Was ist das beste Alter, um zu bezahlen?

Ab welchem ​​Alter wird empfohlen, diesen wöchentlichen Lohn zu zahlen? Wann kann das Kind mit dieser wirtschaftlichen Autonomie ausgestattet werden, um seine Ausgaben zu bezahlen? Diese Entscheidung muss die Reife des Kindes berücksichtigen und vor dem Fortfahren klarstellen, dass es sich um einen freiwilligen Auftrag handelt, der jederzeit widerrufen werden kann. Moment Wenn Sie eine Nachlässigkeit bei der Verwaltung dieser Ressourcen feststellen.

Sie können auf vielfältige Weise unterrichten, vom Spiel bis zum Lesen einer Geschichte, indem Sie anderen Techniken folgen, die, obwohl sie oft gemacht werden, selten berücksichtigen, wie Werte und Lehren gefördert werden sollen. Dies ist der Fall bei der wöchentlichen Entlohnung, einer Aufgabe, mit der wichtige Unterrichtsstunden angeboten werden können Einsparungen bis zur Managementautonomie.


Die notwendige Reife

Wie erklären sie aus dem Krankenhaus von Sant Joan de Déu Es wird klargestellt, dass vor der Zahlung die Fälligkeit des Kindes beurteilt werden muss. Es ist üblich, diese Verteilung zwischen 6 und 8 Jahren zu verteilen. In diesem Alter kennen sie bereits mathematische Operationen wie Addition und Subtraktion. Sie wissen auch eher über den Wert des Geldes Bescheid und fangen an, erste Einkäufe zu tätigen.

Es ist sehr wichtig, dass das Kind zum Zeitpunkt der Zahlung das weiß Unterschied zwischen was ist eine Laune und was wirklich notwendig ist. Es wird auch empfohlen, die Bedeutung von teuer oder billig zu lernen, was sehr schwierig ist, da Konzepte wie Relativitätstheorie ins Spiel kommen. Je nach Produkt, das Sie kaufen möchten, kann dieselbe Menge als hoch oder niedrig angesehen werden.


Was ist der Betrag, der entspricht?

Nicht nur das Alter ist einer der Zweifel, die sich am Kopf der Eltern um die monatliche Zahlung drehen. Auch die Quantität ist eine der Fragen, die viele Eltern stellen, wie viel es muss Gib den Kleinen Eine hohe Zuteilung lässt Sie nicht den Wert von Aufwand und die Fähigkeit, Geld zu verwalten, lernen.

Um zu entscheiden, welcher Lohn für jedes Kind richtig ist, müssen Sie zuerst die Familienwirtschaft in Betracht ziehen und wie viel wäre kein schwerer Schlag für die Situation des Hauses. Die Fundación Salud Infantil erklärt, dass die wöchentliche Zahlung in Spanien für die Kinder zwischen 6 und 14 Jahre Ära befindet sich auf Winden für 3 €.

Und die Periodizität? Wenn sie klein sind, kann der Lohn wöchentlich und zweiwöchentlich oder monatlich sein. So werden sie lernen, ihre Fähigkeit zur Verwaltung ihrer Fähigkeiten schrittweise zu verbessern geld. Die Zuteilung muss festgelegt werden, damit es nicht üblich wird, mehr Geld zu verlangen, als sie sollten.


Falls sie nach einem fragen zusätzliche Menge, Sie können eine Erhöhung des Austauschs für eine Aufgabe vorschlagen, um sie zu erhalten. In keinem Fall wird jedoch empfohlen, die Verantwortung für das Geld zu ersetzen. Diese Aufgabe sollte nicht davon abhängen, dass die Kinder ihre Hausaufgaben gemacht haben, das Zimmer bestellen oder gute Noten bekommen. Sie sind keine Aufgaben, die unabhängig von der Zahlung zu erledigen sind. Die Erfüllung dieser Verpflichtungen sollte sich nicht auf diesen Beitrag beziehen.

Wann soll die Zahlung abgehoben werden?

Bevor Sie mit dem Bezahlen fortfahren, wird empfohlen, allgemeine Verhaltensregeln festzulegen. Unterscheiden Sie zwischen Laune und Notwendigkeit. Das erste, was das Kind wissen sollte, ist das menge ist begrenzt. Wenn es ausgegeben wird, gibt es keine mehr, wir müssen bis zum nächsten Monat oder der nächsten Woche warten, um mehr zu erhalten.

Eltern sollten auch mit gutem Beispiel vorangehen. Vergessen Sie nicht, dass Eltern der Spiegel sind, auf den ihre Kinder schauen, Kinder lernen, was sie zu Hause sehen. Deshalb ist es wichtig, ein gutes Beispiel zu geben. Wenn unsere Kinder merken, dass wir sicher Geld verschwenden Sie werden am Ende tun und es wird zunehmend schwieriger, die Zahlung in angemessener Weise zu verwenden.

Damián Montero

Video: Wie gut sind deine AUGEN? (97% Scheitern diesen Test!) - AUGEN TEST


Interessante Artikel

Heilmittel gegen Langeweile von Kindern

Heilmittel gegen Langeweile von Kindern

Die Ferien kommen und mit ihnen die begehrte Freizeit. Unsere Kleinen freuen sich auf die Feiertage, wenn die Zeit reif ist Langeweile ist das dominierende Tonikum in diesen Tagen.Ihre Aktivität...