So sorgen Sie für den Komfort eines kranken Kindes zu Hause

Der Ort eines Kindes sollte die Straße zum Spielen sein, die Schule zum Lernen und das Bett zum Ausruhen, neben vielen anderen Orten. In vielen Fällen sind die jüngsten jedoch zu Hause inhaftiert, um sich von einer Krankheit zu erholen, die durch einen Sturz oder ein Unbehagen wie das Grippevirus, eine Erkältung oder ein anderes Problem verursacht wurde, das sie zum Bleiben bringt ruhe halten.

In diesen Fällen werden die Eltern zu ihrer Unterstützung und zu ihren privaten Krankenschwestern. In diesen Tagen haben sowohl die Eltern als auch andere Mitglieder des Haushalts die Aufgabe, ihr Wohlbefinden zu wahren und sie so schnell wie möglich zu erholen. Aus diesem Grund von der spanischen Vereinigung für Pädiatrie, AEPDiese Tipps werden bereitgestellt.


Jeder Fall ist eine Welt

Aus AEP wird erklärt, dass jeweils Kinder betroffen sind Es ist eine Welt. Es ist nicht gleich einem Minderjährigen, der einen viralen Prozess durchläuft, wie die Grippe, bei der andere einen Sturz hatten, der sie daran hindert, sich normal zu bewegen. Jede Situation erfordert Aufmerksamkeit, und diese sollte immer von dem Kinderarzt definiert werden, der den Minderjährigen während des Arztbesuchs begleitet, ein Fachmann, der die besten Hinweise geben kann.

Auf der anderen Seite kann das Kind auch seine Meinung äußern. Es gibt Minderjährige, die es vorziehen, im Raum zu sein und sich nicht allein im Raum zu fühlen. In diesen Fällen kann dem Kind die Nutzung der Internetpräsenz gestattet werden, wenn der Bedarf nach Ruhe nicht zu groß ist gemeinsame Räume aus dem Haus, um die eigene Gesellschaft zu genießen. Es muss immer berücksichtigt werden, dass der Bereich, in dem sich die Kinder aufhalten, eine gute Hygiene und eine stabile Temperatur haben muss.


In den ersten Tagen ist es möglich, dass der Zustand der Kinder dazu führt, dass sie nicht essen möchten. Bestehen Sie nicht darauf, Nahrung zu sich zu nehmen, es sei denn, das Kind möchte es haben, da es nach und nach wieder Appetit bekommt. Es ist bequem, dass Flüssigkeiten trinken damit es hydratisiert wird (Wasser, Säfte, Brühen, Aufgüsse). Wenn Sie Appetit haben, können Sie kleine Portionen Lebensmittel und nahrhafte Flüssigkeiten wie Milch anbieten.

Viele Krankheiten wie Grippe und Erkältungen heilen mit den üblichen Maßnahmen von selbst. Sie müssen sich jedoch daran erinnern, dass sie sehr ansteckend sind. Sie müssen also über die anderen Kinder zu Hause nachdenken und das Teilen vermeiden Besteck und Gläser um die Übertragung von Infektionserregern zu verhindern.

Antibiotika und Müdigkeit

AEP empfiehlt Eltern auch, nicht zu verwenden Antibiotika es sei denn, der Arzt empfiehlt, und denken Sie daran, dass antikatarrale Medikamente bei Kleinkindern nicht verwendet werden sollten. Selbstmedikation ist nie eine gute Idee. Bevor Sie ein Medikament verabreichen, sollten Sie die Meinung eines Kinderarztes und die Vorgeschichte der Kinder berücksichtigen, um mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden


Um die Beschwerden zu lindern, können Sie das verwenden Antipyretika und gängige Analgetika wie Paracetamol und Ibuprofen. Aspirin wird bei Kindern unter 18 Jahren vermieden. Die Eltern sollten auch die Ermüdung berücksichtigen, die diese Situationen bei den Eltern verursachen, die Momente der Ruhe sollten alleine erfolgen. Liegen Sie nicht auf der Couch und schlafen Sie mit einem Baby, auch wenn beide sehr müde sind.

Damián Montero

Video: Andrea Sadegh: Children Mind Control Rings


Interessante Artikel

Methoden, um Ihrem Baby den Schlaf beizubringen

Methoden, um Ihrem Baby den Schlaf beizubringen

Das Einschlafen in jungen Jahren hat wichtige Auswirkungen auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes. Es gibt verschiedene Methoden, die von Spezialisten entwickelt wurden, um eine gute...

Ehebrüche nehmen in Spanien zu

Ehebrüche nehmen in Spanien zu

Anfragen für Die Eheschließungen in Spanien sind 2014 um fast sieben Prozent gestiegenankommen bei 133.441 insgesamt im Vergleich zu 124.797 des Vorjahres. Auf diese Weise beträgt der nationale...

Hirnverletzungen bei Kindern nehmen im Sommer zu

Hirnverletzungen bei Kindern nehmen im Sommer zu

Gute Notizen zu Hause? Toll, spiele feiern und hab Spaß im Sommer. Nichts zu Hause zu bleiben, die Außenwelt hat Jung und Alt viel zu bieten, die während der Sommermonate eine tolle Freizeitwette...