Der Einfluss einer gewalttätigen Umgebung auf die akademischen Leistungen des Kindes

Viele Aspekte beeinflussen die Bildung eines Kindes. Nicht nur die Eltern und die Schule kennzeichnen die Entwicklung einer Person, wenn sie klein ist, es gibt eine Umgebung, in der sich auch der Typ der Person in der Zukunft befindet. In diesem Aspekt die letzte Studie des Northwestern University in Evanston, Illinois.

In dieser Arbeit konzentrierten sich die Forscher auf die Beurteilung des Einflusses einer durch gekennzeichneten Umwelt Gewalt im kleinsten. Eine Umgebung, die durch diese Eigenschaften gekennzeichnet ist, führt dazu, dass Kinder schlechte Noten erhalten, wenn sie in einem Stress-Klima leben, das unter anderem die Schlafqualität beeinflusst.


Stress und Gewalt

Forscher dieser Universität verknüpften zunächst Stress und ein Umfeld gewalttätig. Kinder, die sich in diesem Umfeld entwickeln, entweder aufgrund der von ihnen ausgeführten Aktivitäten oder aufgrund der Inhalte, die sie im Fernsehen ansehen, zeigen einen höheren Stress. Kann dies eine größere Schwierigkeit bedeuten, sich auszuruhen und ausreichend Schlaf für den Schultag zu bieten?

Um dies zu überprüfen, versammelten sich die Forscher 82 Studenten zwischen 11 und 18 Jahren, um den Einfluss der Umwelt auf ihr akademisches Niveau zu überprüfen. Diejenigen Studenten, die in Gebieten lebten, in denen ein höheres Maß an Gewalt herrschte, hatten Ruhepegel unter dem Durchschnitt. Dies führte letztendlich zu einer geringeren akademischen Leistung.


Eine interessante Perspektive seitdem Koexistenz Mit Gewalt kann es auf andere Punkte hochgerechnet werden. Zum Beispiel den Inhalt, den sie im Fernsehen sehen, oder das Verhalten, das ihre Eltern zu Hause in Form von Diskussionen zeigen. "Sowohl Schlaf als auch Cortisol hängen mit der Fähigkeit zusammen, akademische Aufgaben zu erlernen und auszuführen, und unsere Studie identifiziert einen Weg, auf dem Gewalt die akademische Leistung beeinflussen kann", sagt Jenni Heissel, Hauptautorin.

Elterliche Überwachung

Eltern können viel tun, um diesen Einfluss von Gewalt auf ihre Kinder zu vermeiden. Der erste Schritt besteht darin, vor dem kleinsten vorzugehen. Das Klima des Dialogs muss zu Hause konstant sein. Der zweite Schritt muss sein, sich um die Inhalte zu kümmern, die die Kinder im Laufe des Tages visualisieren. Die Einstufung für das Alter muss immer überprüft werden, bevor der Verbrauch dieser Produkte gestattet wird.


Videospiele müssen auch bewertet und gepflegt werden Altersbewertung dieser Artikel, um zu verhindern, dass unangemessene Inhalte ihres Alters verwendet werden. Was die Freundschaften der Kinder angeht, sind hier einige Tipps, um mit der Situation umzugehen, falls Sie nicht zufrieden sind:

Unterscheiden Sie zwischen guter und schlechter Freundschaft
Negative Freundschaften sind diejenigen, die den Werten widersprechen, die Eltern dem Kind beibringen, dh solche, die unangemessenes Verhalten verursachen, sie manipulieren und dazu zwingen, Dinge zu tun, die junge Menschen nicht wirklich wollen.

Kritisieren Sie Ihre Freunde nicht
Wenn Sie Ihre Freunde angreifen, wird der Teenager sie verteidigen. Es ist besser, bestimmte Einstellungen zu hinterfragen, Kinder zum Nachdenken zu bewegen und nicht zu vergessen, dass Überzeugung besser ist als Verbot.

Freundschaft treffen
In vielen Fällen sind freundschaftliche Beziehungen auf mangelndes Selbstvertrauen zurückzuführen. In diesem Fall müssen Sie aufhören, darauf zu bestehen, dass Sie aufhören, sich mit dieser Person in Verbindung zu setzen, insbesondere wenn es Ihr bester Freund ist, und Ihr Selbstwertgefühl stärken, damit er selbst nicht leicht manipuliert werden kann.

Habe eine gute Kommunikation zu Hause
Kommunikation vermeidet alle Arten von Problemen. Es ist wichtig, mit Ihren Kindern über die Risiken zu sprechen, die mit der Aufrechterhaltung gefährlicher Freundschaften verbunden sind, um Schreie und Predigten zu vermeiden. Auf offene Kommunikation zu setzen ist immer die Lösung.

Damián Montero

Video: Anarchie in der Praxis: Freiheit der Zukunft - Hörbuch (Stefan Molyneux)


Interessante Artikel

Wie kann man Nachmittage für Kinder organisieren?

Wie kann man Nachmittage für Kinder organisieren?

Die Anpassung an einen Zeitplan bei der Rückkehr von der Schule ist für Kinder wichtig, da sie ihnen hilft, die Zeit am Nachmittag zu verteilen und das Beste daraus zu machen. Es ist ratsam, bereits...

Was tun mit den Kleinen in den Ferien?

Was tun mit den Kleinen in den Ferien?

Wenn der Sommer kommt, fragen sich viele Eltern die gleiche Frage: Was machen sie mit den Kleinen, wenn sie im Urlaub sind? In der Sommerzeit haben Kinder drei Monate ohne Schule, und so viel Zeit...

Ist Intelligenz vererbt?

Ist Intelligenz vererbt?

Sind Kinder geboren oder werden sie schlau? Seit Jahrzehnten sind Umweltschützer und Genetiker in Debatten darüber konfrontiert, ob Die Intelligenz wird vererbt oder nicht Die Diskussion darüber, ob...

Gebiss an Kindern bei Kindern, was zu tun ist

Gebiss an Kindern bei Kindern, was zu tun ist

Die Lernprozess von Kindern trägt bei vielen Gelegenheiten so viele mit sich Schläge. Obwohl dies natürlich ist, ist es auch wahr, dass sich Eltern Sorgen machen, vor allem wenn sie klein sind und...