Versuchen Sie alles, das Geheimnis, um eine Paarkrise zu überwinden

"Wir haben uns lange Zeit entfremdet, die Beziehung hat sich so sehr verschlechtert, dass ich es für niemanden für möglich halte, uns zu helfen, ich habe die Hoffnung verloren, an ihrer Seite glücklich zu sein."

Diese innere Situation der Verzweiflung tritt auf, wenn wir eine lange und harte persönliche Krise und ein Paar erlebt haben. Wie wird es nicht so sein! Schäme dich nicht vor Verzweiflung.

Wir erhalten viele Paare, bei denen einer der beiden nicht an die Therapien glaubt und sie kommen, weil der andere bettelt oder bettelt. Die Unwissenheit über ihre Entwicklung führt dazu, dass wir vorhersehen, was ausgelöst wird, wenn wir unsere Privatsphäre öffnen.

Wenn eine Ehe ernsthaft denkt, dass die einzige Lösung für ihren Schmerz die Trennung ist, gibt es einen gemeinsamen Nenner:


1. Verbinden Sie die andere Person und die Interaktion mit ihr als Quelle des Leidens, des Wunsches, sich zu befreien. "Der Hund ist gestorben, die Wut ist vorbei."

2. Große persönliche Abnutzung tritt auf als:
- Eine harte Behandlung, die die Seele trocknet und die Freude beraubt.
- Aus dem Mangel an Intimität, der zum Schrumpfen und der Suche nach einer Vertrauensperson führt.
- Von der Hektik, die nicht auf das Gesicht schauen, nachdenken, auf das andere achten.
- Überanstrengung und schlechte Erholung, die zu Reizbarkeit führt.
- Angst- und Angstzustand als Folge der Spannung, die durch die verschlechterte Beziehung erzeugt wird.
- Die Unfähigkeit, die ständigen Konflikte eines Paares zu lösen.


3. Träumen Sie von einem glücklichen Leben, ruhig, ohne Vorwürfe, ohne Spannungen. Beurteilen Sie normalerweise die Einsamkeit für eine Weile.

4. Es gibt einen immensen Schmerz, der kognitives Denken blockiert und für mögliche Lösungen, die die Situation emotionaler Ungleichgewichte verbessern, behindert wird.

5. Wenn sie Kinder haben, glauben sie, dass es ihnen besser geht, ohne dass ihre Eltern sich streiten und sie sich getrennt um ihr Wohlergehen kümmern werden. Die Kinder sagen normalerweise nicht dasselbe.
Im Krankenhausleben sehen wir, wie die Patienten alle Mittel einsetzen, um sich zu verbessern. Sie vertrauen dem Fachmann, besuchen pünktlich Termine und achten bei ihrer Genesung darauf, was ihnen empfohlen wird. Manchmal ist die Krankheit ernst und es gibt wenig Hoffnung, aber wenn sich der Tumor im Kopf befindet, schneiden sie ihn nicht! Sie sind informiert und bewaffnet mit Geduld und Heilungsbereitschaft.


Was passiert mit uns im ehelichen Leben, wenn das Sein des Anderen mit all seiner Härte, Frucht von Einschränkungen und Fehlern erscheint, wenn das Leben traurig und hart zu werden beginnt und sogar zu Krankheiten führt.



Wir sind nicht in der Lage, uns ernsthaft darüber zu informieren, wie wir eine Krankheit heilen können, die die Tiefen unseres Lebens beeinflusst. Die Fachleute wissen, wie sie mit dem Amtsgeheimnis umgehen müssen, indem sie die Personen individuell aufnehmen, so dass die gemeinsamen Sitzungen nur zu geeigneten Zeitpunkten ablaufen und bereits bereit sind, Einstellungen zu korrigieren und Fehler zu erkennen.

Was ist der Grund, warum wir bei persönlichen Problemen auf die Knochen gehen, anstatt nach einer Therapie zu suchen, die sie entlastet? Es kann eine große Dosis dauern Bereitschaft, "alles" auszuprobieren, bevor er das Handtuch wirft. Hat der Tollwut im Falle von Trennungen nach dem Tod des Hundes ein Ende gefunden? Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen wir alles!

Video: Chi Rho - Das Geheimnis


Interessante Artikel

Selbstbeherrschung: Lernen Sie, sich selbst zu fühlen

Selbstbeherrschung: Lernen Sie, sich selbst zu fühlen

Um gut zu sitzen die Grundlagen der Selbstkontrolle In der Pubertät unserer Kinder müssen sie die Gründe, warum sie auf eine bestimmte Art und Weise handeln, assimilieren. Wenn sie jünger waren, als...