Ein kleiner Bruder kommt: Wie kann man die Veränderung beim Erstgeborenen anpassen?

Obwohl Eifersucht nach der Geburt des Babys hervorgehoben werden kann, kann es auch zu bestimmten Zeitpunkten auftreten, wenn es wichtige Meilensteine ​​seiner Entwicklung erreicht, wodurch seine Kompetenz deutlicher wird. Sie verschwinden normalerweise zu dem Zeitpunkt, zu dem das Kind beweist, dass das Teilen der Liebe seiner Eltern nicht sein Ende bedeutet.

Wenn die Informationen, mit denen er arbeitet, knapp sind, kann er die Realität falsch interpretieren. Zum Beispiel: "Mama und Papa bevorzugen das Baby, weil es kleiner ist", also "wenn ich mich wieder benehme, wie vorher, dreht sich alles um mich und ich werde wieder Ihr Favorit sein". Dieses fehlerhafte Denken kann zu negativen emotionalen und Verhaltensreaktionen führen, sogar zu regressiven.

Obwohl er bewusst oder unbewusst sein kann, versucht der entthronte Prinz normalerweise, das Zentrum der Aufmerksamkeit wiederzuerlangen. Sie können sowohl vor als auch nach der Schwangerschaft auftreten. Obwohl diese Änderung hauptsächlich auf den familiären Kontext beschränkt ist, kann sie auch auf andere wie die Schule verallgemeinert werden.


Ideen für die Anpassung des Erstgeborenen vor der Ankunft eines kleinen Bruders

Um diese Erfahrungen zu vermeiden, ist es zweckmäßig, den Erstgeborenen über die verschiedenen Änderungen zu informieren, insbesondere in den folgenden Momenten:

- während der Schwangerschaft
Die Wahl der Zeit, um Sie über die Neuigkeiten zu informieren, ist persönlich. Es ist ratsam, dass Sie Zeit haben, sich an die Idee zu gewöhnen. Erklären Sie, woher die Babys kommen oder was mit ihm tun (z. B. indem Sie Mommys Bauch streicheln lassen, an die Namen des Babys denken, mit anderen Babys interagieren, bei den Vorbereitungen helfen, Geschichten über die neue Rolle lesen und Bilder von ihrer Geburt sehen.) es war klein) kann es verständlicher machen. Es ist wichtig, dass Sie alle Konsequenzen eines Bruders kennen: Sie werden später Erfahrungen sammeln können - nie sofort - Sie können mit ihm spielen, Sie werden in der Lage sein, begleitet zu schlafen.


- Der Tag der Geburt
Vor Ihrer Ankunft ist es wichtig, Ihnen mitzuteilen, wer sich während Ihres Krankenhausaufenthalts um Sie kümmern wird. Es ist ratsam, Ihren (vertrauten) Besuch beim Neugeborenen im Krankenhaus zu planen, eine Tatsache, die den Familienverband und seinen eigenen Raum in dieser Struktur stärken wird. Es ist zu bevorzugen, dass die Mutter keine Wege mehr in den Armen trägt, so dass sie sie nicht beeindruckt. Während der Tage vor und nach der Geburt ist es ratsam, Ihren Tagesablauf aufrechtzuerhalten und Ihre Räume und Ihr Hab und Gut zu respektieren.

- Wenn du nach Hause kommst
Ihr Verständnis für die Grundbedürfnisse Ihres Babys wird Ihnen helfen, Ihre Erwartungen an Ihre Ankunft anzupassen und zu verstehen, dass Sie eine andere Betreuung benötigen. Wenn Sie ihn in die Obhut des Babys bringen (z. B. Lieder lernen, um ihn zu schlafen, ihm helfen zu baden oder ihn zu unterhalten), wird er nicht nur daran gehindert, Gefühle der Ausgrenzung oder des Grolls gegen ihn zu entwickeln, sondern wird eine positive Interaktion zwischen den beiden fördern. Die Zeiten, in denen das Baby ruhig ist oder schläft, können eine ideale Zeit sein, um Zeit mit ihm zu verbringen. Es ist ratsam, das verantwortungsbewusste Verhalten des "älteren Bruders" zu verstärken und diejenigen zu löschen, die auf sich aufmerksam machen.


Die Erklärungen müssen klar, fest und einfach sein und je nach Alter und Reifegrad ihrer Sprache entsprechen.

Wie kann ich Ihnen helfen, Ihren kleinen Bruder anzunehmen?

- Halten Sie ihn über die Änderungen auf dem Laufenden.
- Begünstigt einen schrittweisen Übergang.
- Beobachten, hören, bestätigen und ermutigen Sie den Ausdruck ihrer Gefühle.
- Lassen Sie ihn an der neuen Situation teilhaben, indem Sie ihm helfen oder Entscheidungen treffen.
- Ermutigt Ihre Interaktion mit dem Baby.
- Tägliche Zeit allein widmen.
- Geben Sie ihm Zeit, sich anzupassen, zwingen Sie ihn nicht.

Akzeptieren Sie die Gefühle Ihres Kindes, entweder durch das Wort oder durch andere Manifestationen. Versuchen Sie zu verstehen, was sie motiviert, wahrscheinlich die Angst und Angst, die die Veränderung hervorruft. Nach der Annahme wird die Interaktion mit Ihrem neuen Geschwister Ihnen in Ihrer zukünftigen zwischenmenschlichen Beziehung zugute kommen.

Wie wirkt sich Eifersucht zwischen Geschwistern auf Eltern aus?

Die Szene, in der zwei Brüder kämpfen, ist auch für Eltern eine Spannungsquelle. Es ist wichtig, dass Sie vereint bleiben, dass Sie in Bezug auf die Zeit und Aufmerksamkeit keine Unterschiede machen und dass Sie beiden Kindern gleichermaßen Zuneigung zeigen. Wenn Sie sich der Unterschiede zwischen ihnen bewusst sind, hilft es in der Regel, angemessen auf ihre Bedürfnisse zu reagieren und mögliche und unerwünschte Vergleiche zu vermeiden. Unabhängig von unserem Alter oder unserer Autonomie brauchen wir alle die Fürsorge unserer Eltern.

Irene Alustiza Quintana

Video: Irgendwann ist Zahltag – Joyce Meyer – Mit Jesus den Alltag meistern


Interessante Artikel

Tabelle der Einführung von Lebensmitteln in das Baby

Tabelle der Einführung von Lebensmitteln in das Baby

Das Füttern des Babys während seines ersten Lebensjahres ist sehr speziell. Es besteht aus verschiedenen Stadien, die sich auf ihr Alter beziehen und welche Lebensmittel in jedem von ihnen getestet...

40% der Kinder leiden an Karies

40% der Kinder leiden an Karies

Mundgesundheit ist ein weiterer Punkt, der beim Wohlergehen der Kleinen zu berücksichtigen ist. Obwohl dies a priori nicht so wichtig erscheint, sollten andere Aspekte niemals vergessen werden. Ein...