Wie man hausgemachte Lavendelseife macht

"Aber kann Seife zu Hause gemacht werden?", Wird er mehr als eine gefragt haben. Andere werden sich jedoch erinnern, dass sich ihre Mütter oder Großmütter um diese Öle und Talg gedreht haben, die sich magisch in Seife verwandelten.

Holen Sie sich diese Tradition zurück, aber die Rezepte zu modernisieren, um ein Kosmetikum zu erhalten, das unsere Haut verwöhnt und die Vorteile unseres wunderbaren Olivenöls bietet, fernab von der rauen Seife unserer Großmütter, ist eines der Ziele dieses wundervollen Handwerks, das immer von jeher verfolgt wird Es ist sehr interessant, mit Kindern zu Hause zu tun, vorausgesetzt, dass Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Herstellung von Seife mit Soda und Kindern

Zuallererst müssen wir uns der Verantwortung bewusst sein, wenn wir unsere eigene und die Sicherheit anderer Personen für die Herstellung von Seife verwenden. Befolgen Sie sorgfältig die angegebenen Sicherheitsmaßnahmen. Das Soda verbrennt die Haut, und wenn die Seife fertig ist, ist sie vollständig verschwunden, während der Ausarbeitung muss sehr vorsichtig vorgegangen werden.


Es ist wichtig, dass Sie keine der Zutaten des Rezepts oder dessen Proportionen variieren. Sie können mehr Quantität herstellen, indem Sie alles mit zwei oder weniger multiplizieren, indem Sie alle Zutaten in zwei Hälften teilen.

Zutaten für hausgemachte Lavendelseife

- Eine digitale Waage (nicht die traditionelle Küchenwaage, die eine Nadel hat, weil sie das Gramm wiegen sollte).
- Eine große Salatschüssel aus Glas, Glas oder Edelstahl (Verwenden Sie keine Utensilien aus Aluminium oder Kupfer).
- Ein rechteckiger Kunststoffbehälter mit Deckel für die Verwendung als Form muss etwa 1 Liter Inhalt haben. Es wäre auch eine Holzkiste oder dicke Pappe wert, die mit Kunststofffolie ausgekleidet ist. Aluminium- oder Teflonformen funktionieren nicht.
- Ein Glas aus dickem Glas oder Kunststoff, das die Temperatur hält.
- Mixer und Edelstahllöffel.
- Plastikfilm der Küche.
- 500 g natives oder raffiniertes Olivenöl (beachten Sie, dass alles in Gramm gemessen wird, auch in Flüssigkeiten, dies ist wichtig, um die Genauigkeit zu erhöhen).
- 60 g Sodapulver oder Flocken (immer besser in Pulverform).
- 150 g Wasser.
- 15 g ätherisches Lavendelöl (zum Verkauf in Kräuterkundern sind sie für Brenner nicht wert).
Fertig Lass uns anfangen.


Das ist erledigt. Entwicklung von hausgemachter Lavendelseife

Dies ist eine großartige Seife für alle Hauttypen. Denken Sie daran, dass Olivenöl alleine nur wenig Schaum erzeugt. Wir sind an Seifen und glitzernde Gele gewöhnt und denken, dass eine Seife mit wenig Schaum nicht reinigt, und das stimmt nicht. Wenn Sie diese Seife probieren, werden Sie sich sicherlich in sie verlieben.

1. Handschuhe und Brille anziehen und nehmen Sie sie erst ab, wenn Sie den gesamten Vorgang abgeschlossen haben. Vergewissern Sie sich auch, dass sich keine Kinder oder Haustiere in der Nähe befinden.

2. Mischen Sie in einem belüfteten Raum in der Nähe eines Fensters das Sodapulver mit dem Wasser bei Raumtemperatur im Kunststoff- oder Glasbehälter, da die Mischung Wärme erzeugt. Atmen Sie die auftretenden Dämpfe nicht ein, besser, wenn Sie eine Maske verwenden. Entfernen Sie ein wenig und prüfen Sie, ob sich das gesamte Soda aufgelöst hat. Die Mischung sollte transparent und ohne Pickel an der Unterseite sein. Lassen Sie diese Mischung an einem sicheren Ort ein wenig abkühlen, wo sie von niemandem berührt werden kann, da sie ätzend ist, bis sie bei etwa 40/50 ºC liegt.


3. Öl in eine Salatschüssel geben oder Kanne, in der Sie schlagen können, ohne zu spritzen, und fügen Sie nach und nach die Mischung aus Wasser und Soda hinzu, während Sie mit dem Löffel umrühren.

4. Wenn Sie die gesamte Mischung in die Öle gegeben haben, können Sie mit dem Mixer schlagen bei niedriger Geschwindigkeit für eine Weile, bis Sie sehen, dass es beginnt, wie Mayonnaise oder Vanillepudding Claritas zu verdicken, wie es auf dem Foto erscheint, sogar etwas weniger dick, wir sind es wert.
Dieser Punkt wird "Ablaufverfolgung" genannt und kann bei einem Mixer zwischen 5 und 15 Minuten und bei Handarbeit bis zu zwei Stunden dauern. In diesem Fall können Sie alle 15 Minuten anhalten und sich ausruhen.

5. Füge 15 gr hinzu. ätherisches Lavendelöl Gerade wenn Sie es an dieser Stelle haben, ist das schon deutlich dicker. Natürliche ätherische Öle geben normalerweise keine Allergie, aber wenn Sie allergisch sind oder sehr empfindliche Haut haben, ist es besser, kein Aroma zu verwenden.

6. Mischen Sie erneut und Sie können es in den Plastikbehälter legen Wir hatten es als Form vorbereitet und mit einem eigenen Deckel oder mit Plastikfolie (niemals mit Silberpapier) abgedeckt und bis zum nächsten Tag bedeckt und in eine alte Decke oder ein Handtuch gewickelt, damit es keine Wärme verliert. Sie werden sehen, dass es in den nächsten Stunden ziemlich warm werden kann, das ist normal und die Qualität der Seife begünstigt.

7. Verwenden Sie Spülmittel oder Spülmittel Zum Reinigen der verwendeten Utensilien mit Handschuhen. Der Mixer sollte mit besonderer Sorgfalt gewaschen werden und am nächsten Tag erneut gewaschen werden. Wenn also Reste vorhanden waren, wäre er am nächsten Tag in Seife umgewandelt und sicher gereinigt worden.

8. Zwischen 24 und 48 Stunden nach der Herstellung der Seife werden Sie feststellen, dass die Konsistenz hart ist (mehr oder weniger wie zarter Manchego-Käse) und Sie können es in Pillen schneiden. Lassen Sie Ihre Seifenstücke nun vier Wochen lang an einem belüfteten und trockenen Ort und drehen Sie sie jede Woche, damit sie überall trocknen. Während dieser Zeit neutralisiert die chemische Reaktion das gesamte Soda, und außerdem verliert die Seife Wasser und gewinnt an Konsistenz. Je mehr Zeit Sie mit dem Trocknen verbringen, desto besser ist die Seife. Nach diesen vier Wochen kann die Seife jetzt verwendet werden. Handgemachte Seife ist löslicher als industrielle Seife. Sie benötigen also eine Seifenschale mit Gitter oder eine gute Wasserableitung. Genießen Sie Ihre erste handgemachte Seife. Sie werden sehen, wie Ihre Haut Ihnen danken wird.

Sicherheitsmaßnahmen zur Herstellung von hausgemachter Lavendelseife

- Tragen Sie immer Schutzhandschuhe und Schutzbrillen. während des gesamten Prozesses. Möglicherweise ist auch eine Maske erforderlich.
- Viel Vorsicht mit Soda besonders mit Kindern.
- Sie müssen mit den Messungen genau sein, Alles, auch das Wasser, muss genau abgewogen werden. Messgläser und Küchenwaagen, die nicht digital sind, sind es nicht wert.
- Arbeiten Sie an einem gut gelüfteten Ort mit dem Soda.
- Verwenden Sie immer kosmetische Inhaltsstoffe. Die ätherischen Öle müssen natürlich sein, die Aromen für Brenner oder Ähnliches sind nicht gültig.
- Vermeiden Sie den Kontakt von Soda oder Seife mit Aluminium- oder Kupfergeräten. einschließlich Silberpapier.
- Bei Spritzwasser sofort waschen mit viel fließendem Wasser.

Mª Isabel Zuazúa. Artesana Seifenschale und unterrichtet handgemachte Seifenkurse in Madrid. Autor des Blogs Mucha espumita.

Video: Seife selber machen


Interessante Artikel

Schönheit zu Weihnachten ausdrücken

Schönheit zu Weihnachten ausdrücken

Einen strahlenden Blick auf Weihnachten zu zeigen, ist ein Ziel, das für Frauen nicht einfach ist, weil wir weiterhin mit hektischen Rhythmen arbeiten, die für das Ende des Jahres charakteristisch...

Mythen der Laser-Haarentfernung

Mythen der Laser-Haarentfernung

Während wir uns dem Frühjahr und Sommer nähern, wächst die Sorge, die Beine und andere Körperbereiche ohne Haare zu zeigen, und dies bedeutet, wenn wir daran denken, länger anhaltende...

Paar: wie man gesund diskutiert

Paar: wie man gesund diskutiert

Alle Paare in der Welt streiten sichMehr oder weniger, besser oder schlechter ... Aber alle machen es. Eines muss klar sein: In jeder langfristigen Beziehung sind Konflikte unvermeidlich. Am Ende...

Beschäftigung, eine Waffe gegen Gewalt gegen Frauen

Beschäftigung, eine Waffe gegen Gewalt gegen Frauen

Bisher in diesem Jahr In Spanien sind 39 Frauen an häuslicher Gewalt gestorbentrotz der Tatsache, dass im ersten Halbjahr 2016 a Zunahme der Beschwerden um 13% gegenüber dem gleichen Zeitraum des...