Bekämpfen Sie den Weihnachtsstress und schützen Sie Ihr Herz

Die Heiligabend und Weihnachten sind Tage der Ruhe in der Familie, Tage, um mit den Liebsten zusammenzuleben. Die vorangegangenen Tage sind jedoch in der Regel eine echte Herausforderung für die Nerven der Menschen. Einkaufen, verschiedene Verantwortlichkeiten, Staus, lange Schlangen im Supermarkt. Ein authentischer Stress, der sich auf die Gesundheit auswirken und auf den Rest des Hauses übertragen werden kann.

Lassen Sie sich davon nicht mitreißen Stress Das wird nichts anderes tun, als Sie daran zu hindern, diese Termine zu genießen, wie sie es verdienen. Gesundheit ist das Wichtigste, sowohl physisch als auch psychisch und daher von der Spanische Herzstiftung Es gibt eine Reihe von Tipps zur Vermeidung von Nerven in diesen Tagen, die nicht nur für ältere Menschen, sondern auch für Minderjährige, die manchmal von diesem Stress betroffen sind, hilfreich sind.


Anti-Stress-Tipps

Von der Spanish Heart Foundation empfehlen wir folgende Tipps gegen Weihnachtsstress:

- Schlaf die notwendigen Stunden. Der Körper versteht Weihnachten nicht, muss sich ausruhen, um richtig zu funktionieren.

- Iss ausgewogen. Weihnachten ist gleichbedeutend mit Übermaß, aber übertreiben Sie es nicht. Es ist eine Sache, die Nährstoff- und Energiebedürfnisse Ihres Körpers und sogar eine kleine Laune zu befriedigen. Sie müssen es jedoch nicht zur Routine dieser Daten machen.

- Machen Sie eine Liste, was zu tun ist. Legen Sie Prioritäten fest, um die Grundlagen zu erfüllen. Auf diese Weise wird, wenn etwas nicht ausgeführt wird, kein Stress erzeugt, da nichts Wichtiges getan wurde.


- Teilen Sie die Verantwortlichkeiten. Teamwork hilft, die Ziele vorher zu erreichen. Verantwortung zu tragen ist gleichbedeutend mit Stress. Bitten Sie Ihren Partner, einen Einkauf zu tätigen, und vertrauen Sie den Kindern Aufgaben an, die sie erfüllen können. Das Erfüllen dieser Aufgaben ist eine große Hilfe.

- Hören Sie die Signale Ihres Körpers. Es ist nicht gut, die Grenzen zu überschreiten, nichts ist wichtiger als die Gesundheit. Wenn der Körper genug sagt, ist es keine schlechte Idee, eine Pause zu machen und ein bisschen Familie zu genießen.

- Vergessen Sie nicht die Übung. Körperliche Aktivität hilft gegen Stress und fühlt sich viel besser. Obwohl es heutzutage schwierig ist, eine kleine Familie mit dem Hund spazieren zu gehen oder Einkäufe in der Nachbarschaft zu tätigen, sind gute Ideen, um diesen Bewegungsrhythmus nicht zu verlieren


- Entspannungsübungen. Es gibt Zeiten am Tag, an denen die Verantwortlichkeiten nicht mehr erfüllt werden können. In diesen Situationen können Sie so einfache Entspannungsübungen nutzen wie Gespräche mit Ihrer Familie und das Vergessen von Problemen.

- Kontrollausgaben. Wenn Sie sehen, wie das Geld ständig abläuft, kann dies störend wirken und den Stress erhöhen. Planen und vermeiden, sich von unnötigen Launen mitreißen zu lassen, ist eine große Hilfe.

- Vermeiden Sie Familiengespräche. Die Familie soll unterstützen und genießen, nicht mit ihnen die Spannungen dieser Tage bezahlen.

Damián Montero

Video: Glücklich durch den Winter | Gegen das Stimmungstief | #Sonntagskram


Interessante Artikel

Fußpilz im Sommer: Plantarpapillom

Fußpilz im Sommer: Plantarpapillom

Das plantare Papillom, welches Es ist eine der häufigsten Fußinfektionenist im Sommer noch mehr präsent, besonders bei Kindern. Der Kontakt des nackten Fußes an heißen und feuchten Orten wie...

In Form: die Vorteile von Aerobic

In Form: die Vorteile von Aerobic

Es gibt viele Leute, die sich dafür entscheiden, ihren Zeitplan besser zu organisieren und sich ein paar Stunden pro Woche für den Sport zu nehmen. Für das neue Jahr ist es ein guter Zweck, ins...

Peugeot Traveler: eine neue familiäre Dimension

Peugeot Traveler: eine neue familiäre Dimension

Kraft und Eleganz zeigt das neue Design des Peugeot Traveler, der 2016 auf dem Genfer Autosalon bei der Weltpremiere präsentiert wird. Der Reisende möchte das Segment der Mehrzweckfahrzeuge und des...

Gewalt bei Kindern, warum tritt dieses Verhalten auf?

Gewalt bei Kindern, warum tritt dieses Verhalten auf?

Die Entwicklung eines Kindes ist ein langsamer und schwieriger Prozess. Im Laufe der Jahre erwirbt das Kind Werte von verschiedenen Entitäten, insbesondere der Familie. Unabhängig davon, wie viel...