministerium vorbereiteten Studie über die Internetnutzung und die Sicherheitsgewohnheiten von Minderjährigen und Jugendlichen in Spanien behandelt werden.


Tägliche Nutzung sozialer Netzwerke

Im Alter von 15 Jahren nutzen Jugendliche zwei oder mehr Stunden pro Tag Internet-Zugangsplattformen für verschiedene Aktivitäten, einschließlich der Verwaltung von Profilen in soziale Netzwerke und die Verbindung mit deinen Freunden. Tatsächlich haben 90% dieser Jugendlichen bereits ein Profil auf einer oder mehreren Plattformen dieses Typs, die letztendlich zur Hauptform der Interaktion werden.

Die Gründe, warum junge Menschen so viel Zeit auf diesen Plattformen verbringen, haben hauptsächlich mit den Problemen zu tun, mit denen sie sich treffen, wenn sie Freunde finden. Dies spiegelt sich in der Studie wider Jugend und Kommunikation: das Impressum des Virtuellen. 67,5% der Befragten in diesem Bericht betonen, dass sie diese Technologien verwenden, um neue Beziehungen herzustellen.


Zur gleichen Zeit geben fast 80% der Befragten an, soziale Netzwerke zu nutzen, um mit ihren Freunden zu sprechen, und nur 22,7% nutzen sie, um Kontakt zu Familienmitgliedern aufzunehmen, und 18% nutzen sie, um Fragen zu beantworten Studios o Aufgaben. Es ist merkwürdig, dass fast 21% der Jugendlichen zwischen 15 und 19 Jahren erkennen, dass sie weniger Zeit mit ihren Bekannten verbringen.

Dies ist die Nutzung des Internets

Das Internet ist ein Werkzeug, das nicht verschwinden wird und bei guter Nutzung große Vorteile bietet. Daher ab Nationale Polizei Diese Tipps sollen Sucht nach neuen Technologien und die damit verbundenen Risiken verhindern:

- Legen Sie Nutzungsregeln und deren Folgen fest.

- Priorisieren Sie die Schul- und Lernpläne der Verwendung von Computern.

- Nutzungszeiten kontrollieren.

- Lehren Sie sie, das Internet zu nutzen, um ihre Arbeit, Studien, Suchen usw. durchzuführen.


- Sprechen Sie über die schädlichen und nützlichen Auswirkungen, die der Datenschutz bei der Verwendung des Netzwerks verursacht.

- Sprechen Sie über die Gefahren sozialer Netzwerke, wo sie beim "Chatten" mit vermeintlichen Freunden verwechselt werden können, die sich nicht als solche herausstellen, wobei sexuelle Inhalte besonders berücksichtigt werden.

- Regelmäßige Überprüfungen der Verwendung von Kindern durch den Computer und vor allem des Netzwerks durchführen.

- Bewerten Sie die Möglichkeit der Installation von Filtern und Steuerungsprogrammen, um auf bestimmte Aktivitäten zugreifen zu können.

Damián Montero

Video: Wie Smartphones & Social Media Jugendliche wieder zu (traurigen) Kindern machen!


Interessante Artikel

Frauen in sozialen Netzwerken

Frauen in sozialen Netzwerken

Frauen übernehmen die Führung in sozialen Netzwerken. Sie führen Portale wie Facebook, Twitter, Google+ oder Youtubeund das macht Unternehmen zur Kenntnis. Aus diesem Grund konzentrieren sich immer...

Tarragona mit Kindern bereisen

Tarragona mit Kindern bereisen

Wenn wir uns entschließen, den ländlichen Tourismus in der Provinz Tarragona für einige Tage zu genießen und mit Kindern zu reisen, müssen wir natürlich versuchen, dass zumindest einige der Orte, die...