So sind die Jungen von 10 bis 12 Jahren

Die Gleichheit der Rechte zwischen Männern und Frauen ist keine Mode, sondern eine Eroberung der modernen Zeit. Manchmal haben so einfache Ideen wie Frauen die gleichen Chancen wie Männer, dieselben Rechte usw. Sie sind sehr vergessen worden.

Es ist offensichtlich, dass Jungen und Mädchen unterschiedlich sind und dass sie nach ihren eigenen Merkmalen erzogen werden müssen und nicht auf "leichte" oder "unisex" Weise. Ohne sexistisch oder feministisch zu sein, müssen Sie Jungen in den Merkmalen ihres eigenen männlichen Zustands ermutigen, und bei Mädchen die von Frauen.

Jungen können nicht wie Mädchen erzogen werden: Sie sind anders. Normalerweise orientiert sich jeder an sich selbst. Aber manchmal müssen die Eltern ihre Söhne und Töchter wegen der Umgebung oder aufgrund einiger vertrauter Umstände lenken.


Es ist daher notwendig, zu versuchen, die typischsten Merkmale eines Jungen dieser Altersgruppe zu kennen, um zu sehen, welche pädagogischen Details dazu beitragen, die charakteristischsten Merkmale jedes Geschlechts zu fördern. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie die einzigen Merkmale sind oder dass Mädchen nicht an all denen der Jungen teilnehmen.

Von Kindern bis zu Teenagern

Die Eigenschaften eines Jungen im Alter von etwa 10 Jahren haben viel mit seinen Freunden zu tun: Er hat ein besonderes Gefühl, Gruppen und Banden zu bilden. Die Gruppen sind in der Regel zahlreich, so dass sie bestimmte Sportarten wie Fußball, Basketball oder andere Gruppenspiele organisieren können. Bei allen ist die Kraft größer, das Experimentieren mit ihrer wachsenden Kraft und ihren Muskeln.


"Sie sind ein Feigling" oder "Sie sind ein Huhn" sind normalerweise die besten Argumente, die Ihre Freunde verwenden, um unseren Sohn zu überzeugen, etwas zu tun. Ist es, dass sie Männlichkeit mit Mut und Stärke verbinden?

Um ihre Stärke zu demonstrieren, verwenden einige Kinder Tacos. Sie fühlen sich stärker, wenn sie sehen, wie sie sich auf andere auswirken. Zu Hause erzählt er es ihnen vielleicht nicht, aber wenn wir ihn mit seinen Freunden sehen würden, würde er uns mit den Dingen überraschen, die er in diesem Mund loslässt. Es wird notwendig sein, ihm entsprechend seiner Mentalität die Bedeutung dieser Tacos zu erklären, so dass er sieht, dass es keine einfachen Wörter sind, sondern starke Beleidigungen enthalten.

In diesem Alter haben Jungen ein Desinteresse an Mädchen und trennen sich freiwillig in ihren Spielen. Dass das Normale dieses Desinteresse ist, bedeutet nicht, dass unser Sohn unhöflich zu ihnen ist. Wenn unser Sohn Haare oder Beleidigungen zieht, müssen wir mit ihm sprechen, um es nicht zuzulassen, aber nicht verzweifeln: Die Bereitschaft und der Respekt für Mädchen werden mit der Zeit kommen, mit der Pubertät, nicht jetzt.


Die Bedeutung des Vaters für die Erziehung seiner Kinder

Obwohl die Jungen gut mit ihrer Mutter auskommen, ist dies nicht mehr so ​​wichtig wie in jüngeren Jahren. Sie brauchen es nicht mehr für alles und bemerken einen wachsenden Wunsch nach Unabhängigkeit. Es hängt von den Kindern ab, aber sie sind nicht mehr so ​​süß damit, oder sie sagen dir absolut alles, was sie tun.

Daher die Wichtigkeit des Vaters: Er muss der Bezugspunkt des Jungen sein. Darin muss er ein Modell der Anstrengung, Stärke, Zuneigung und Freundlichkeit mit anderen sehen. Das beste Beispiel ist das, das er zu Hause sieht. Jetzt wird er sich mehr auf Papa oder ältere Brüder konzentrieren. Vater und Sohn müssen, wenn man das so sagen kann, vereinigter sein und sogar gelegentlich etwas Besonderes gemeinsam machen: zum Beispiel eine Reise oder eine Reise.

Jungen unter Mädchen

Manchmal stellt sich die Situation, dass der Junge nur Schwestern hat oder einen Bruder aus einem ganz anderen Alter, aber viele Schwestern. Das muss nicht problematisch sein, denn es ist normal, dass unser Sohn viele Freunde seines Alters und Geschlechts hat und Spaß mit ihnen hat.

Es kann auch sein, dass es in Ihrer Nachbarschaft nicht zu viele Jungen und Mädchen gibt ... Es ist auch kein Problem, aber das Normalste ist, dass Sie mit Jungen spielen. Daher müssen die Eltern mehr über ihn wissen und versuchen, andere Freunde und andere Cousins ​​kennenzulernen oder ihn einem Verein oder Jugendclub mit angemessenen Garantien für ihre Ausbildung zu zeigen, wo er sie findet.

Starke Jungs, keine Biester

Eine Idee muss klar sein: Ein männlicher Junge ist kein Tier oder ein Tier. Die Eigenschaften der Männlichkeit werden nicht auf Gewalt reduziert, obwohl sie, wie wir gesehen haben, damit zu tun haben.

Wir alle kennen diese groben Jungs, die sich als zu bewusst zeigen, dass sie stärker und mutiger sind als der Rest ihrer Freunde. Manchmal sind sie etwas problematisch, weil sie kein bestimmtes Maß haben: Sie wissen nicht, wo die Grenze liegt. Es ist zum Beispiel der Junge, der ein brutaler oder kleiner Sportler ist, der Fußball spielt, oder eine andere Sportart, oder einer, der einen seiner Freunde tyrannisieren kann.

Dass sich ein Junge so verhält, hängt von vielen Faktoren ab, darunter dem Beispiel, das er zu Hause erhält (die Gewaltfilme des Fernsehens sind eines der Beispiele, die er zu Hause erhält, da er dort fernsieht). In anderen Fällen handelt es sich um eine Reaktion, die für Alter und Persönlichkeit des Jungen typisch ist.

Eltern sollten ihrem Kind beibringen, dass die Männlichkeit nicht unhöflich, aggressiv, mit schlechtem Temperament oder fehlender Kontrolle über sein eigenes Genie manifestiert oder demonstriert wird. Die Kämpfe sind gelöst, wenn der Junge respektiert werden kann, ohne auf Hände und Schläge zurückgreifen zu müssen.

Ignacio Iturbe
Berater: Lucía Herrero. Psychologe

Video: Der Nee-Junge (10 Jahre später!)


Interessante Artikel

5 Tasten, um die Bräune nach dem Sommer zu erhalten

5 Tasten, um die Bräune nach dem Sommer zu erhalten

Der Sommer geht zu Ende und damit auch die Ferien. Die Strandtage und die Poolnachmittage gehören der Vergangenheit an. Wenn Sie sich endlich mit goldener Haut rühmen können, ist es Zeit, ins Büro...

Toxische Beziehungen: Wenn das Paar uns weh tut

Toxische Beziehungen: Wenn das Paar uns weh tut

Liebe in der Jugend ist von größter Bedeutung, da die ersten Paarbeziehungen die sentimentalen Parameter der Menschen aufbauen, dh wenn in diesem Alter eine Person eine gesunde Liebe lebt, werden...

Hausmittel gegen Läuse zu bekämpfen

Hausmittel gegen Läuse zu bekämpfen

Schulbesuch hängt mit dem Auftreten von Läusen bei Kindern zusammen. Es ist sehr verbreitet und sollte nicht alarmiert werden. Heutzutage gibt es zahlreiche wirksame Behandlungen, die Ihnen helfen...

Postpartale Traurigkeit

Postpartale Traurigkeit

Sie hatten gerade ein schönes Baby. Besuchen Sie sie. Sie sollten fertig sein, Sie sollten sich wie die glücklichste Frau der Welt fühlen, aber Sie fühlen sich nicht so. Sie fangen an zu weinen, ohne...