Die emotionale Investition: Warum kostet uns das Verlassen, was uns schmerzt?

Wenn uns etwas schmerzt, wissen wir, dass wir es loswerden müssen, aber es ist nicht immer so einfach. Warum ist es so schwer für uns, eine Freundschaft zu hinterlassen, die uns schmerzt, und wir immer eine Chance geben, auf Dinge zu warten, um besser zu werden? Warum kostet es uns, eine Arbeit aufzugeben, auch wenn wir mit den Bedingungen nicht einverstanden sind, und warten, bis sie funktioniert oder die Verdienste anerkennen? Die Wirkung von emotionale Investition Sie können uns unseren Widerstand erklären, wenn wir loslassen wollen, was uns schmerzt.

Das Phänomen der emotionalen Investition

Das Leben ist eine lange Reise voller Erfahrungen, auf der wir uns bemühen müssen, unsere Ziele zu erreichen, Schwierigkeiten zu überwinden und voranzukommen. Manchmal kann dies kompliziert sein, und in einigen Momenten oder Situationen müssen wir anhalten, Luft holen und möglicherweise unseren Weg ändern, neue Türen öffnen und die schädlichen Türen schließen.


Wenn wir viel Zeit für etwas aufgewendet haben und unsere Träume, Emotionen und Zeit investiert haben, wollen wir nicht aufgeben und halten uns an jedem Preis fest, auch wenn uns das schmerzt. Dies ist das Phänomen von emotionale InvestitionEs ist eine sehr gefährliche Falle, die uns an das Schlechte bindet.

Das Phänomen der emotionalen Investition ist sehr verbreitet, manchmal klammern wir uns an Beziehungen, Freundschaften und auch an Geschäften oder Jobs. Wenn wir unsere Illusionen investieren und all unsere Anstrengungen auf etwas richten, widersetzen wir uns der Erkenntnis, dass es nicht funktioniert, und wir investieren weiter, sodass das Loslassen immer schwieriger wird. Zum Beispiel: Eine Person investiert in ein Geschäft, Zeit, Geld, Arbeit und Illusionen, aber das Geschäft funktioniert leider nicht. Die Person, anstatt ein Geschäft zu erkennen und loszulassen, bei dem Sie Zeit und Geld verlieren und sich nicht bewegen lassen, klammert sich dagegen. Beim Klammern Erhöhen Sie Ihre emotionalen Investitionen und es wird immer schwieriger, es zu verlassen.


Dasselbe passiert bei einigen Paarbeziehungen. Nach vielen gemeinsamen Jahren klammern sich einige Leute an einer giftigen Beziehung, obwohl das Paar sie verletzt und die Beziehung nicht mehr funktioniert. Dies führt zu einer Abnutzung der Beziehung und beeinträchtigt das Wohlbefinden der Person.

Was ist der Mechanismus der Wirkung emotionaler Investitionen?

Der Mechanismus, der die Auswirkungen emotionaler Investitionen erklärt, basiert auf unseren Überzeugungen und Gedanken über die Situation und die Investition.
Erkennen Sie, dass etwas nicht funktioniert und dass wir es loswerden müssen. Für viele Menschen wird dies als Anerkennung verstanden, dass der ganze Aufwand nicht geholfen hat. Mit diesen Überzeugungen erscheint das Gefühl, nicht erfolgreich zu sein, und dies ist ein schwerer Schlag für das Selbstwertgefühl. Es wäre ungefähr so: "Wenn ich mich sehr bemüht habe und nicht herausgekommen ist, liegt es daran, dass ich nicht gut genug bin, egal was ich tue, ich bin ein Versager".


Deshalb zögern wir nicht loszulassen, loszulassen. Es ist ein sehr komplexer Mechanismus, der auf einer unbewussten Ebene abläuft und uns daran hindert, uns vorwärts zu bewegen. Die Wirkung von loswerden emotionale Investition Wir sollten den Glauben neu formulieren und den Mechanismus bekämpfen.

Wie Sie den Effekt emotionaler Investitionen überwinden können

Die Überwindung der Auswirkungen emotionaler Investitionen ist von grundlegender Bedeutung, denn wenn wir uns an das halten, was uns schmerzt, leiden wir nicht nur, sondern auch nicht weiter. Wir neigen dazu, an dem, was in der Vergangenheit nützlich war, zu bleiben, was gut schien, aber die Situationen ändern sich und wir tun es auch und Reifung bedeutet, loslassen zu müssen.

1. Ändern Sie Ihre Denkweise. Denken Sie daran, dass jede Investition eine Erfahrung ist, auch wenn sie nicht funktioniert. Denken Sie daran, dass Ausfälle Ihnen helfen, sich weiterzuentwickeln und mehr über Sie und mehr zu erfahren, als Sie möchten. Denken Sie nicht, dass Sie in einem Geschäft oder in einer Beziehung versagt haben. Denken Sie darüber nach, was Sie gelernt haben.

2. Setzen Sie sich Ziele. Stellen Sie sich vor, wo Sie in einigen Jahren sein möchten und was Sie tun müssen, um dies zu erreichen. Glauben Sie wirklich, dass das Festhalten an der aktuellen Situation Ihr Ziel erreichen wird?

3. Denken Sie daran, dass das Festhalten an etwas Abnutzung verursacht. Schreiben Sie das Gefühl der Abnutzung in eine Liste auf. Sie wird Ihnen helfen, sich dessen bewusster zu sein und Ihnen die Kraft zu geben, sich vorwärts zu bewegen.

4. Schauen Sie in die Zukunft als Gelegenheit.

Celia Rodríguez Ruiz. Klinischer Gesundheitspsychologe. Spezialist für Pädagogik und Kinder- und Jugendpsychologie. Direktor von Educa und Lernen. Autor der Sammlung Regen Lese- und Schreibprozesse an.

Es kann Sie interessieren:

- Wie kann man emotionale Intelligenz erziehen?

- Toxische Beziehungen: Wenn uns das Paar schadet

- Die emotionale Entwicklung von Kindern

Video: Du kannst stärker sein als deine Gefühle (2) – Joyce Meyer – Persönlichkeit stärken


Interessante Artikel

Vitamin D: neue Anwendungen und Vorteile

Vitamin D: neue Anwendungen und Vorteile

Vitamin D, auch Calciferol, Cholecalciferol (D3) oder Ergocalciferol (D2) genannt, ist ein fettlösliches Vitamin, das in Eiern, Fischleberöl, fettem Fisch und angereicherten Milchprodukten vorkommt....

4 Konsequenzen der Arbeit 6 Stunden am Tag sitzen

4 Konsequenzen der Arbeit 6 Stunden am Tag sitzen

Sechs Stunden am Tag zu sitzen, etwas, das wir in der Schulphase zwischen Unterricht und Unterricht sowie am Arbeitsplatz tun, da die meisten Menschen, die in Büros arbeiten oder mit neuen...

4 Vorteile von Videospielen für Kinder

4 Vorteile von Videospielen für Kinder

Mehrere Studien haben gezeigt, dass Videospiele zur Entwicklung des Individuums beitragen und diese beeinflussen, und da Kinder sie seit ihrer Kindheit auf spielerische Weise einsetzen, ist es...