Die Vorteile eines guten Schlafes für die Sprachentwicklung

Die Nacht bringt für viele die besten Preise: die brechen. Nach vielen Stunden Arbeit und erschöpften Energien ist es Zeit zu schlafen, um die Batterien aufzuladen und am nächsten Tag wieder zu starten. Eine Aktivität, die für die jüngsten des Hauses besonders wichtig ist. Wenn diese Anforderungen nicht erfüllt werden, kann dies sowohl auf akademischer Ebene als auch in anderen Bereichen zu einer schlechten Entwicklung führen.

Falls Eltern kaum einen Grund haben, einen Schlafplan für ihre Kinder durchzusetzen, zeigt eine Studie des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig, Deutschland, einen weiteren Nutzen der Erholung. Die Kinder, die die Empfehlungen der Spezialisten erfüllen, liefern bessere Daten bei der Entwicklung der Sprache.


Verbesserung der Rezeption

Die Forscher gingen von der Basis aus, die darauf hinweist, dass während der schlaf Das Gehirn arbeitet immer noch und es ist möglich, auch im Bett zu lernen. Könnte dies auf Babys angewendet werden, die die sprachlichen Codes lernen? Um diese Frage zu beantworten, haben die Verantwortlichen für diese Arbeit mehrere Kinder zwischen sechs und acht Monaten zusammengebracht, die fantastische Elemente eingeführt haben, die Namen wie "Bofel" oder "Zuser" erhalten haben.

Diese Begriffe a priori machten keinen Sinn, sie variierten nur zwischen den beiden Namen, die diesen Elementen gegeben wurden, die nicht existierten. Die Mission bestand darin, zu prüfen, ob sie die Beziehung zwischen diesem Wort und dem Objekt, an das es angehängt wurde, verstehen konnten. Diese Babys das Sie haben geschlafen Ein kurzes Nickerchen, nachdem sie gelernt hatten, konnten sie den richtigen und den falschen Namen von den Objekten unterscheiden, denen sie gegenüberstanden.


Das heißt, das Gehirn dieser Kinder hat das verinnerlicht Wissen während sie dieses kleine Nickerchen schliefen. Die Forscher fanden auch einen Unterschied zwischen Ruhezeit und Lernniveau bei Babys. Diejenigen, die eine halbe Stunde blieben, zeigten Gehirnreaktionen, die für drei Monate alte Säuglinge typisch sind und auf den Zusammenhang zwischen einem visuellen und einem akustischen Reiz reagieren.

Bedeutung lernen

Die Forscher hoben die Fälle jener Babys hervor, bei denen Babys im Nickerchen geschlafen haben 50 Minuten da sie eine Gehirnreaktion zeigten, die bisher nur bei älteren Kindern und Erwachsenen beschrieben worden war. Im Einzelnen passierte die sogenannte "N400-Komponente", die darauf hinweist, dass die Bedeutungen der Begriffe "Bofel" oder "Zuser" im Gehirn verarbeitet wurden.

"Unsere Ergebnisse zeigen, dass Kinder in der Lage sind, die wahre Bedeutung von Wörtern in ihrem Langzeitgedächtnis früher zu erkennen, als wir dachten, obwohl in den Bereichen von Gehirn Die Beteiligten sind nicht reif genug, um einige Wörter von anderen zu unterscheiden ", ein Lernen, das dank des Restes der Kleinen geschieht.


Gedächtnis, das mit dem Lernen der Bedeutung von Wörtern verbunden ist, geschieht in den gleichen Phasen während des Schlafens. Die sogenannten Protowörter, die gleichzeitig kombiniert werden visuelle Reize und Akustik werden sie zu echten Wörtern, die mit dem Inhalt verbunden sind.

Damián Montero

Video: Schlafen auf dem Boden | Sinnvoll und gesund? | Warum schlafen so viele Japaner auf dem Boden?


Interessante Artikel

Wie kann man Nachmittage für Kinder organisieren?

Wie kann man Nachmittage für Kinder organisieren?

Die Anpassung an einen Zeitplan bei der Rückkehr von der Schule ist für Kinder wichtig, da sie ihnen hilft, die Zeit am Nachmittag zu verteilen und das Beste daraus zu machen. Es ist ratsam, bereits...

Was tun mit den Kleinen in den Ferien?

Was tun mit den Kleinen in den Ferien?

Wenn der Sommer kommt, fragen sich viele Eltern die gleiche Frage: Was machen sie mit den Kleinen, wenn sie im Urlaub sind? In der Sommerzeit haben Kinder drei Monate ohne Schule, und so viel Zeit...

Ist Intelligenz vererbt?

Ist Intelligenz vererbt?

Sind Kinder geboren oder werden sie schlau? Seit Jahrzehnten sind Umweltschützer und Genetiker in Debatten darüber konfrontiert, ob Die Intelligenz wird vererbt oder nicht Die Diskussion darüber, ob...

Gebiss an Kindern bei Kindern, was zu tun ist

Gebiss an Kindern bei Kindern, was zu tun ist

Die Lernprozess von Kindern trägt bei vielen Gelegenheiten so viele mit sich Schläge. Obwohl dies natürlich ist, ist es auch wahr, dass sich Eltern Sorgen machen, vor allem wenn sie klein sind und...