Veränderungen im Tagesablauf, die die Lebenserwartung erhöhen

Was heute gemacht wird, wird sich in der Zukunft auswirken. Zum Guten oder zum Schlechten entscheiden die Routinen, die Familien ergreifen, über die Jahre kommen. Selbst kleine Änderungen, die Sie nicht im Alltag beobachten können, können Sie im Laufe der Zeit als bedeutende Änderungen darstellen. Warum also nicht alle möglichen Vorteile nutzen?

Dies wird von einer Studie von empfohlen Universität von Edinburgh Es wird empfohlen, kleine Änderungen im Alltag der Familien vorzunehmen, damit beide Eltern, wenn sie ältere Menschen erreichen, oder Kinder, wenn sie reif sind, alle Vorteile aus diesen Situationen erhalten können.


Überwachen Sie das Gewicht

An dieser Studie hat teilgenommen Mehr als 600.000 Menschen in denen, die ihren Lebensstil in verschiedenen Aspekten analysiert haben. Drei waren die Grundlagen, die die Verantwortlichen für die Forschung ermitteln wollten: Raucher oder nicht, Art der Mahlzeiten, die auf den Tisch gelegt werden oder Sport treiben. Einerseits wollten wir herausfinden, wie der Peso die Lebenserwartung dieser Menschen bestimmen kann.

Körperfett und andere Faktoren waren mit Diabetes und einer Verringerung der Lebenserwartung verbunden. Für jeden Überschuss von 1 kg Die Lebenserwartung der Menschen verringerte sich nach den Ergebnissen dieser Studie um 2 Monate. Ein Weckruf, um ihn zu Hause beim Essen zu sehen. Wette auf eine ausgewogene Ernährung und wo gesättigte Fette ungewöhnliche Gäste sind.


Gleichzeitig erinnern sich die Forscher auch daran, wie wichtig es ist, dass Eltern den sesshaften Lebensstil ihrer Kinder überwachen und auf einen aktiveren Lebensstil setzen. In diesem Sinne nutzen kleine Routinen wie das Wochenende einen kleinen Spaziergang, um Brot zu kaufen und die Freizeit vor dem Hotel zu reduzieren Bildschirmeund körperliche Aktivität als Ersatz zu fördern, ist eine großartige Idee.

Schließlich empfehlen Spezialisten, den Verbrauch von zu reduzieren Tabak zu hause Die Forscher erklären, dass das Rauchen zum einen die Lebenserwartung der Menschen zweifellos erhöht. Auf der anderen Seite sehen Kinder ihre Eltern nicht bei der Verwendung dieses Produkts, sodass die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass sie das kopieren, was sie im Beispiel ihrer Eltern sehen.

Routinen für zu Hause

Diese Studie zeigt, wie viel Sie können ein Zuhause ändern mit der einfachen Änderung einiger Routinen wie der angegebenen. Dies können einige Praktiken sein, die täglich mit demselben Zweck einbezogen werden:


- Essen Sie ohne Eile. Schnelles Essen führt dazu, dass der Magen das Signal nicht an das Sättigungsgehirn senden kann, sodass die Nahrung weiterhin über den empfohlenen Mengen konsumiert wird. Es werden ungefähr 20 Minuten empfohlen, bevor Sie das Besteck fallen lassen und aufhören zu essen.

- Lassen Sie keine Mahlzeiten aus. Das Fasten während einer der fünf Mahlzeiten des Tages führt dazu, dass der Körper bei jeder Einnahme mehr Fett absorbiert. Eine Praxis für nichts Gesundes.

- Weniger Bildschirm Mögen Kinder Fußball oder andere Sportarten? Dass sie keine Zuschauer nach der Leinwand sind, dass sie auf die Straße gehen und es üben, wird sie ohne Zweifel viel mehr genießen.

- Predigen am Beispiel. Beachten Sie die Eltern, dass sie ihre Kinder auf körperliche Aktivitäten und andere Praktiken hinweisen können. Aber für einen gesunden Lebensstil ist es das Beste, wenn die Kleinen sehen, dass sich die Größeren so verhalten. Warum nicht alles als Familie üben?

Damián Montero

Video: Hol Dir Deine Macht zurück 2017 - offizieller Film


Interessante Artikel

So funktionieren die Gehirne von Kindern mit ADHS

So funktionieren die Gehirne von Kindern mit ADHS

Sicherlich hatten Sie während Ihrer Schulzeit einen Partner, der immer Hausaufgaben verließ, keine unterschriebenen Prüfungen mitbrachte, Bücher verlor, im Unterricht redete oder oft in den...