Wut der Kinder, wie sie sich verhalten, wenn sie wütend sind?

Die Wut der Kinder Sie manifestieren sich meist mit Wut und Wut, meist in Form von Wutanfällen. Manchmal kann das Verhalten von Kindern aufgrund ihres Ärgers außer Kontrolle geraten, und die Haltung der Eltern bei der positiven Umleitung dieser Situation ist von großem Wert.

Bleiben Sie ruhig, handeln Sie mit Geduld und geben Sie nicht auf, oder geben Sie dem Kind nicht das, was es unbedingt verhindern möchte der Zorn der Kinder vom System wiederholt werden. Wir müssen verstehen, dass wenn Kinder regelmäßig emotionale Explosionen haben, es ein Symptom ist, dass sie betroffen sind. In diesem Fall ist es notwendig, die Ursachen herauszufinden und gegebenenfalls die Hilfe eines Spezialisten zu erhalten.


Was braucht ein Kind, wenn es wütend ist?

Ein Kind mit schlechtem Temperament oder schlechtem Charakter braucht die Aufmerksamkeit und Zuneigung der Eltern, um ihr Verhalten zu ändern, aber natürlich können wir die Autorität nicht ignorieren. Wenn unser Sohn uns in seinem eigenen Zorn mit einem Stichwort anruft oder sogar schlägt, sollten wir ihn nicht gehen lassen und die entsprechende Strafe verhängen.

Das Kind muss das wissen er kann seine Eltern nicht respektieren, Sie müssen Autorität zeigen, auch wenn es noch Leute gibt. Ist dies nicht der Fall, wird ein krasser, unhöflicher Jugendlicher vorbereitet: Wenn er in der Schule ankommt, wird er wahrscheinlich seinen Lehrern gegenüber nicht respektlos sein und wird tun, was er will.


Die Ärger ist die Folge davon, dass Ihnen etwas passiertEs ist seine Art, uns zu sagen, dass etwas nicht stimmt. Es ist praktisch, dem Kind Zeit zu widmen, mit ihm zu reden und zu wissen, was mit ihm passiert. Die Nähe der Eltern ist von grundlegender Bedeutung, um das Vertrauen zwischen uns und unserem Kind zu fördern, damit das Kind keine Angst hat, sein Herz zu öffnen und uns zu sagen, was falsch ist. Dies hilft, zukünftige Probleme zu lösen, da sie nicht für sich selbst gespeichert werden.

Sparen Sie nicht auf Zeichen der Zuneigung zu ihm: Sagen wir, wie sehr wir ihn lieben und ihm Küsse und Umarmungen geben, wenn auch nicht zur Zeit seines schlechten Verhaltens. Sie müssen Interesse an ihren Aktivitäten zeigen und Zeit investieren, um mit ihnen zu sprechen und über ihr Unternehmen zu lachen. Mit viel Liebe und guter Laune geben wir unserem Sohn die Gelassenheit, die er braucht, und machen ihn in Zukunft zu einer stabilen und optimistischen Person.

5 Tasten zum Handeln, wenn Kinder wütend sind

Es ist wichtig, dass Eltern während der Wut der Kinder Integrität haben, um sie ruhig und geduldig zu führen. Verachten Sie dazu kein Wort oder Verhalten des Kindes, versuchen Sie im Gegenteil, zu begrüßen und Vertrauen zu geben. Wenn der Moment der emotionalen Explosion vorüber ist, wird es Zeit sein, über das Geschehene zu sprechen und ihn gegebenenfalls zu korrigieren.


1. Wenn das Kind wütend ist, ist es besser, es zu dieser Zeit nicht zu tadeln Aber warten Sie, bis er sich beruhigt hat und sprechen Sie mit ihm über das Geschehene.

2. Wenn unsere Kinder schmollenSie sind automatisch geschlossene Gehirnkreisläufe, besonders wenn sie Kinder mit viel Charakter und starkem Temperament sind.

3. Es ist gut, sich daran zu erinnern, dass sich Temperament und Charakter unterscheiden: Das Temperament wird vererbt, der Charakter wird gebildet.

4. Es geht nicht darum, ihn wegen seiner schlechten Haltung zu vernichten, aber um dieses wertvolle Genie umzuleiten und seinen Charakter zu einem Automodelado zu erziehen, damit es seine Gefühle beherrschen kann.

5. Selbstkontrolle Es ist wichtig, Ihre Impulse in der Zukunft zu regeln und wichtige Entscheidungen auf eine vernünftige Weise zu treffen.

Marisol Nuevo Espín

Video: Wenn Sie merken, dass Sie wütend werden, sollten Sie sich diese Frage stellen


Interessante Artikel

68% sind bessere Fahrer, wenn sie mit Kindern reisen

68% sind bessere Fahrer, wenn sie mit Kindern reisen

Bist du ein verantwortlicher Vater oder eine Mutter am Steuer? Die Vaterschaft erhöht unser Verantwortungsbewusstsein und macht uns in vielen Fällen sogar vorsichtiger, auch wenn wir mit unseren...

Woche 6. Woche für Woche

Woche 6. Woche für Woche

Sie sind seit anderthalb Monaten schwanger. In der sechsten Schwangerschaftswoche nehmen die Veränderungen in Ihrem Körper weiter zu und Sie werden sie nach und nach stärker wahrnehmen. Sie befinden...