Wenn Mama gut schläft, ist das Kind auch dabei

Welcher Zweifel passt zum Einfluss der Eltern bei der Erziehung eines Kindes? Von diesen Vaterfiguren werden viele Werte und Einstellungen an die Kleinsten des Hauses weitergegeben, sogar mehr als man denkt. Insbesondere die Gewohnheiten von schlaf Sie könnten auch auf das kleinste des Hauses übertragen werden, als eine Studie der Universität von Warwick.

Eine Untersuchung, die zeigt, wie die schlaf der Mutter beeinflusst die der Kinder. Wenn die Frau schlecht schläft, tun ihre Kinder dasselbe und umgekehrt. Ein weiterer Beweis dafür, wie tief in der Familie der Einfluss unter allen Mitgliedern ist, als man denkt.


Familienzeit

Das Team wird vom Arzt geleitet Sakari Lemola analysierten insgesamt 200 Kinder zwischen 7 und 12 Jahren. Alle von ihnen wurden wie ihre Eltern einer nächtlichen Kontrolle durch Elektroenzephalographie unterzogen. Dies sollte den Rest der älteren Menschen und Kinder zu Hause teilen, um zu prüfen, ob es ein gemeinsames Muster zwischen ihnen gab.

Obwohl Jahre gefunden wurden, dass gemeinsame Elemente zwischen dem Ruhezustand der Eltern und der Kinder herrschten, gab es bei Müttern übliche Muster. Die Studie fand einen Zusammenhang zwischen Fällen von Schlaflosigkeit und Fällen, in denen ihre Kinder schlecht geschlafen hatten. Die Antwort Die Zeit dass jede Figur mit ihren Kindern geschieht, und dass im Fall der Mutter größer ist.


Lemola erklärt, dass diese Daten dazu beitragen werden, Schlafprobleme in der Zukunft zu behandeln Familienperspektive. Therapien, die alle Haushaltsmitglieder berücksichtigen, insbesondere die kleinsten. Diese Arbeit bestätigt die Theorie, dass Ruhegewohnheiten von Eltern auf Kinder übertragen werden. Etwas, das nicht nur aus der Perspektive der Erziehung erklärt werden kann, weil die Kleinen auch die DNA der Eltern teilen und möglicherweise eine ähnliche Neigung haben, schlecht zu schlafen.

Schlafgewohnheiten

Um eine gute Erholung bei Kindern zu gewährleisten, gibt es nichts Besseres, als gute Schlafgewohnheiten zu schaffen. Das sind einige Tipps um es zu bekommen:


- Speichern Sie lange Nickerchen. In der Tat ist es nicht wesentlich, dass das Kind ein Nickerchen macht. Das Wichtigste ist, sich nach dem Essen auszuruhen, auch wenn Sie ruhige Aktivitäten wie Malen ausführen.

- Gewöhnen Sie das Kind an das baldige Abendessen. Ein reichhaltiges Abendessen und am Ende der Nacht ist in der Regel der Feind einer richtigen und ruhigen Nachtruhe. Darüber hinaus ist ein frühes Abendessen gesund für den Magen und die Verdauung.

- Platzieren Sie ein Lichtgitter. Manche Kinder haben Angst vor der Dunkelheit. Um diese kleinen Schrecken zu vermeiden, löst ein wenig Licht in der Steckdose Ihres Zimmers das Problem. So gibt es immer einen Bezugspunkt, auf den Sie während der Nacht schauen können, ohne das Gefühl der absoluten Einsamkeit zu haben.

- Spielplan. Kein Kind möchte seine Spiele unterbrechen, um ins Bett zu gehen. Genau aus diesem Grund ist es notwendig, sie rechtzeitig darüber zu warnen, dass die Schlafenszeit erreicht ist. Auf diese Weise werden sie in der Lage sein, das zu erledigen, bevor sie schlafen gehen.

- Wenn das Kind nachts durstig ist, ist es am praktischsten, einen speziellen Plastikbecher für kleine Kinder auf dem Nachttisch neben seinem Bett zu lassen. Auf diese Weise wird er das Bedürfnis bald lösen und zur Ruhe kommen

- Verwenden Sie entspannende Musik. Ein guter Trick, um am schwierigsten zu schlafen, besteht darin, entspannende Musik in einem sehr leisen Ton in ihr Zimmer zu bringen.

Damián Montero

Video: 99% der Menschen SCHLAFEN EIN bei diesem VIDEO.. ????????


Interessante Artikel

Gibst du Spielzeug weg? Emotionen geben

Gibst du Spielzeug weg? Emotionen geben

Wussten Sie das? Gedächtnis gibt emotionalen Erinnerungen Priorität? Das ist richtig, das Gedächtnis ist selektiv und speichert bevorzugt positive Erinnerungen und solche, die uns aus verschiedenen...

Salzarme Diät, wird es immer empfohlen?

Salzarme Diät, wird es immer empfohlen?

Mythen über das Essen gibt es viele. Die Gesellschaft ist mit Gerüchten über die Ernährung überflutet und sie sagen den Menschen, was sie essen sollen und was nicht. Eines der bekanntesten ist die...

Ideen, um die Illusion in der Kindheit auszusäen

Ideen, um die Illusion in der Kindheit auszusäen

Kinder fühlen sich a Illusion natürlich für die Umwelt, die sie umgibt. Aber als Eltern müssen wir genau darauf achten, dass diese Suche nach Glück nicht durch ansteckenden Pessimismus behindert...