Wie können wir Kindern helfen, sich richtig auszudrücken?

Von Ana Marsá Europäische Schule von Madrid

Der Inhalt der Lehrbücher und des im Unterricht erklärten Materials ist natürlich eine der Grundpfeiler des Bildungssystems jedes Zentrums. Es gibt jedoch viele weitere Nuancen, um sicherzustellen, dass zukünftige Generationen zu 100% bereit sind, sich auf die Zukunft der Arbeit und natürlich der Mitarbeiter einzustellen.

Eine der Stärken in der Berufswelt ist es, in der Öffentlichkeit sprechen zu können. Wie viele Menschen haben Angst, sich anderen zu stellen, um eine Theorie zu erklären, die fest in Ihrem Kopf glaubt? Wie viele Personen können nicht richtig ausdrücken, was sie sagen wollen? Das Oratorium, das nichts anderes als die Kunst des Sprechens ist, spielt in jeder Lebensphase eine wesentliche Rolle. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie bereits in den ersten Schuljahren daran arbeiten.


Bei dieser Aufgabe müssen Eltern und Lehrer wieder vollständig darauf vorbereitet sein, sowohl zu Hause als auch im Klassenzimmer daran zu arbeiten, und das Endergebnis ist das gewünschte. Was wäre passiert, wenn die Menschen, die heute Angst haben, in der Öffentlichkeit zu sprechen, von Kindheit an gelernt wurden, mit anderen zu sprechen und zu wissen, wie sie ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen können? Sicherlich wäre heute in jeder Situation alles einfacher. Deshalb müssen wir an den Kindern der Gegenwart arbeiten, ihnen helfen zu erklären, die Aufmerksamkeit des Empfängers ihrer Botschaft auf sich ziehen, alles, was sie sagen wollen.

Das erste, was wir versuchen müssen, ist die Angst zu verlieren, sich auszudrücken. Es ist sehr wichtig, dass wir sie sprechen lassen, ohne sie zu unterbrechen. Wir sollten die Sätze nicht beenden, auch wenn wir wissen, was sie sagen werden. Wir müssen Geduld haben und vor allem Interesse an dem zeigen, was sie uns sagen, um ihr Selbstwertgefühl und das Selbstwertgefühl zu stärken erwerben Sie nach und nach das nötige Vertrauen, um zu argumentieren, was sie fühlen.


Es ist auch wichtig, dass Erwachsene Ihr bestes Beispiel sind. Wir können Ihnen auch unsere Geschichten erzählen. In der Schule können Sie beispielsweise Debatten erstellen, die ihnen die Möglichkeit geben, eine Idee zu verteidigen. Darüber hinaus können wir mit dieser Art von "Spielen" andere Werte wie Respekt und Toleranz einbeziehen.

Auf der anderen Seite können wir nicht einen anderen Faktor vergessen, der für die Entwicklung ihrer allgemeinen und beruflichen Bildung wesentlich ist: die Sprachen. Es ist für niemanden ein Geheimnis, dass sie eine grundlegende Rolle am Arbeitsplatz spielen, und deshalb ist es wichtig, dass Kinder von sehr jungen Jahren an mit ihnen leben. Was wäre, wenn all dies kombiniert werden könnte? Das Ergebnis wird ohne Zweifel absolut erfolgreich sein.

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass sich die Schulen dazu verpflichten, das öffentliche Sprechen als Grundlage des Bildungssystems zu fördern und dem Sprachtraining die tatsächliche Bedeutung zu verleihen, die sie in der heutigen Gesellschaft und vor allem in der Berufswelt haben zweifellos wird immer kompetenter. Eine der stärksten Wetten dafür seitens der akademischen Zentren sind die Gesprächshilfen.


Können Sie sich einen Beruf vorstellen, der mit Ihren Kindern den ganzen Tag, von der Kindheit bis zum Gymnasium, im mündlichen Ausdruck arbeitet? Es ist möglich und idealerweise geschieht dies mindestens zweimal in der Woche. Darüber hinaus ist es sehr wichtig, dass dies in kleinen Gruppen durchgeführt wird, damit jedem Schüler die nötige Aufmerksamkeit gewidmet wird.

Zweifellos bedeutet das Risiko, dass diese Art von Training riskiert wird, den Kindern mehr Gesprächsmöglichkeiten, mehr Zeit für das Zuhören und somit ein besseres Verständnis und ein besseres Verständnis. Es wird in ihrem Leben unabdingbar sein und sie werden in der Lage sein, sich jeder Situation zu stellen, und nur so werden sie es akademisch und persönlich tun.

Ana Marsá Stellvertretender Direktor der Europäischen Schule von Madrid und der Europäischen Kinderschule BEBIN.

Video: Diese 8 Dinge solltest du deinem Kind nicht beibringen


Interessante Artikel

Das schwarze Schaf der Familie

Das schwarze Schaf der Familie

Sei der schwarze Schafe der Familie es bedeutet, innerhalb einer homogenen Familiengruppe unterschiedlich zu sein. Die Unterschiede der betrachteten schwarzen Schafe der Familie sind in der Regel...

Die Gefahren des Missbrauchs von Videospielen

Die Gefahren des Missbrauchs von Videospielen

Mit dem Ausbau neuer Technologien Netzwerk-Videospiele Sie waren auch in den meisten Häusern präsent. Diese Form der digitalen Freizeit ermöglicht es unseren Kindern, einige Fähigkeiten zu erwerben....