Zyanose bei Neugeborenen, was sollten Sie davon wissen?

Eine Geburt ist ein Grund zur Freude. Eltern erhalten ein neues Familienmitglied und erwecken diese Welt zum Leben. Es läuft jedoch nicht immer alles gut und manchmal muss man sich einigen stellen Probleme in der Lieferung. Unvorhergesehene Änderungen, die es in den ersten Lebensjahren des Kindes erfordern, erfordern besondere Aufmerksamkeit.

Ein Beispiel ist die Zyanose, eine Herzerkrankung, die dadurch gekennzeichnet ist, dass das Kind mit einem bläulichen Tonfall geboren wird, der die Eltern in große Angst versetzt. Um dieses Problem zu verstehen, müssen alle im Haus besser helfen. Achten Sie auf die Eigenschaften dieses Herzproblems, um das zu bestimmen Schwerkraft davon und die erforderliche Behandlung.


Was ist Zyanose?

Zyanose ist ein Herzproblem, bei dem die Blut das den ganzen Körper erreicht, hat nicht den notwendigen Sauerstoffgehalt. Dadurch erhält der Körper einen bläulichen Ton, das charakteristischste Symptom dieses Zustands. Manchmal kann dies durch ein Kleidungsstück verursacht werden, das die Durchblutung eines Gliedes abschneidet, zum Beispiel eine Socke mit einem zu straffen Gummi.

Eine andere Ursache kann das Auftreten von a sein Hämatom oder ein Trauma nach einem Sturz oder leichtem Ersticken. Es gibt jedoch eine andere Ursache, die eine weitere Überarbeitung durch die Eltern erfordert: eine Herzerkrankung, die verhindert, dass das Kreislaufsystem des Kindes den notwendigen Sauerstoff an den Rest des Körpers überträgt.


Eltern müssen darauf achten auf die Farbe ihrer Kinder. Normalerweise haben Kinder mit Zyanose normalerweise Nägel, Lippen und sogar Zungen mit blauen Tönen. Zunächst muss geprüft werden, ob bei dem kleinen Blitzgerät ein Problem aufgetreten ist, z. B. ein heißer Blitz, der ihn daran gehindert hat, richtig zu atmen. Andernfalls ist es notwendig, sich zum Spezialisten zu begeben, um die Diagnose der Zyanose zu bestätigen und eine angemessene Behandlung einzuleiten.

Unter den Ursachen, die die Zyanose erklären, beschreiben die Spezialisten das Folgende:

- Das Trikuspidalventil (das Ventil zwischen den beiden Kammern auf der rechten Seite des Herzens) kann fehlen oder nicht ausreichend geöffnet sein.

- Die Pulmonalklappe (die Klappe zwischen Herz und Lunge) kann fehlen oder nicht ausreichend geöffnet sein.

- Die Aortenklappe (die Klappe zwischen dem Herzen und den Blutgefäßen, die zum Rest des Körpers gelangen) kann nicht ausreichend geöffnet werden.


- Größere Blutdicke, insbesondere bei Neugeborenen. Dies bedeutet, dass die Durchblutung niedriger ist und die Sauerstoffzufuhr unter den empfohlenen Werten liegt.

Behandlung der Zyanose

Der erste Schritt zur Lösung der Zyanose ist das Finden der Ursache entweder durch zu eng anliegende Kleidung oder weil es tatsächlich eine angeborene Herzkrankheit gibt oder einfach das Kind kalt ist. Falls die Probleme in Situationen gesehen wurden, in denen prinzipiell keine äußeren Faktoren vorhanden waren, die dieses Problem erklären.

Der erste Schritt wird sein, mehrere zu machen Prüfungen für das Kind, das im Verdacht steht, an Zyanose zu leiden:

- Röntgenaufnahme der Brust

- Analyse des Sauerstoffgehalts im Blut mittels arterieller Gasometrie oder Überprüfung der Haut mit einem Pulsoximeter

- Komplettes Blutbild

- Echokardiographie

- Untersuchung der Struktur des Herzens und der Blutgefäße mittels Echokardiographie oder MRI des Herzens

- Führen Sie eine flexible und dünne Sonde (Katheter) zur rechten oder linken Seite des Herzens, meist von der Leiste (Herzkatheter).

- Transkutaner Sauerstoffmonitor (Pulsoximeter)

- Dolopler Ultraschall

- Untersuchung des elektrischen Systems des Herzens

Wenn Herzerkrankungen als Ursache für Zyanose gefunden werden, ist eine Operation eine der Lösungen für dieses Problem. In diesen Fällen wird auch empfohlen, Kindern später Atemübungen zu unterrichten, um einen korrekten Sauerstoffgehalt im Blut sicherzustellen. Auch für diese Minderjährigen ist es ratsam, Übung zu üben, um Ihr Herz zu stärken und sicherzustellen, dass aorrecta umlauf.

Kardiologen können auch die Verwendung von Medikamenten empfehlen, die die Arterien entspannen, um den Blutfluss durch die Blutgefäße zu gewährleisten und so den verschiedenen Körperteilen Sauerstoff zuzuführen. Normalerweise die Prognose Normalerweise ist es gut, obwohl es vom Kind besondere Aufmerksamkeit erfordert, um eine gute Ernährung und körperliche Aktivität sicherzustellen, um Probleme zu vermeiden, die von einer sitzenden Lebensweise oder einem fettreichen Menü herrühren.

Damián Montero

Video: Herzfehler einfach erklärt: Transposition der großen Arterien (TGA)


Interessante Artikel

So funktioniert das Gehirn Ihres Babys

So funktioniert das Gehirn Ihres Babys

Die frühes Lernen Es ist keine Laune von Pädagogen und Lehrern. Es ist eine greifbare und effektive Realität, von dem Moment an, in dem die Baby Gehirn, seine enormen Möglichkeiten und seine...

Für einen Spaziergang mit dem Baby

Für einen Spaziergang mit dem Baby

Beenden mit dem Baby gehen Es ist eine sehr nützliche Routine. In diesen kleinen Momenten können Sie nicht nur alles wissen, was Sie umgibt, sondern auch Ihren Horizont erweitern und sich körperlich,...