Fast 87% der jungen Spanier würden auswandern, um Arbeit zu finden

Arbeitssuche wurde in einer der größten Sorgen der jüngeren Generation gefunden. Die wirtschaftliche Situation der letzten Jahre hat dazu geführt, dass der Arbeitsmarkt auf eine Position gebracht wurde, auf die sich der Student vorbereitet hat. Dies ist eine der schwierigsten Aufgaben. In diesem Zusammenhang eröffnen sich für diesen Sektor der Gesellschaft zahlreiche Möglichkeiten.

Unter diesen Optionen war die Emigration zur Arbeitssuche ein von jungen Menschen hoch geschätzter Trend. Wie die jährliche Umfrage von Global Shapers zeigt, berücksichtigt ein großer Teil der neuen Generationen diese Möglichkeit in nicht allzu ferner Zukunft. Im Gegenteil, nur wenige glauben, dass ein Aufenthalt in Spanien eine gute Entscheidung für ihre zukünftige Arbeit ist.


USA, bevorzugtes Ziel

Wie aus den Daten dieser Umfrage hervorgeht, glauben fast 87% der jungen Spanier, dass sie, um in ihrem Berufsleben Erfolg zu haben, in ein anderes Land auswandern müssen. Im Einzelnen sind es 86,7% der zwischen 1982 und 2004 geborenen Personen, die diese Option als die beste Option angeben. Im Gegenteil, nur wenige glauben, dass ein Aufenthalt in Spanien die beste Entscheidung für ihre Karriere ist.

Nur 13% der befragten Jugendlichen gaben an, dass sie ihre Koffer nicht packen würden, um eine Arbeit zu finden, die ihren Erwartungen entsprach. Der Prozentsatz der jungen Menschen, die zur Erreichung eines Arbeitsplatzes auswandern möchten, liegt weit über dem Durchschnitt der übrigen an dieser Umfrage teilnehmenden Länder, in denen jeder fünfte Befragte innerhalb ihrer Grenzen bleiben würde, verglichen mit einem von zehn in Spanien.


Und was sind die Ziele, die von den Befragten bevorzugt werden? Die Vereinigten Staaten präsentieren sich als ideales Ziel, um einen Job für spanische Studenten zu finden. Dies zeigen 24% der Teilnehmer an dieser Studie. An zweiter Stelle liegt Deutschland mit 8,20% und an dritter Stelle Frankreich mit 7,5%.

Optionen zur Arbeit

Die Möglichkeiten, im Ausland zu arbeiten, sind vielfältig und variieren je nach den Bedürfnissen der einzelnen Personen. Wenn Sie gleichzeitig nach einer Unterkunft suchen und arbeiten, ist ein Job als Au Pair eine der besten Möglichkeiten. Wenn Sie mit anderen Menschen zusammenleben, die nicht die Muttersprache der Jugendlichen sprechen, können Sie die Sprache besser beherrschen, die Sie beherrschen möchten.

Es gibt auch die Möglichkeit, Kellner zu sein, mit dieser Entscheidung wird auch die Beherrschung der Sprache verbessert, die Sie verbessern möchten. Wenn Sie vor dem Publikum arbeiten, wird sich das Ohr an die Akzente dieser Sprache anpassen und die verschiedenen Töne lernen. Eine weitere Möglichkeit ist, Teil des Teams einer Kreuzfahrt zu sein, Mahlzeiten zu servieren und innerhalb der Animationsgruppen zu sein.


Das Ziel all dieser Jobs ist es, mit Menschen in Kontakt zu treten, die andere Sprachen sprechen, und dies zu verbessern. Üben Sie, während Sie einen ersten Kontakt mit der Welt der Arbeit herstellen, dass sie zwar nicht in der Position ist, für die sie untersucht wurde, aber für diejenigen, die es wagen, Vorteile bringt. Außerdem muss nicht auf den Arbeitsmarkt gewartet werden, junge Menschen können diese Aktivitäten in Ferienzeiten wie im Sommer durchführen.

Damián Montero

Video: Unterwegs in Winterlingen I Landesschau Baden-Württemberg


Interessante Artikel

Olivenöl, gesundheitliche Vorteile

Olivenöl, gesundheitliche Vorteile

Die Vorteile des Olivenölkonsums, die für unsere mediterrane Ernährung so charakteristisch sind, sind zahlreich. Deshalb ist es gesund, sie in unsere Ernährung aufzunehmen. Olivenöl und insbesondere...