Fettleibigkeit hat einen großen Einfluss auf das soziale Leben von Kindern

Viel wurde über die Auswirkungen geschrieben, die das Fettleibigkeit über die Gesundheit von Minderjährigen. Diabetes, erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen, Müdigkeitsgefühl usw. Aber wie wirkt sich Übergewicht auf andere Bereiche des Lebens von Kindern aus? Verändert es in irgendeiner Weise das soziale Leben der Kleinen?

Dies war das Ziel der Studie der Keck School of Medicine, Universität von South Carolina. Diese Forschung hat ihre Bemühungen darauf konzentriert, herauszufinden, ob die Fettleibigkeit und soziales Leben sind in gewisser Weise miteinander verbunden, und was ist die Kausalität des ersten Begriffs im zweiten.

Isolierung seiner Gefährten

In dieser Untersuchung wurde eine Umfrage weitergegeben 504 Preadolescents aus den Niederlanden, die nach ihrer Freundschaft und ihrer Beziehung zu den übrigen Klassenkameraden gefragt wurden. Die Antworten machten deutlich, dass diejenigen Schüler, die übergewichtig oder fettleibig waren, von den übrigen abgelehnt und die meiste Zeit von den Freundesgruppen isoliert wurden.


In der Tat wurde festgestellt, dass in den meisten Fällen, in denen ein übergewichtiges Kind einen Freund als Freund qualifiziert hatte, dieses Gefühl nicht erwidert wurde. Insbesondere hatten Voralter mit diesen Problemen 1.7 mehr möglichkeiten nicht gut auf den Rest der Teilnehmer im Klassenzimmer fallen. Ein Gefühl, das gegenseitig ist, da übergewichtige Studenten den Rest eher ablehnen.

Der Durchschnitt zeigte, dass die Kinder waren qualifiziert als Freunde für fünf Klassenkameraden und als Feinde für zwei. Aber im Fall von Übergewicht wurden die Schüler von vier Kollegen als Freunde betrachtet und mochten sie nicht.

"Wir haben immer wieder herausgefunden, dass übergewichtige Kinder von ihren Altersgenossen isoliert werden, was auch in der Grundschule und im Gymnasium der Fall ist, sodass sie an die Peripherie dieser großen sozialen Gruppen gedrängt werden", sagt er. Kayla de la Haye, Autor dieser Studie, der darauf hinweist, dass diese Ergebnisse ernst genommen werden müssen, da dieses Stigma schwerwiegende Folgen hat, wie das Auftreten von Folgeschäden bei der psychischen Gesundheit.


Fortsetzungen des neckens

Übergewicht bei jungen Menschen wirkt sich nicht nur auf die soziales Leben Sie haben weniger Freunde. Es macht auch diese Menschen wahrscheinlicher Opfer von Mobbing. Etwas, das auf lange Sicht Auswirkungen hat. Dies zeigt eine weitere Studie der University of Connecticut, an der 1.800 Personen beteiligt waren, die 15 Jahre lang verfolgt wurden, von ihrem Teenager bis zu ihren Dreißigern. In dieser Zeit wurde besonders darauf geachtet, ob diese Teilnehmer sich über das Gewicht ihrer Jugend lustig gemacht haben und wie sich diese Belästigung langfristig ausgewirkt hat. Aus diesem Grund reagierten Männer und Frauen gleichermaßen auf Mobbing: Sie begannen, mehr zu essen, um diese Nerven zu besänftigen.

Langfristig begann das Übergeben von Übergewicht einen sehr gefährlichen Prozess: Übergewichtige motivierten Jugendliche dazu, mehr zu essen, was zu neuen Fällen von Belästigung führte, die diese emotionale Reaktion auslösten. Kurz gesagt, diese Teilnehmer haben ihre Leidenswahrscheinlichkeit erhöht Krankheiten wie Fettleibigkeit und alle ihre Probleme abgeleitet.


In gleicher Weise hatten diese Patienten wichtige Folgen, wie zum Beispiel den Rückgriff auf Mahlzeit als sie durch eine harte emotionale Situation gingen. Das Gehirn dieser Menschen reagierte mit einer Erhöhung der Nahrungsaufnahme in Situationen mit größerem Stress. An dieser Stelle wird auf die Bedeutung der Ausweitung der Behandlung auf Opfer von Belästigung hingewiesen.

Wenn ein Mobbingfall in der Schule festgestellt wird, sollte das Opfer während des Follow-Ups aufgefordert werden, seinen Stress durch Methoden zu beseitigen gesund. Vermeiden Sie es, Ihre Nerven durch Essen oder die Einnahme anderer gefährlicher Substanzen wie Alkohol oder Tabak zu senken.

Damián Montero

Video: Hungern, Sport, Hypnose - alles für die Traumfigur | Nachtcafé


Interessante Artikel

Der Teenager und die Beziehung zu seiner Mutter

Der Teenager und die Beziehung zu seiner Mutter

Wenn ein bestimmtes Alter erreicht ist, ist es üblich, dass Familien zusammenfallen hormonelle revolution der Mutter mit der der heranwachsenden Kinder. Lösungen für diesen hormonellen Cocktail zu...

5 Tricks, um Kindern das Zähneputzen beizubringen

5 Tricks, um Kindern das Zähneputzen beizubringen

Hygiene ist ein kompliziertes Thema, um die Kleinen zu gewöhnen, aber alles wird einfacher, wenn sie es als Spiel ansehen. Daher ist die Verpflichtung, jeden Tag zu baden, kein Problem, wenn sie die...