Waldbrände: Aufklärung über die Vermeidung von Umweltrisiken

Das Erbe einer Gesellschaft bemisst sich nicht nur an der Anzahl der Denkmäler oder an Bibliotheken, Theatern und Kultur. Die natürliche Umgebung hat auch eine große Bedeutung, jedoch jeden Sommer Wälder und die Berge sind der großen Gefahr von Waldbränden ausgesetzt. Feuer, die großen Schaden an diesem grünen Vermögen verursachen.

Bildung kann auch eine wichtige Rolle bei der Prävention spielen Waldbrände. Wenn Kinder verstehen, wie wichtig es ist, sich um dieses Naturerbe zu kümmern, und für jeden Feldbesuch Sicherheitsgewohnheiten zu schaffen, wird dies zu einem wesentlich geringeren Brandrisiko beitragen. Bilden Sie sich klein, so dass sie, wenn sie älter sind, verantwortlich sind und sehr genau wissen, was sie tun.


Vorsicht vor Abfällen in der Natur

Ein Besuch der Landschaft ist eine perfekte Aktivität, um die Großstadt zu unterbrechen und die Kinder lieben die vielen Spiele, die sie in dieser Umgebung spielen können. Darüber hinaus können sie auch lerne großartige Dinge dieses natürliche Erbes, wie die große Vielfalt der Bäume und Pflanzenarten, die es bilden. Diese Lektionen müssen jedoch auch diejenigen beinhalten, die mit ihrer Verantwortung für die Pflege dieser Bereiche zusammenhängen.

Die erste dieser Lektionen sollte die Erinnerung sein, dass der Abfall einmal gesammelt werden muss Aktivität. Reste von Sandwiches, Verpackungen, Behältern, Dosen usw. Alles muss nach Gebrauch in einem Müllsack aufbewahrt werden. Dadurch wird verhindert, dass möglicherweise brennbare Elemente in diesem Bereich eine Flamme entzünden.


Aufmerksamkeit für die natürliche Umwelt

Eltern sollten ihre Kinder auch darüber informieren, wie wichtig ihre Leistung in den ersten Momenten eines Feuers sein kann. Beraten Sie sie Beim ersten Anzeichen eines Feuers im Feld besteht das Erste darin, sich von ihm zu befreien und seine Eltern zu warnen, die zuständigen Behörden zu warnen, in diese Gegend zu kommen und sich auf die beste Weise zu benehmen, um diese ernste Situation zu beenden .

Als Mitglieder der Gesellschaft müssen Kinder ihren Teil verstehen Verantwortung an diesem Punkt. Vor jedem Element, das die Situation der Natur verändern könnte, sollte der Kleinste die Behörden warnen, diese Situation so schnell wie möglich zu beenden.

Wenn du ein Feuer lebst

Wenn die Familie während des Feldbesuchs einen Waldbrand erleidet, sollten die Eltern wissen, wie sie auf diese Situationen reagieren sollen Kümmere dich um die Kleinen. Hier einige Tipps für Eltern:


- Rufen Sie die Notrufnummer an sobald Sie eine Rauchsäule sehen oder vermuten, dass ein beginnendes Feuer besteht. In diesem Aufruf müssen alle möglichen Daten angegeben werden, damit die Behörden den Brand lokalisieren können.

- Beachten Sie die Richtung des Feuers und planen Sie einen Fluchtausgang, immer in die entgegengesetzte Richtung zum Feuer und zum Hang, da das Feuer tendenziell steigt.

- Bleib ruhig. Obwohl die Wichtigkeit der Situation nicht in Abrede gestellt werden kann, werden die Kinder je nach dem Zustand, in dem sie ihre Eltern sehen, reagiert. Sie müssen ruhig und aufmerksam auf die Situation bleiben und sich nicht von den Nerven mitreißen lassen. Wenn möglich, sollten Sie mit den Kindern sprechen, um ihnen zu versichern, dass ihre Familie und Freunde sich um sie kümmern und sie in Sicherheit bringen.

- Einmal sicher, Kindern sollte gestattet werden, über ihre Gefühle und Sorgen zu sprechen und Fragen zu der Veranstaltung zu stellen.

Damián Montero

Video: KenFM im Gespräch mit: Paul Schreyer ("Die Angst der Eliten")


Interessante Artikel

Schlüssel zur Bekämpfung von Migräne

Schlüssel zur Bekämpfung von Migräne

Eine gesunde, abwechslungsreiche und vollständige Ernährung, die den Rhythmus und die Zeitpläne für Mahlzeiten und Schlaf nicht ändert, sind zwei Schlüsselelemente zur Bekämpfung von Migräne, einer...