Warum fällt es uns schwer, Entscheidungen zu treffen?

Bist du eine unentschlossene Person? Überfordern Sie Ihr Kind mit mehreren Optionen? Warum fällt es uns schwer, Entscheidungen zu treffen? Was passiert mit uns, wenn wir zwischen vielen Optionen wählen müssen? Wie reagiert unser Gehirn? Die Wahrheit ist, dass wir täglich mehrere Entscheidungen treffen, einige davon in sehr kurzer Zeit. Wovon hängt die Entscheidungsfähigkeit ab?

Die typische Situation, im Supermarkt zu sein und Ihren Sohn / Ihre Tochter zu fragen, welche Joghurts Sie wollen, welche Art von Schokolade Sie kaufen, was Sie gerne essen möchten ... Abgesehen davon, dass Sie nicht zu sehr gesunden Verhaltensweisen führen, kann dies zu einer großen Unzufriedenheit führen Wenn Sie bei Ihrem Kind eine Art von Joghurt wählen und so viele Optionen hervorheben ... werden Sie sich bei allem, was Sie abgelehnt haben, schlecht fühlen, ohne letztendlich zu wissen, welche Sie mögen.


Und was passiert, wenn Sie mit einem endlosen Brief in ein typisches Restaurant gehen? Haben Sie nicht oft das Gefühl, dass Ihr Nachbar sich besser entschieden hat?

Mehrere Optionen erschweren die Auswahlmöglichkeit

Mehr Optionen zu haben ist nicht gleichbedeutend mit mehr Freiheit, in vielen Fällen erhöht sich die Frustration. Reduzieren Sie die Optionen und alles wird viel einfacher. Seien Sie sehr aufmerksam, wenn Sie Ihrem Kind Alternativen anbieten, insbesondere wenn es um die Art des Essens, der Freizeit, der Kleidung usw. und um alles rund um den Konsum geht.

Der Psychologe Barry Schwartz analysiert auf brillante Weise, was mit unserem Gehirn passiert, wenn es bei der Entscheidungsfindung viele Optionen gibt. Die möglichen Entscheidungen, die wir in jedem Moment des Tages und in jeder Phase unseres Lebens treffen können, sind endlos. Wie viele Arten von Joghurts, Handys und Bekleidungsmodellen gibt es?


Täglich zwischen so vielen Optionen wählen zu müssen, ist eine Form von Informationsüberflutung. In seinem Buch "The Paradox of Choice" erklärt Schwartz unsere Tendenz, mit unseren Übernahmen weniger zufrieden zu sein, da es mehr Alternativen gibt.

Was passiert, wenn wir darüber nachdenken müssen, was wir studieren sollen? Wie viele verschiedene Studien gibt es, wie viele Arten von Universitäten, Ausbildungszentren, Business Schools ...? Wie viele Trainingsformen?

Wenn Sie sich entscheiden, zu beendenEs scheint, dass wir in unserer modernen Gesellschaft, um unsere Freiheit zu vergrößern, immer mehr Möglichkeiten und Wahlmöglichkeiten in all dem haben müssen, was uns täglich umgibt.

Die negativen Punkte, zwischen so vielen Optionen wählen zu müssen

1. Paralyse: heute ist es sehr schwierig Entscheidungen treffenBis zu dem Punkt, dass Sie sie am Ende verschieben, weil Sie nicht wissen, was Sie wählen sollen. Eine größere Anzahl von Optionen gibt Sie nicht genau frei.


2. Opportunitätskosten: Was auch immer Sie wählen, Sie werden sich immer an die guten Teile dessen erinnern, was Sie nicht gewählt haben. Am Ende sind Sie immer unzufrieden und denken, dass Ihre Wahl vielleicht nicht die beste war und Sie eine gute Gelegenheit verpasst haben.

3. Hohe erwartungen: Am Ende haben Sie enttäuschende Erfahrungen, weil Sie Ihre Ergebnisse und Entscheidungen miteinander verglichen haben, und Sie hatten zuvor die hohen Erwartungen, dass Sie von den unendlichen Möglichkeiten, die sich in Ihrer Reichweite bieten, Früchte getragen haben. Am Ende ist es nicht so gut wie erwartet, und ich bin mir sicher, dass Sie nicht die perfekte Lösung hatten.

4. Schuld sich selbst: Wie hattest du so viele Alternativen ... immer ... immer! denkst du vielleicht, du hättest wählen können, hingerichtet oder besser gedacht? Was Sie denken, ist, dass der einzige Täter einer so schlechten Wahl Sie sind, und nicht, dass so viele Optionen jeden überwältigen.

Lernen Sie zu genießen, was Sie wählen, der Wert des Beispiels ist wichtig, reduzieren Sie die Vielfalt der Optionen und erhalten Sie ein größeres Wohlbefinden, weniger ist mehr.

Aleida Orviz. Direktor von Orientando en positivo

Weitere Informationen im Buch Die sechs wichtigsten Entscheidungen Ihres Lebensvon Sean Covey.

Video: Warum es uns schwer fällt uns zu entscheiden - Hinweise für gute Entscheidungen


Interessante Artikel

10 Spiele für Kinder mit Legasthenie

10 Spiele für Kinder mit Legasthenie

Die Kinder mit Legasthenie Sie haben täglich viele Schwierigkeiten. Ihre Art, die Briefe wahrzunehmen und die von ihnen übermittelten Informationen zu verarbeiten, ist unterschiedlich. Kinder mit...

Verlorene Kinder, wie sollen Eltern vorgehen?

Verlorene Kinder, wie sollen Eltern vorgehen?

Es gibt Situationen, die nicht vorhersehbar sind. Bestimmte Umstände können Eltern schlecht überraschen, von einer unerwarteten Erkältung bis hin zur falsche Platzierung eines Kindes in einem...