Gartenarbeit im Internet: Pflanzen und Blumen zu Hause

Eines der unterhaltsamsten Hobbys, die wir lieben können, ist das Gartenarbeit. Um das zu genießen Pflanzen und Blumen Im Allgemeinen ist es nicht notwendig, Botaniker zu sein. Mit etwas Wissen können wir unsere Freizeit jedoch so oft und ganzjährig nutzen, wie wir möchten.

Obwohl das Ende des Sommers nicht die beste Zeit zum Pflanzen ist, können die guten Temperaturen den Garten oder die Terrasse verbessern. Wenn es zu spät ist oder wir keinen Garten oder keine Terrasse haben, spielt es keine Rolle: Zu Hause passen sich die Blumen jeder Ecke an und jederzeit, ob Frühling oder Winter geschlossen.

Das Internet bietet viele Seiten, die uns beim Start dieser Aktivität leiten können. Infojardín ist zweifellos einer der vollständigsten, weil es uns eine Menge von gibt Pflanzen. Sie enthalten nicht nur ihre Beschreibung und ihren wissenschaftlichen Namen, sondern auch, wie sie angebaut werden, wann und wie sie bewässert, gestutzt, vervielfältigt usw. werden sollen. Eine sehr interessante Ressource, wenn sie uns eine Pflanze geben oder wir eine kaufen möchten, die uns gefällt.


Auf dieser Seite können Sie weitere suggestive Artikel wie Pflanzenkrankheiten, Schädlinge, Tipps für jede Jahreszeit des Kalenders oder Bodentypen lesen, die unser Wissen erheblich erweitern und uns dabei helfen, unseren kleinen Obstgarten blitzschnell zu halten.

Der Garten im Haus

Die Zimmerpflanzen Sie sind in der Regel sehr attraktiv, da sie nicht direkt vom Klima abhängig sind, da sie es uns ermöglichen, Arten aus vielen Teilen der Welt zu Hause zu kultivieren und sogar im Winter blühen zu sehen. Für diese Art von Pflanzen können wir das Web Plants and Home konsultieren, das eine Kategorie speziell für Zimmerpflanzen hat. Durch Berichte bietet Plants and Home verschiedene Tipps zu den Arten, die am besten zu unserem Zuhause passen, und wie man auf sie aufpasst.


Eine weitere gute Seite ist Planthogar. In diesem Portal stoßen wir neben den Blumen auf einen attraktiven Bereich, auf den verwiesen wird die Obstgärten. In vielen Häusern ist es üblich, einen Topf mit Petersilie oder Thymian zu finden, der später den Speisen einen Geschmack verleiht. Aber ermutigen Sie uns nicht, einen kleinen Garten mit Salat, Tomaten, Paprika, Bohnen oder anderen Gemüsesorten anzulegen! Auf dieser Website haben wir alle Ressourcen und Informationen, die für Anbau, Pflanzen, Licht, Bodentyp, Pflege oder Kalender erforderlich sind. Natürlich erfordert es mehr Engagement, aber ein guter Salat mit Produkten aus dem eigenen Garten lohnt sich!

Miniaturpflanzen


Bonsai-Bäume sind eine große Herausforderung für die vorsichtigsten. Das Wort Bonsai stammt aus China und bedeutet, die Natur auf einem Tablett zu kultivieren. Es ist eine Kunst, die durch Techniken Bäume und Pflanzen auf kleinem Raum kultiviert und die Größe der Pflanze verringert. In seinen Ursprüngen symbolisierte der Bonsai die Ewigkeit und jeder Baum war eine Verbindung zwischen dem Göttlichen und dem Menschen.

Die Bonsai brauchen viele Pflege, aber die Ergebnisse können wirklich spektakulär sein. Im Netzwerk gibt es mehrere Websites mit Hunderten von Tipps, Tricks und Techniken, mit denen wir unsere kleinen Bäume erfolgreich züchten können. Vielleicht ist Portalbonsai eine der umfassendsten Websites, obwohl Bonsaimanía auch sehr nützlich sein wird, wenn wir entscheiden, was die chinesischen Mönche vor mehr als 2.000 Jahren begonnen haben.

Was diese Mönche damals nicht wussten, war das Programm misBonsais und es ist eines der profitabelsten Werkzeuge. Diese Bonsai-Verwaltungssoftware speichert Chips von jeder der Kopien, die wir haben, mit all ihren technischen Daten, den besonderen Eigenschaften, den Bildern ihrer Entwicklung usw. Gleichzeitig enthält es eine Agenda, die uns an die verschiedenen Aufgaben erinnert, die wir jeden Bonsai zu jedem Zeitpunkt ausführen müssen.

Blumen für jeden Geschmack

Obwohl es heute unmöglich ist, es mit Sicherheit zu wissen Es gibt mehr als 300.000 verschiedene Pflanzenarten. Daher sind unsere Möglichkeiten zu Hause beträchtlich. Wir können uns jedoch dafür entscheiden, uns beispielsweise auf Heilpflanzen zu spezialisieren. Auf den Seiten Plantasquecuran und Plantas medicos können Sie eine Liste von Heilpflanzen und einige nützliche Tipps sehen.

Eine andere Möglichkeit ist die Wahl von exotischen Blumen, aromatischen Pflanzen oder Kakteen. Im Botanicalonline-Portal oder auf einer der im Artikel genannten Seiten finden Sie viele Informationen zu dieser Art von Pflanzen. Wenn das, was wir suchen, etwas wissenschaftlicher ist, können wir uns an Wikispecies wenden, das grüne Projekt der Ersteller der Enzyklopädie, die von Wikipedia-Bürgern geschrieben wurde. Wikispecies umfasst Tiere, Pflanzen, Pilze und jegliche Art von Leben in der Natur. Es ist immer noch eine junge Website, aber nach und nach steigt die Anzahl der Einträge und wer weiß, vielleicht können wir in sehr langer Zeit einige davon selbst hinzufügen!

Marina Berrio

Video: Bewässerungssystem für Pflanzen selber bauen - Pflanzen im Urlaub gießen bewässern


Interessante Artikel

Das Paar und ihre jeweiligen Familien

Das Paar und ihre jeweiligen Familien

Wenn zwei Personen einen neuen Familienkern gründen, bringt jeder einen "Rucksack" der bisherigen Erfahrungen mit Herkunftsfamilie, das wird Einfluss haben, wird sogar in gewisser Weise die...

EINMAL und Braille, von Sprache zu Sprache

EINMAL und Braille, von Sprache zu Sprache

Anlässlich der Feier von Welt-Braille-Tag, die am 4. Januar stattfindet, möchte das ONCE behaupten, dass das Braille-Lese- und Schreibsystem es wird eine sprache. Dank dieser Sprache haben Millionen...

Verhindern Sie, dass Ihr Kind ein Passivraucher ist

Verhindern Sie, dass Ihr Kind ein Passivraucher ist

Wenn die Tabak es ist schlecht für diejenigen, die es konsumieren, es ist unendlich viel schlimmer für diejenigen, die an deiner Seite sind, weil sie diejenigen sind, die den giftigen Rauch...