Freies Spiel, warum ist es so gut für Kinder?

Seien wir ehrlich: wir haben angst vor freizeit. Es sieht sehr ähnlich aus Horror Vacui in der Kunst. Es vermittelt uns den Eindruck, dass wir, wenn wir eine Zeit lang nichts zu tun haben, nicht produktiv sind und Unproduktivität für uns der schlimmste Weg ist. Aber in vielen Fällen ist es das Beste, wenn man nichts zu tun hat, um Schwung zu gewinnen und weiter zu erreichen, weil Langeweile fördert das Denken und dachte, tolle Ideen.

Das Problem tritt auf, wenn es sich um unsere kleinen oder älteren Kinder handelt, denn in diesem Fall spielt es keine Rolle: "Langeweile, Gedanke, großartige Ideen" ist ein Trinom, das sich als bereichernd anhört, aber wenn wir diese besondere Gleichung genau betrachten, werden wir das erkennen "Große Ideen" definiert nur die Größe des Vorgestellten, spricht nicht von seiner Güte oder Schlechtigkeit. Deshalb wollen wir nicht, dass sich unsere Kinder nicht so langweilen, nicht weil sie sich nicht langweilen, sondern weil es uns sehr erschreckt, dass sie, wenn sie sich langweilen, auf eine schreckliche Vorstellung von einem Feuerwehrmann kommen.


Daher, ohne zu wissen, Wenn es ihnen langweilig wird, rechtfertigen wir sie, sofort zum ersten digitalen Gerät zu gehen dass sie in der Hand haben, oder dass sie lange Zeit an einen Fernseher angeschlossen sind, der zwar nicht schlecht ist, aber fast immer belanglos ist. In dieser modernen Gesellschaft die Angst vor Langeweile Lässt unsere Kinder in die gefährlichen Hände der digitalen und audiovisuellen Kindermädchen, die in Form von Youtube-Videos, Netflix-Serien, Instagram-Fotos und WhatsApp-Nachrichten in industrieller Größe angeboten werden.

Die wahre Langeweile braucht echte Langeweile, keine digitalen "Hobbys". Erst dann beginnt Ihr Gehirn zu arbeiten. Deshalb ist die freie Zeit, die freies Spiel erzeugt, so gut. Aber begrenzte Freizeit, denn wenn sie begrenzt ist, werden wir auch die Entstehung schlechter Ideen einschränken und gute Ideen fördern.


Was bekommen wir mit dieser Zeit von freies Spiel? Wenn Sie alleine sind, steigern wir Ihre Kreativität und Vorstellungskraft. Das autonome Spiel verbessert die Unabhängigkeit der Kinder und hilft ihnen, ihre Bindung richtig zu handhaben. Bei all dem wird ihre Selbstkontrolle begünstigt, weil sie sich an eine Situation anpassen können, die nicht die beste ist.

Im Falle von Kindern und Jugendlichen, die von anderen umgeben sind, ermöglicht das freie Spiel die Entwicklung emotionaler Fähigkeiten mit einem viel größeren Erfolg als dies durch das Arbeiten mit diesen Konzepten im Klassenzimmer erreicht wird. In der freien Beziehung zu anderen, in denen sie Pläne vorschlagen müssen, anderen zuhören, einen Konsens erzielen, Betriebsregeln festlegen, Compliance einhalten müssen, werden Fähigkeiten eingesetzt, die für den Rest seines Lebens unerlässlich sind.

Sollten wir eingreifen, wenn sie einen schwierigen Punkt der Lösung erreichen? Ich wette, dass es soweit möglich möglich ist, außer um zu verhindern, dass "Blut den Fluss erreicht", nicht einzugreifen. Ich denke, dass sie auf diese Weise lernen, ihre eigenen Konflikte zu lösen.


In der Bildung wird viel Wert auf die Wichtigkeit des guten Beispiels der Eltern gelegt, aber es hat auch eine wichtige pädagogische Bedeutung, das schlechte Beispiel anderer, die es ihnen ermöglicht, im Kopf anderer zu unterrichten.

Denn wenn sie am freien Spiel teilnehmen, neigen sie dazu, kritischer zu denken, um zu erkennen, was richtig und was falsch ist, wer sich gut verhält und wer falsch ist. Obwohl wir nicht in ihr Spiel eingreifen dürfen, müssen wir uns bemühen zu wissen, was sie aus dieser gemeinsamen Zeit herausgeholt haben, in der ihre wahre Persönlichkeit geformt wird.

Video: Das selbstorganisierte Kind - Hirnforscher - Gerald Huether (Vera Videoblog)


Interessante Artikel

Straßenbildungstest für Grundschulkinder

Straßenbildungstest für Grundschulkinder

Verkehrssicherheitserziehung ist das Lernen von Wissen, Gewohnheiten und Einstellungen in Bezug auf Regeln, Normen und Zeichen, die den Verkehr von Fahrzeugen und Menschen entlang der Straßen und...